Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Forte San Nicolo?

von KingfisherTeam     Italien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 45° 52.627' E 010° 51.439' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. Mai 2009
 Gelistet seit: 20. Juli 2010
 Letzte Änderung: 20. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCAB18
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
436 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

DEUTSCH:
Das Werk San Nicolo liegt zwischen Riva und dem Monte Brione, am Ufer des Gardasee´s. Sie wurde 1860-1862 gebaut. Heute ist dort der Jachtclub untergebracht und kann außen besichtigt werden. Auf der Kehlseite zum Monte Baldo ist der Eingang mit den original Türen zu sehen und zu begehen. Sie ist ein massiver Steinbau, und war Verbindungspunkt der österreichischen Festungswerke des Brione und zentraler Angelpunkt der Verteidigungslinie des befestigten Lagers von Riva, die vom Ponale bis Nago reichte und den Zugang zum Trentino versperrte. Das Werk wurde 1911 modernisiert und gepanzert, mit Kanonen und mit einem Scheinwerfer ausgestattet, der den See überwachte und bestrich die Ponalestraße, den Raum Gardasee, die Stadt Riva und dessen Hafen und den Monte Tombio.
Ein öffentlicher Parkplatz ist in unmittelbarer Nähe des Werks am Hafen des Jachtclubs. Gegenüber geht die Straße zu den Festungswerken auf dem Monte Brione:
Werk Garda, Werk Mittelbatterie und Werk Nordbatterie.
Das Werk war mit besonders starken Scheinwerfern ausgestattet, die die Seeoberfläche in der Nacht beleuchteten. Die nach SWS ausgerichtete Küstenbatterie für sechs Geschütze zwischen Splittertraversen, armiert mit vier 9-cm M4 Kanonen, mit möglichem Stellungswechsel ca. 210 Grad Bestreichungszone, Quaderbrustwehr mit angeschüttetem Wallgang. Im Gang des ersten Stockwerks ist ein fest gemauerter Backofen mit einer Leistung von 320 Portionen täglich. An der Kehlseite der Batterie und der Felswand des Monte Brione führte die Straße (heute ein Fuß- und Radweg) Riva - Torbole vorbei. Sie wurde durch zwei Gittertore mit vorgelegten Gräben und Zugbrücken gesperrt, von denen nichts mehr vorhanden ist.
Vor dem Werk ist im Gardasee am Uferbereich ein Teil für Taucher abgesperrt. Hier lassen sich wunderbare Tauchgänge an dem Steilhang absolvieren.
Dort befindet sich auch ein kleiner Picknickplatz.


ITALIANO:
Il forte s. Niccolò fu costruito tra il 1860-e il 1862. L?ordine di costruzione da parte del ministero della guerra è del 21 dicembre 1859.
Il ruolo del s. Niccolò, uno dei primi forti altogardesani, lo si comprende dalla sua tagliata, in quanto era posto a difesa e controllo della strada maestra fra Riva e Torbole.
E? un forte di prima generazione, o scuola francese, casamatta non armata di pietra a vista, ben lavorata a calce.
Era armato di 4 cannoni da 15 cm in Barbetta, cioè in postazione su terrapieno allo scoperto.
Quando fu rimodernato, nel 1911-1912, fu dotato anche di 4 cannoni da 8 cm a tiro rapido più una cupola con riflettore a scomparsa. Di tutto il complesso è rimasta una grande costruzione a due piani che è in ottimo stato. E? ancora in funzione, caso unico come sede del Centro Studi lago di Garda dell?Agenzia Provinciale per l?Ambiente.
Vicino al forte si trova anche un bel area attrezzata per picnic, e una zone speciale per i sub.

Bilder

view
view
view2
view2

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Forte San Nicolo?    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 20. Februar 2014 KingfisherTeam hat den Geocache archiviert

archiv.

gefunden 26. August 2013 tsiew hat den Geocache gefunden

Bei der heutigen Fahrradtour den Cache mit msiew+ cacheharri gefunden.
T4TC tsiew

gefunden 13. Juli 2013 aaauri hat den Geocache gefunden

einfach gefunden!

gefunden 24. September 2012 Luna500 hat den Geocache gefunden

Tolle Gegend hier. Hat uns sehr gut gefallen. Beim Cache haben wir allerdings etwas "holprig" angestellt.
out: TB
Es dankt und grüßt Luna500

gefunden 07. Juni 2012 FHofmann hat den Geocache gefunden

Hier erreichten wir unser Endziel mit dem Fahrrad und natürlich musste diese Dose gesucht werden.
TFTC