Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Drachenklamm

 Die landwirtschaftsfreien Flächen bilden ein letztes Rückzugsgebiet für Drachen und ihre unermesslichen Schätze.

von ivent     Schweiz

N 47° 28.327' E 008° 47.055' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 09. September 2010
 Gelistet seit: 16. September 2010
 Letzte Änderung: 16. September 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCB04C

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
292 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Wie bei Kühen gilt es auf die Körpersprache der Drachen zu achten. Ohrenwackeln zeigt entspannte Neugierde an, flammenspeien ist ein Zeichen von Hunger. Zur Besänftigung bieten sich kleine Opfergaben an

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drachenklamm    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. April 2014, 19:50 west109 hat den Geocache gefunden

Meine Erwartungen waren gering. Mehr als drei Jahre nach dem letzten Online-Log rechnete ich nicht mehr ernsthaft mit einem Fund.

Jedoch kaum zu glauben, aber wahr: Diese Büchse ist noch da! Und ist unbeschädigt! Und beinhaltet ein einigermassen intaktes Logbuch - wenn auch mit angerosteten Büroklammern.

Dieser Fund hat ich gefreut - danke fürs Verstecken.

gefunden 06. November 2010 magirushw hat den Geocache gefunden

WinkFTF im TeamSmile

Auf der suche nach einer anderen Dose sind wir zufällig über diese gestolpert und konnten sogar einen FTF verbuchen Embarassed

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. November 2010 molubuha hat den Geocache gefunden

Embarassed  FTF Wink

Ja sowas, da haben wir uns aber gefreut. Zufällig sind wir auf der Suche nach einem Anderen Cache an diesem schönen Ort, über diesen hier gestolpert. Und das Logbuch war auch noch leer.

Danke fürs verstecken und es liebs Grüessli molubuha

zuletzt geändert am 14. Februar 2017