Wegpunkt-Suche: 
 
white rabbit strikes back

 Es wird wieder Zeit für einen Multicache! Diese Runde kann *nur* bei Dunkelheit erfolgreich gemeistert werden, so dass d

von white_rabbit07     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Steinfurt

N 52° 17.938' E 007° 25.189' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. November 2009
 Gelistet seit: 11. September 2010
 Letzte Änderung: 22. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCAFC9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
415 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Diese Runde kann *nur* bei Dunkelheit gemeistert werden! (Nachtcache!)

Mitzubringende Ausrüstung:
  • Handy (ggf. mit Lautsprecher)
  • Morse-Alphabet (incl. Zahlen)
  • *gute* Taschenlampe mit Fokus!!!
  • Schwarzlicht (LED reicht)
  • Vorwissen: "persistence of vision"
  • je 3 Batterien: AA Zellen/ AAA Zellen
  • Magnet
Los geht's....
          .--.
::\`--._,'.::.`._.--'/::::
::::.  ` __::__ '  .::::::
::::::-:.`'..`'.:-::::::::
::::::::\ `--' /::::::::::

Meister Yoda spricht:
Heraufgezogen dunkle Mächte sind, junger Padawan. Schwer es ist, den rechten Weg zu finden. Die Dunkle Seite des Waldes, niemals du sie unterschätzen darfst! Vertrauen auf die Satelliten du musst. Spüre ihre Macht. Geleiten auf finsteren Pfaden nur sie dich werden...

9 Prüfungen ablegen du musst. Zum Jedi-Ritter werden du nur so kannst! Viel zu lernen du noch hast. Vergessen musst du das, was früher du gelernt hast.
  1. Angenommen die Herausforderung du hast:
    N 52° 17.938 E 07° 25.189. Finden den rechten Weg du musst!

  2. Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität. Dunkel der Pfad ist, den wählen du musst.
    N 52° 18.(A+B)2 E 07° 25.(B-B)(B-1)(A)

  3. Finden den Hinweis du musst, der den Weg dir weist (S).
    N 52° 18.2(S+10) E 07° 24.9(S+17)

  4. Täuschen die Augen dich können, traue ihnen nicht. Lass dich von deinen Gefühlen leiten, aber vor der dunklen Seite hüte dich. Nutzen dein Lichtschwert du musst! Die Dunkle Seite antworten sie wird. (3 Zahlen: U, V, W)
    N 52° 18.(V+2)(W-B)(U-3) E 07° 24.(W*W)(W-B)

  5. Markiert die Stelle sie ist! Sehen du musst, was du nicht siehst!
    N 52° 18.(A-V)(H-T)(H) E 07° 24.(H)(W-B)(W-A)

  6. Nutze die Macht! Glühen die Nachtluft wird.
    (Die größere beider Möglichkeiten ist korrekt)
    N 52° 18.(R+83) E 07° 24.(R+448)

  7. Ein Jedi kann es fühlen, wenn die Macht ihn durchströmt.
    (Am Reflektor: 12m mit Peilung 100°)
    N 52° 18.(C+1)(D-C)(D-4) E 07° 24.(B)(D)(H-T)

  8. Nahe du dem Ziel nun bist, junger Padawan. Die Dunkle Seite leise sie spricht in der Nacht. (Zahl: P)
    Den ersten Schritt in eine größere Welt du hast getan! Bestanden die Jedi-Prüfung du hast?! Die Kraft fließt einem Jedi von der Macht zu. Als Jedi-Ritter heimkehren du willst. Aber hüte dich vor der dunklen Seite der Macht! Besitz sie ergreift leicht von dir.

  9. Final: Lang der Weg ist bis
    N 52° 18.0(P-348) E 07° 25.(P-R-U-V-W-S+508)

Folgen dem Weg du kannst. Zurück zum Start bringen er dich wird. Dein Laserschwert dich leiten wird. Zurück als Jedi-Ritter du nun gehst - wenn die Macht mit dir war!

[Info 1: In dem Waldstück wimmelt es nur so vor lauter Reflektoren. Die gehören allerdings nicht alle zu diesem Cache! Ein echter Jedi sucht in Yoda-Höhe nach Reflektoren!]

[Info 2: Ihr befindet euch in einem Naturschutzgebiet. Verhaltet euch entsprechend! Achtet vor allem in der Dunkelheit auf eure Schritte und trampelt nicht herum wie Nicht-Jedis!]

[Info 3: Der Erstinhalt des Finals waren: Stift, Logbuch, Coin. Leider kein Spielzeug vorhanden. Kids: trade up, please!]

gcvote.php?bannertype=stars2&waypoint=GC
Kurzlogs sind...bessercacherbanner.jpg

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 1:] bzlq
[Station 2: Keine Gewalt!] ebgxrysre :lrx. (2991) ferccrc vyvup gbu qre
[Station 3:] xano
[Station 4:] Cubgbara sbxhffvrera anpu FFJ: Plcerff Uvyy
[Station 5: Die Dose darf nicht auseinandergenommen oder mit Gewalt geöffnet werden! Stattdessen: Inventar benutzen!] arfry feriav
[Station 6:] argah
[Station 7:] zhno ->
[Station 8: Dose wieder gut tarnen. Hier sind viele Muggel unterwegs! ] arob
[Station 9:] Ibesvany
[Station 10: Final: Keine Gewalt! Die kleine gelbe Dose darf nicht geöffnet werden; dort darf keine Feuchtigkeit eindringen!!!]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Emsaue <MS, ST> (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für white rabbit strikes back    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. Januar 2013 die untoten Philosophen hat den Geocache gefunden

Jetzt wo der Cache repariert worden war konnte es weiter gehen. Station 6 war interessant und toll, wow wie man auf so etwas kommt! Das Vorfinale ist nur noch schwer zu erkennen und am Finale hatten wir leider das Pech, unser Magnet passte nicht, da müssen wir wohl noch mal mit einem größeren hineinschauen. Im Schnee ein Nachtcach zu machen ist super (...es ist nicht so gruselig).

