Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Ewald Kluge Cache

 Ein Cache zum Gedanken an Ewald Kluge

von alterkamenzer     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 09.135' E 013° 47.310' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 16. September 2010
 Gelistet seit: 16. September 2010
 Letzte Änderung: 24. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCB04E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
0 nicht gefunden
6 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
431 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser Cache ist Ewald Kluge gewidmet.

Ewald Kluge wurde am 19. Januar 1909 in Lausa - einem Ortsteil von Weixdorf- geboren und war ein deutscher Motorradrennfahrer, dessen größter Erfolg der Sieg bei der Tourist Trophy 1938 war, und verstarb am 19. August 1964 in Ingolstadt an Krebs.
Er war verheiratet und hatte einen Sohn und eine Tochter.

Zu seinen Erfolgen zählen auch:
* 1936 – 250-cm³-Vize-Europameister auf DKW
* 1936 – deutscher 250-cm³-Meister auf DKW
* 1937 – deutscher 250-cm³-Meister auf DKW
* 1938 – 250-cm³-Europameister auf DKW
* 1938 – deutscher 250-cm³-Meister auf DKW
* 1939 – 250-cm³-Europameister auf DKW
* 1939 – deutscher 250-cm³-Meister auf DKW

Als er zwölf war, starb seine Mutter, sodass er im Haus und im Geschäft seines Vaters arbeiten musste. Zwei Jahre später suchte er erfolglos eine Lehrstelle, fand aber Arbeit als Wagenwäscher bei einem Vertreter für Margarine, der ihm zu einer Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker in einer Reparaturwerkstatt verhalf. Wegen der schlechten Geschäftslage dieses Betriebs zu Beginn der Wirtschaftskrise verlor Kluge als 19-Jähriger den Arbeitsplatz und nahm die Stelle eines Taxifahrers in Dresden an.

Für 800 Reichsmark kaufte er sich ein Motorrad, eine englische Dunelt, mit der er 1929 beim Freiberger Dreiecksrennen erstmals als Rennfahrer startete und Dritter wurde. In den nächsten Jahren fuhr er eine private DKW, bevor ihn die DKW-Werke in Zschopau 1934 als Rennmonteur und Reservefahrer einstellten. Ab 1935 war er vollwertiges Mitglied des DKW-Werksteams.

Während des Zweiten Weltkriegs war Ewald Kluge als Unteroffizier in Leipzig und an der Schule für Heeresmotorisierung in Wünsdorf. Auf Antrag der Auto Union wurde er 1943 freigestellt, um in deren Versuchsabteilung zu arbeiten. Nach Kriegsende wurde er wegen seiner Zugehörigkeit zur NSKK, dem alle deutschen Rennfahrer der damaligen Zeit automatisch angehörten, als Nationalsozialist denunziert und 1946 in ein Kriegsgefangenenlager in Russland gebracht, aus dem er 1949 zurückkam.

Ab 1950 war er wieder als Rennfahrer für DKW aktiv, bis ein schwerer Sturz auf dem Nürburgring, bei dem er sich einen Trümmerbruch eines Oberschenkels zuzog, seine Laufbahn beendete. Danach war er in der Öffentlichkeitsarbeit der Auto Union eingesetzt.

Quelle: Wikipedia 

Zurück zum Cache.

Der Cache ist nicht am aber in der Nähe des Denkmals für Ewald Kluge in Weixdorf zu finden.
Dieses Denkmal wurde am 26. April 2009 anlässlich des 100. Geburtstages von Ewald Kluge feierlich mit Präsentationsläufen und Gedenkfahrten vom Heimat- und Schützenverein Weixdorf e.V., den Oldtimerfreunden Ottendorf-Okrilla e.V. und den Historischen Motorradrennsportfreunden "Ewald Kluge" eingeweiht.

Viel Spass und Erfolg beim Suchen, Jünger_des_Tux.
Bitte auch bei www.geocaching.com loggen und dem Tux huldigen :-)
Stift mitbringen, Muggelgefahr, Autos beachten.

Erstausstattung:

Logbuch
Für die ersten 3 Finder eine Belobigung in Form von Buttons

Ach ja, der Text aus Wikipedia steht unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland"
Der Cache selber steht unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland"

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgenßrafpuvyq, pn. 2z ubpu, zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ewald Kluge Cache: Logbuch 1
Ewald Kluge Cache: Logbuch 1
Ewald Kluge Cache: Logbuch 2.1
Ewald Kluge Cache: Logbuch 2.1
Ewald Kluge Cache: Logbuch 2.2
Ewald Kluge Cache: Logbuch 2.2
Ewald Kluge Cache: Logbuch 3
Ewald Kluge Cache: Logbuch 3

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ewald Kluge Cache    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 6x Wartung 2x

archiviert 24. Dezember 2013 alterkamenzer hat den Geocache archiviert

Das erneute Verschwinden der Dose zeigt, dass die gewählte Versteckart wohl nicht geeignet war.

Vielleicht gelingt es, eine andere Variante an dieser historisch interessanten Stelle zu installieren.

 

Danke an alle Sucher und Finder!

momentan nicht verfügbar 15. Dezember 2013 alterkamenzer hat den Geocache deaktiviert

Die Dose ist schon wieder einmal weg!

Alle drei meiner übernommenen Caches sind sogar "außer Betrieb" gesetzt worden!

gefunden 29. November 2013, 20:59 brausepaul1 hat den Geocache gefunden

Heut bei Regenwetter gehoben tftc

gefunden 06. August 2013 Schokis hat den Geocache gefunden

auf GC schon geloggt

gefunden 17. Juli 2013 Saxe-DD-WXD hat den Geocache gefunden

Heute früh erfolgreich in ein nagel neues Logbuch geloggt. Danke das er wieder da ist. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Ewald Kluge DenkmalEwald Kluge Denkmal