Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Ein andalusischer Hund

 Multicache in den Isarauen bei Garching/München.

von stoxx     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 14.867' E 011° 39.418' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 08. August 2010
 Gelistet seit: 08. August 2010
 Letzte Änderung: 27. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCAC90

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
499 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Los geht es bei

N 48 14,867

E 11 39,418

 

Einige Parkmöglichkeiten gibt es ganz in der Nähe.

 

Dort findet sich auch gleich ein Hinweisschild auf die Position des nächstgelegenen Hydranten (einen sog. Unterflurhydranten). Dieser liegt 6,5 m vor dem Schild. Wie weit rechts vom Schild befindet er sich?

 

Entfernung nach rechts (gerundet) = A

 

Weiter geht es zu

N 48 14.(626 + 10*A)

E 11 39.(707 - A)

 

Hier kommt man an eine Weggabelung mit einer in Bayern an vielen Wegen anzutreffenden Figurengruppe. Man folge hier der Blickrichtung der Hauptfigur. (Wer allerdings jetzt schon von der Suche erschöpft ist und nicht bis zum Rückweg warten möchte, der kann im Sommer auch einen Abstecher ein paar Meter in die andere Richtung machen.)

 

Folgt man nun dem Weg bis über eine Brücke, dann kann man sich auf der anderen Seite des Mühlbaches nun auf die Suche nach „Station 3“ machen.

 

Wieviele Kilometer Bachlauf durchziehen den Osten von Garching?

Länge der Bäche = B

 

Weiter geht es an Blumenäckern vorbei über einen Feldweg nach

N 48 14.7A

E 11 40.(8,5 * B)

 

Hier findet man unter einem der beiden Geländer einige „Verbindungselemente“, die an dieser speziellen Stelle offensichtlich gar keine Funktion erfüllen.

 

Anzahl der „Verbindungselemente“ = C

 

Jetzt schnell weiter zu

N 48 ((Quersummer aus A) + 7).01C

E 11 40.5(B+C)

 

Nach etwa 20 Minuten kommt man in einen verwunschenen Teil des Auenwaldes voll von efeuüberwucherten Bäumen. Bei den Koordinaten, etwas abseits des Weges liegt der nächste, diesmal etwas platte Hinweis.

Anzahl der Vertiefungen = D

 

Bei

N 48 15.2(B+D+1)

E 11 40.(2*C)(A+D-2)

befindet sich der letzte Hinweis vor dem Cache. Motto: „Wer hat an der Uhr gedreht…?“ Sobald Du die Stelle gefunden hast, schaue stromaufwärts (Achtung: Rutschig!). Der „Zeiger“ zeigt auf etwa 6:30 Uhr. Bis zu welcher Stunde kann man die „Uhr“ vorstellen?

 

Der Cache befindet sich bei

N 48 15. (B+E +2) 0
E 11 40.(A-E) (C*27+1)

 

Wer nicht den gleichen Weg zurück gehen möchte, der kann nach hoffentlich erfolgreicher Suche weiter gehen zu

N 48 15.(B+E+2) 0

E 11 40.(A-E)(C*27+1)

Von dort geht man stromaufwärts bis ein Schild „Biergarten Mühlbach: 2 km“ den Weg zur verdienten Einkehr (und zum Startpunkt) weist.

Rechts abbiegen bei:
N 48 ((C+D)*2).(10/2)(E*8)
E 11 40.DD0

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ein andalusischer Hund    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

archiviert 27. April 2016 stoxx hat den Geocache archiviert

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 04. April 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC2D2WH) überein, denn es gibt Abweichungen bei den Stationen 3, 5, bei der Finalformel und beim Hint. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (04.05.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 24. Juni 2015 goregas hat den Geocache gefunden

Der Einstieg ging flott voran bis wir an Station 3 recht ratlos rumstanden bzw. suchten. Den erweiterten Hint entdeckten wir dann erst später. Station 4 veranlasste uns zu einer Schätzung, wir waren einfach nicht sicher, was genau mit "kleinen Metallbauteilen" gemeint war .
Die "Uhr" konnte richtig interpretiert werden und danac ging es gespannt zu den Finalkoordinaten. Der Weg dorthin wurde dann Meter um Meter urwüchsiger, zumal hier vor kurzem die "Axt im Walde" gewütet hatte. Dann nochmal ins Unterholz und schon standen wir zufrieden vor der Dose .

Viele Grüße an stoxx76 und danke für den knackigen Multi!

gefunden 26. Juli 2012 pauliklaus hat den Geocache gefunden

Da taucht ja noch kein Smiley an dieser Stelle auf, obwohl.....

Ein, trotz Befürchtungen, relativ schneller Multi, obwohl ich längst nicht an allen Stationen fündig wurde.
Die Anlaufstellen 1 und 3 waren ja noch klar abzulesen, aber am vierten Punkt war mir nicht klar, was gemeint ist. Hier fand ich aber immerhin einen Hinweis eines längst vergangenen Multis.
Da diese Zahl für Station 5 aber nicht soooo entscheidend ist, ging es auch ohne und nach Finden dieses Hinweises wurde rückgerechnet.
Station 6 und das war mir eigentlich schon vorher klar, konnte ich wieder nicht korrekt interpretieren und somit auch nicht finden.
Also hieß es wieder, passende Werte einzusetzen und schließlich blieben 6 Möglichkeiten übrig.
Bei Annäherung konnte Variante 1 bereits ausgeschlossen werden und auch bei der Zweiten war ich eher skeptisch und umso verwunderter, dass ich dort tatsächlich bereits fündig wurde.

Danke
Klaus

gefunden 13. November 2011 Isar-12 hat den Geocache gefunden

Log siehe Geocaching.com