Wegpunkt-Suche: 
 
Grenzwanderweg

von lietzer07     Deutschland > Bayern > Rhön-Grabfeld

N 50° 20.016' E 010° 35.032' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 21. Juli 2010
 Gelistet seit: 21. Juli 2010
 Letzte Änderung: 21. Juli 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCAB30
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
276 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser cach ist dem 20. Jahrestag der Deutschen Einheit gewidmet und soll an Dramen und Jubel gleichermaßen erinnern.
Die angegebenen Koordinaten führen zum Ausgangspunkt einer 3 km langen Wanderung über drei Stationen. Die Tour ist für Fahrradfahrer und Wanderer gleichermaßen geeignet. Ein cachmobil lässt sich gut am Ausgangspunkt abstellen .
Nach erfolgreicher Tour kann man in der Gaststätte "Zum fröhlichen Jäger" in Linden (Mittwoch Ruhetag) einen ausgezeichneten größeren oder kleineren Stop einlegen.

Stufe 1: Erinnerung und Gedenken
Ihr beginnt euren Ausflug in einem Gebiet, das die DDR - Oberen als "besonders gefährdet" ansahen. Deshalb wurde dieses Gebiet mit Minen der Maximaldichte 5 eingedeckt . Die Beräumung Anfang der 90er Jahre war dann auch nicht ohne Schwierigkeiten, da u.a. AB Holzkastenminen durch Aufschwämmung ihren "Liegeplatz" verändert hatten.
Weiterhin erinnert dieser Ort an ein dunkles Kapitel der Nachkriegsgeschichte. Zwei Schlepper der übelsten Art verübten hier am 10.0C.194D Ein grausames Verbrechen.
Am 28.0E.1950 kam es dann zu einem Ortstermin in Trappstadt mit den gefassten Verbrechern.

Stufe 2: Ruf doch mal an!
Koordinaten: N 50° 19.DDA E 10° 35.CBE

Dieser Stage ist ausgezeichnet geeignet für eine Rast und ein grenzüberschreitendes Telefonat.
Beim Betrachten der Schautafel sucht ihr nach ein paar Erhebungen der näheren Umgebung. Mit Hilfe der Höhenangaben gelangt ihr zum Final, wo ihr für eure Anstrengung mit einem wunderbaren Ausblick bis weit in die Rhön und einem Schatz entschädigt werdet.

Stufe 3: Final
N 50° 19.Lumpenhügel
E 10° 35.2xLumpenhügel + AAD

Der Cach ist auch für Reisende normaler Größe geeignet.
Für die drei Erstfinder liegen Urkunden bereit, die bei Benachrichtigung umgehend verschickt werden, da sie am Final
nicht plaziert werden können.
Erstausstattung:
• Logbuch und Stift
• Light -Stick
• Brillenputztuch
• " Erfrischung "
• Frosch
• TB

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Znhftenh

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Grenzwanderweg    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 15. April 2013 dg7nct hat den Geocache gefunden

Bei traumhaften Frühsommerwetter war das eine wirklich wunderbare kleine Wanderung heute gewesen!

Zusammen mit die Sch'tis und Cachedog Charis gings an die Aufgaben. Wir konnten alles problemlos finden und lösen, so kamen wir auch stetig voran. Die Strecke lässt sich sehr gut laufen und unterwegs habe ich immerwieder mal einen kurzen Fotostop eingelegt.

Auf dem Weg zum Final kam noch eine echte Rarität des Weges, ein Uralttraktor, dessen Fahrer schien auch das gleiche Baujahr gewesen zu sein. Am Final angekommen konnten wir nach kurzer Suche auch schon die Dose in unseren Händen halten und das Logbuch signieren.

Natürlich haben wir hier noch eine Weile die Aussicht und die Ruhe genossen bevor es wieder zurück ging. Den Bonus haben wir zwar gesucht aber nicht gefunden, scheint auch gar nicht gelistet zu sein!

Kurzum, eine durchaus empfehlenswerte Runde mit toller Landschaft und super Aussicht sowie geschichtlichem Hintergrund!

Diese schöne Runde hat uns viel Spaß gemacht, selbst Cachedog Charis genoss diese Gassirunde.

Ein Favoritenpunkt von mir ist sicher!

IN: FP

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Charis aus Ahorn bei Coburg!

gefunden 13. Juli 2012 lorum hat den Geocache gefunden

Habe den Schatz heute mit meinem Papa gehoben.War auch erst unser zweiter überhaupt.

Das mit der Koordienaden ist für nen Anfänger schon recht schwer war aber zu lösen und hat Spass gemacht.

gefunden 16. August 2011 GG-White hat den Geocache gefunden

Am morgen mit Cachedog Sally wurde diese schöne Wanderung in Angriff genommen. Zum Glück war´s noch nicht so warm, also hab ich bei dem Aufstieg auch nur ein bisschen doll geschwitzt . Herrliche Gegend mit tollen Aussichten. Diese Runde ist für Wanderfreunde wirklich zu empfehlen.
TFTC sagen GG-White und Sally

gefunden 21. November 2010 Jegermeister hat den Geocache gefunden

gefunden 26. Oktober 2010 herbiewo hat den Geocache gefunden

Bei schönem Herbstwetter eine Cachtour in der Gegend gemacht und auch diesen schönen gut ausgearbeiteten Cache gefunden. Das Final wollte sich lange Zeit nich zeigen, wir haben es aber dann doch endeckt und geloggt.
Danke fürs herführen sagt -HerbieWo-