Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Inselmuseum Stade

 Traditioneller Cache auf der "Burggraben Insel" mitten auf dem Gelände des Freilicht-Heimatmuseums in Stade

von Minutenmanager     Deutschland > Niedersachsen > Stade

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 35.938' E 009° 28.338' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. März 2010
 Gelistet seit: 01. September 2010
 Letzte Änderung: 27. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCAECA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
378 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Die Insel ist eines der ältesten frei zugänglichen Freilichtmuseen Deutschlands.

Unter schwedischer Herrschaft wurde 1662 die alte Bürgerbleiche für die Anlage von Bastionen weitgehend enteignet; aus dem Rest entstand 1692-94 das Bleicher-Ravelin, später auch Bleicher-Insel genannt, da sie vollständig vom Stader Burggraben umgeben ist.

Der Naturwissenschaftler, Philosoph und Schriftsteller Georg Christoph Lichtenberg (1742 – 1799) führte auf königlich-englischen Befehl im Jahre 1773 eine exakte geographisch-astronomische Ortsbestimmung Stades durch.

Während seines halbjährigen Aufenthalts arbeitete Lichtenberg hier, auf einen erhöhten Platz des Bleicher-Ravelins, der Stader „Insel“, in seinem Feldobservatorium.

Bereits im 19. Jahrhundert wurde die „Insel“ Ausflugsziel, es entstand eine erste Inselwirtschaft. Nach der Aufgabe der Festung erwarb die Stadt 1909 auch die „Insel“, die dem Geschichts- und Heimatverein in Erbpacht überlassen wurde.

Der Ausbau der „Insel“ zu einem Freilichtmuseum bäuerlicher Kultur war das zentrale Ziel der Heimatbewegung jener Zeit, die die Rückbesinnung auf heimatliche Kultur forderte und förderte. 1912 wurde ein Geestbauernhaus aus Varel bei Scheessel, das als Gasthaus eingerichtet wurde, 1913 ein Altländer Haus aus Huttfleth erworben und aufgebaut. Zur Einweihung wurde 1914 eben vor Kriegsbeginn das erste Stader Heimatfest gefeiert.

Zu besichtigen sind dort ein Geestbauernhaus aus Varel bei Scheeßel von 1871 und ein Marschbauernhaus aus Huttfleth, ein sogenanntes Altländerhaus.

In den späten 60er Jahren erweiterte sich der Museumskomplex um eine Bockwindmühle von 1632 aus Rethmar und ein Göpelwerk (von Menschen oder Tieren zu betreibende Drehvorrichtung zum Antrieb von Arbeitsmaschinen) aus dem 17. Jahrhundert. Anfang der 70er Jahre kamen eine Altländer Prunkpforte aus Twielenfleth von 1791, ein Steinbackofen, ein "Immenschauer" (Unterstand für Bienenkörbe) und ein Ziehbrunnen hinzu.

Das Geestbauernhaus, heute Gaststätte, brannte 1993 bis auf die Grundmauern nieder. Ein Jahr später wurde es mit der Originalfassade eines Himmelpfortener Fachwerkhauses von 1641 neu errichtet.

----------------------------------

Bitte nicht randalieren und den Cache nach dem Logbucheintrag wieder gut verschließen und verstecken!

Einen Stift zur Eintragung ins Logbuch sollte man mitbringen!

Viel Spaß beim Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sryqfgrvapura uvagre qrz Nfpursnat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Inselmuseum Stade    gefunden 36x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 2x

archiviert 27. Dezember 2013 Minutenmanager hat den Geocache archiviert

Durch Einfluss von Drittparteien ist dieser Cache nicht mehr aktiv.

Genehmigungen wurden nicht erteilt und der Veracht auf Einflußnahme durch Personen, die diesen Ort für sich gewinnen wollen liegt nahe.

 

Schade, so kann man das Hobby auch kaputt machen!

momentan nicht verfügbar 11. August 2013 Minutenmanager hat den Geocache deaktiviert

Wurde mehrfach nicht gefunden!

Schaue mir das nach meinem Urlaub in Ruhe an!

gefunden 11. Mai 2013, 21:00 Sueffel hat den Geocache gefunden

Diese Museumsinsel hätte ich gerne bei besserem Wetter besucht.
Die Dose hat Kyrill84 fix entdeckt und so konnten wir uns einloggen.
Nächstes Mal: Stade -> gutes Wetter -> Sonne -> Inselmuseum;-)

Danke, Gruß Süffel

gefunden 30. April 2013 hike_biker hat den Geocache gefunden

Nachlog des Founds auf GC:

"Der war schon lange im GPSr, heute wollte der gesucht werden. Gefunden und geloggt.
DFDC."

gefunden 16. April 2013 Blueraupe hat den Geocache gefunden