TFC und lieben Gruß

gefunden 11. Januar 2013 Slini11 hat den Geocache gefunden

In der Kreis Borken- Facebookgruppe hatte JASSvdA gefragt, ob jemand noch auf einen NC Lust hätte und da war ich natürlich sofort dabei. Nach kurzer Suche war dann dieser Nachtcache als Zielobjekt herausgesucht. Doch dann...was ist das? Der Cache war doch noch gerade aktiv Überrascht. So hab ich dem Owner eben eine Mail geschickt und wenig später kam die Antwort. So konnte der Cache doch noch gesucht werden. Um kurz nach 9 waren wir in Rheine angekommen und das Abenteuer konnte beginnen. Die Stationen 1 und 2 waren schnell gefunden. Bei S3 waren wir nicht auf eine QTA vorbereitet, sodass die Suche an sich etwas länger dauerte. Nachdem das Listing dann nocheinmal genau gelesen wurde, war eine Antwort gefunden und es konnte weitergehen. S4 war ja nicht da und nachdem wir nach kurzem umsehen nichts entdecken konnten, gings weiter. Dort an Station 5 wurde ich anfans von der "Werbung" auf der Rückseite irritiert und habe die Station erstmal links liegen gelassen. JASSvdA schaute nocheinmal genauer hin und die Variablen waren zum Glück doch noch entdeckt. An Station 6 wusste ich erst nicht so recht was das sollte, als wir alles angebracht hatten. Doch nach einer Weile kam die Idee...da war doch was...
Und tatsache. Boah...wie cool Lachend. Genial diese Station... ich bin jetzt noch begeistert. Wie man aus "so wenig" so eine WOW herausbekommen kann. Station 7 war dann auch schnell gefunden und ab dort startete die Verwirrung: Im Listing stand (Am 2. Licht: 12m mit Peilung 100°). Was ist das 2te Licht ? Da war nur eins direkt an der Station. So haben wir eine Zeit lang vergebens an einer Bank gesucht, die auf eine Kreuzung kurz nach S7 folgte, da dort 12m zuvor eine Feuernadel angebracht war. Der Hint von S7 verwirrt uns zusätzlich. War hier jetzt S8 ... die hatten wir doch eigentlich schon berechnet ? Irgendwann sind wir dann einfach weitergezogen und konnte S8 doch noch entdecken. Da haben wir uns wohl durch die verschiedenen Aussagen des Listings verwirren lasen. Auch diese Station war wieder schön gemacht. Im Listing stand ja beschrieben das es bis zum Final ein langer Weg war und dem war auch so. Vor Ort, es erschien auch recht plausiebel(Grünstreifen mit Bäumen zwischen Weg und Wiese) suchten wir ca. 15 Min. Irgendwann gaben wir dort auf und rechneten nocheinmal in Ruhe durch ... und bemerkten den Rechenfehler. Also auf zur neuen Stelle und nach kurzer Zeit war der Reflektor und so auch das Vorfinal (nicht das Final wie es in der Berechnung für diesen Punkt standÜberrascht) gefunden. Das Rästel war schnell gelöst und so konnte das Final fast genau um Mitternacht nach etwa 3 Stunden gehoben werden. Das ist echt schön gemacht Lachend. Danke für die schöne Runde an den Owner und für die gute Teamarbeit an JASSvda,
Slini11

gefunden 10. Dezember 2012 olddeath hat den Geocache gefunden

 

Vor langer Zeit schon auf GC geloggt!

Nun auch hier!

 

Gruss Olddeath

gefunden 27. Dezember 2011 onkeldonner hat den Geocache gefunden

...wieder einnmal auf Tour mit dem Rest der LAConnection. Schon am Parkplatz haben trafen wir ein anderes Team, welche noch auf ein anderes Team warteten und bereits einem anderen Team den Vortritt gelassen hatten - es versprache also, "voll" zu werden...

Nach kurzen Orientierungsschwierigkeiten an Station 1 konnten wir jedoch alle Stationen problemlos und zügig lösen und hatten erstaunlicherweise wirklich keinerlei Probleme, obwohl alle Station abwechslungsreich und teils tricky gemacht sind.

Am Prefinal kamen wir noch anderen Teams zur Hilfe, so daß wir in großer Runde gemeinsam loggen konnten.

Alles in allem eine sehr schöne Runde, sehr empfehlenswert !

Dank und Gruß aus LA

vom onkeldonner.

gefunden 02. Juli 2011 johnyyycandy hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit alhermann und paulibank an diesen Nachtcache. Die Stationen liessen sich fast alle gut finden. Bei Station 5 haben wir den TJ gezogen, ist aber auch fies versteckt. An Station 6 würden wir Ihn wieder anrufen. Bernhard, das haben wir auch ohne Dich hinbekommen. Sehr gut gemacht!!!
Das Finale lag lose herum und hat uns doch alle ein wenig enttäuscht!!!

DFDC

johnyyycandy