Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbar

 
Rätselcache
F, wie Feuer oder Traumhexe´s 1000ster

von Puschbär     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 35.181' E 013° 17.181' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 11. September 2010
 Gelistet seit: 13. September 2010
 Letzte Änderung: 11. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCB004
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
530 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

F, wie Feuer
 
oder
 
Traumhexe´s
 
1000ster
 
--------------------------------------------




Dieser kleine Kasten ist in vielen öffentlichen sowie auch privaten Gebäuden zu finden.
Er bittet eine direkte Leitung zur Feuerwehreinsatzleitzentrale, um ein Feuer zu melden.
Von der Leitzentrale wird die Meldung an die jeweilige Wache oder einen anderen Standort weitergemeldet.
Davon gibt es in Berlin zur Zeit 114 Standorte.
Hier nur eine kleine Auswahl :

- Freiwillige Feuerwehr Adlershof
- Freiwillige Feuerwehr Wittenau
- Freiwillige Feuerwehr Grünau
- Freiwillige Feuerwehr Frohnau
- Berufsfeuerwache Karlshorst
- Freiwillige Feuerwehr Staaken
- Berufsfeuerwache Lichtenberg
- Berufsfeuerwache Wilmersdorf
- Berufsfeuerwache Weißensee
- Freiwillige Feuerwehr  Wedding
- Notarzteinsatzfahrzeug Friedrichshain
-  Freiwillige Feuerwehr Pankow
- Freiwillige Feuerwehr Urban
- Freiwillige Feuerwehr Moabit
- Berufsfeuerwache Tegel

--------------

Wichtiger Hinweis

Um diesen Cache zu loggen, brauchst Du eine besondere ECA - Ausstattung :

den Schlüssel zum Erfolg
( siehe hier )

-------------------------------
Dieser Geocache wurde von
 
Gwenni + Puschbär
 
anlässlich ihres Eintausendsten gelegt.

Wieder mal hat ein Cacher 999 Caches bei geocaching.com gefunden.
Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Cache darf gesucht werden , wenn ihn
 
Traumhexe
 
gefunden hat.

Herzlichen Glückwunsch an den Jubilar
und vielen Dank für die vielen "hinterlegten" Caches.
Für alle anderen:
Viel Spaß  beim Suchen !

 


 

Herzlichen Glückwunsch :

    Traumhexe     Sinclair Team    Wurzellisel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

- Ibe Beg ehuvt rva cnne Fpuevggr znpura, qnaa säyyg rf rvarz yrvpugre vaf Nhtr
- Qraxr na qvr orfbaqrer RPN - Nhffgngghat ( fvrur Grkg )

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für F, wie Feuer oder Traumhexe´s 1000ster    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar 11. Januar 2017 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dieser Cache ist nur machbar, wenn man einen Account auf geocaching.com besitzt und dadurch in den Besitz der nötigen ECA (TB36JP1) gelangen kann. Diese Voraussetzung widerspricht natürlich unseren Nutzungsbedingungen, daher deaktiviere ich das Listing und bitte den Owner, eine analoge ECA über die Plattform geokrety.org freizusetzen,. Sobald die ECA also auch ohne Zusatzaccount genutzt werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 16. Februar 2016 Chlorblase hat den Geocache gefunden

An Anfang wie üblich zu kompliziert gedacht, dann den Checker milde gestimmt (grün)! Den Hinweis auch schnell entdeckt!
Gestern noch spät die ECA besorgt, um sie dann heute am GZ einsetzen zu können!
Mal nicht "typisch",... 
TFTC sagt Chlorblase

gefunden 15. Juli 2015, 16:00 kirchwitz hat den Geocache gefunden

Zwei Dinge hielt ich früher für unmöglich. Erstens, jemals die unvorstellbare Anzahl von eintausend Geocaches zu finden. Zweitens, zufällig in den Besitz der passenden ECA für diesen speziellen Geocache zu gelangen. Manchmal hat der Zufall einen Namen, ist gelb und erscheint in Form einer freundlichen Quietscheente.  ;)

Glücklicherweise hatte es sich bis zu den Muggeln noch nicht herumgesprochen, dass heute endlich wieder ein Sonnentag war, und so konnte man entspannt diesen kleinen Mini-Mystery-Multi angehen. Ein paar Schritte in der Sonne taten gut, und das Versteck war bald erspäht. Klemmte zuerst ein wenig, aber mit Gefühl (nicht Gewalt) klappte es dann ganz wunderbar.

Zufälle gibt's...

Dankeschön!

gefunden 03. Juni 2015 DonBerty hat den Geocache gefunden

nachdem ich gestern die ECA erbeutet habe (hier lag ich schon auf der Lauer) habe ich heut spontan um geplant und die schon vorbereitete Lösung abgearbeitet
alles war gut zu finden und so stand ich kurze Zeit später in Alarmbereitschaft, äh Logbuch
dann werde ich mal zusehen das ich die ECA wieder schlafen lege

gefunden 24. Februar 2015, 17:21 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Die beliebten C&P Nachlogs sind wieder da.  O:)

Als letzten Sonntag werla aufjauchzte, als sie einen TB fand, war den restlichen Beteiligten nicht klar worum es ging. Nach einer kurzen Informationskampange und anschließender Schnellrecherche war zumindest eine Ansatzidee da.
Diese arbeitete ich dann für mich zu Hause langsam ab, kam aber nicht wirklich vorwärts. Erst eine scheinbar nebensächliche Frage einer Mitstreiterin brachte nach vielem Hin und Her ein greifbares Ergebnis.
Und so traf sich dann unsere kleine Truppe, bestehend aus werla, Muskratmarie, Crazy Cat Guy und mir, heute in Tegel um das Finale zu suchen.
Merkwürdiger Weise wollte keines der GPS-Geräte , auch nach Fund der Zwischenstation, den Satellitenempfang herstellen, aber immerhin ein Smartphone. Das wies dann auch prompt erst mal auf die falsche Finalecke. Aber dann wurde das aufälligste Objekt untersucht, naja, ein Blick genügte, und der TB kam zum Einsatz.

TFTC