Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
4 Elemente (NC)

von Blueeye83     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 25.475' E 009° 47.947' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 22. August 2010
 Gelistet seit: 07. September 2010
 Letzte Änderung: 25. Februar 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCAF68

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
207 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Hallo liebe Cacher,

der 4 Elemente (NC) Cache ist der erste Cache von BlueOcean21 und Blueeye83.

Dies ist ein Nachtcache der zwischen Start und Final 6 Zwischenstationen hat. Er ist ca. 3 km lang und ist kein Rundgang. An den Startkoordinaten sucht ihr nach einem blauen Reflektor und folgt diesem.

Bei allen Reflektorstrecken gilt:

1 Reflektor = sucht den nächsten Reflektor
2 Reflektoren = suche einen Hinweis im Umkreis von max. 3 m

Findet Ihr Koordinaten begebt euch dort hin.
Hier müsst ihr selbst herausfinden ob ihr einen Reflektor suchen müsst, einen Hinweis oder eben eine Elemente-Station.

Die Highlights bei diesem Cache sind natürlich die 4 Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft

An der jeweiligen Station kommt ihr nur weiter wenn ihr das richtige Element einsetzt.
Es wird aber weder die Reihenfolge verraten in der ihr auf die Stationen der Elemente trefft, noch an welcher Elemente-Station ihr gerade seit.
Da es sechs Zwischenstationen gibt, müsst ihr an jeder überlegen ob eins der Elemente eingesetzt werden muss oder nicht und wenn ja welches.
Eins sei verraten, an der Station Feuer muss nur etwas sehr heiß gemacht werden(kann etwas dauern) es muss, bzw. darf nichts angezündet werden!

Für den Fall das ihr an der einen oder anderen Station nicht weiter kommt oder denkt jetzt geht es nicht mehr weiter. Dann überlegt noch mal und nutzt eure Ausrüstung.

Bei Temperaturen ab dem Gefrierpunkt und darunter ist der Cache nicht machbar da es Probleme mit der Wasserelemente-Station geben wird.

Geht bitte wie gewohnt vorsichtig mit allem um was ihr an den Stationen findet und hinterlasst es auch so wie ihr es vorgefunden habt.

Jetzt zu eurer Cacheausrüstung:

- feste Schuhe
- Wetterangepasste Kleidung
- gute Taschenlampen
- UV-Lampe
- mindestens 220ml Wasser (mehr wäre Ratsam, Verkleckerungsgefahr)
- 3 volle Mignon AA Batterien
- einen Magneten (nicht zu schwach)
- ein Feuerzeug, am besten sturmgeeignet


wir wünschen euch viel Spaß beim angehen von 4 Elemente (NC)

Blueeye83 & BlueOcean21

Falls ihr Probleme, Fragen oder Verbesserungsvorschläge habt schreibt uns einfach an.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 4 Elemente (NC)    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Oktober 2010 Holy Moly hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen wunderbaren Cache. Wir haben ihn in ca. 4 Stunden mit 9 Leuten gehoben. Tolle Ideen, tolle Umsetzung. So macht es Spass.

Bei der Feuerstation gab es ein Problem. Der Cache könnte daher ohne einen "Telefon-Joker" (den wir glücklicherweise hatten) schwierig werden. Hier sind Wartungsarbeiten erforderlich.

In: Radio
Out: Stofftierchen mit Travelbug

gefunden 25. September 2010 Maxx Volume hat den Geocache gefunden

Das war doch mal ein schönes Ding! Die Erd-Station hat uns zugegebenermaßen etwas aufgehalten [;)] und einmal haben wir ne Abzweigung verpaßt (die war allerdings auch ein bißchen fies), aber wir hatten zwei sehr spaßige Stunden im Wäldchen. Ein wirklich liebevoll und handwerklich anspruchvoll gemachter Cache! Danke dafür; ich hoffe von der Güte kommen noch mehr!

In: Coin+TB

#562

gefunden 18. September 2010 Hobelwurz hat den Geocache gefunden

Am Freitag war Event im Bothfelder Wald!Zusammen mit Ronrenzen habe auch ich mein Lichtlein beigetragen.

Nachdem wir noch schnell an der Tanke am Fasanenkrug die Ausrüstung ergänzt hatten, sind wir zu den Startkoordinaten gegangen. Vor uns leuchtete es bereits, hinter uns kam auch schon eine weitere Gruppe.

Wir haben dann erstmal die Gruppe ziehen lassen, mussten aber feststellen, dass das nichts nützt: Eine weitere Gruppe tauchte auf.

Na gut, weiterwarten.

Leider hatten wir unsere Vorgänger ziemlich schnell wieder eingeholt. Eigentlich sind wir sonst nicht die schnellsten. Also in einigem Abstand warten.

An Station 3 gab es dann etwas Verwirrung, da unsere Vorgänger ebenfalls verwirrt waren. Zum Glück haben wir uns dann entschlossen, uns das ganze einfach selbst anzuschauen. Mit Erfolg.

Danach wurde es dann etwas ruhiger. Um den inzwischen überholten nicht den Spaß zu verderben, mussten wir allerdings ein paar Mal das Licht ausknipsen.An der letzten Zwischenstation sind wir dann aber doch angeleuchtet worden und haben für ein wenig Schrecken gesorgt.

Insgesamt ein super Nachtcache mit vielen Feinheiten, die scheinbar einigen entgangen sind ;-). Schade fand ich allerdings, dass man in dieser Gegend im Grunde immer wieder den Pfad findet. Es ist einfach etwas zu eng dort.

Mehr davon!

Danke und Gruß
Hobelwurz

gefunden 08. September 2010 delta4 hat den Geocache gefunden

Auf <b><font color="green">Mittwochsrunde </font></b>gefunden.

Das war wirklich ein schöner Cache [^], obwohl uns leider ein Element entgangen ist.

Aber die Elemente die wir gefunden haben, habe uns sehr viel Spaß gemacht. [8D][8D][8D]

Die anderen Verstecker, die in diesem Wald noch nicht veröffentlichte Stationen herumliegen haben, könnte gerne mal aufräumen. [?]

Danke für die beiden kurzweiligen Abende. [:D]

Viele Grüße
- Dirk
<b><font color="green">&Delta;4</font></b>

  Neue Koordinaten:  N 52° 25.475' E 009° 47.947', verlegt um 136 km

gefunden 02. September 2010 H-AKA hat den Geocache gefunden

Man, man was war hier im Wald los. Selten so viele Teams auf einem Donnerstag getroffen. Der Cache lief ansich gut von der Hand bis uns das erste Team entgegen kam, und meinte da würde etwas nicht klappen. Nun wir wolltes es auch noch mal probieren, waren aber auch nicht erfolgreicher. Also Abbruch und nach Hause, aber auf dem Rückweg rief uns Metastabil zurück. Und sage uns die Räteslslösung. Also noch mal zur ZS und siehe da es lief, nun aber auf zum Finale.

TFTC und dank an Metastabil fürs zurück rufen.