Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
PEKA BOX Nr. 1

 Ziehe den Palstek am Stein und der Cache ist dein!

von Karmel     Österreich > Ostösterreich > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 09.955' E 016° 19.742' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 21. September 2010
 Gelistet seit: 21. September 2010
 Letzte Änderung: 16. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCB0E2

4 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
291 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Versteckt am 21.9.2010.

Entscheide Dich für die richtige Seite des Gleiskörpers und Du wirst den Palstek finden!

 

Inhalt:

- Logbuch

- Bleistift

- Magnetmännchen (kann augetauscht werden)

- klappbare Kopfhörer (kann augetauscht werden)

- Armbanduhr (kann augetauscht werden)

- Knallkörper (kann augetauscht werden)

 

Bitte bis auf das Logbuch und den Bleistift nur EINES der Dinge austauschen.

Viel Spaß und Vorsicht auf die Bahn und auf den Boden!!!

 

UPDATE: Aufgrund des hohen Muggelaufkommens Schwierigkeit erhöht!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für PEKA BOX Nr. 1    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 16. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 16. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Einer vorliegenden Meldung zufolge befindet sich der Cache unmittelbar an einem regelmässig befahrenen Bahngleis. Dies ist nicht nur für den Suchenden gefährlich, sondern kann auch die Lokführer irritieren und einen Einsatz der Bahnpolizei auslösen. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und seinen Cache soweit weg vom Gleiskörper verstecken, dass keine Gefahr mehr besteht; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 16. Mai 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren. Sobald der Cache wieder gefahrlos gesucht werden kann, kann der Owner dies selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log ändern.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 14. April 2016, 16:09 puschl hat den Geocache gefunden

was soll das ausser gefahr?

nicht gefunden 25. Mai 2014, 17:00 MoChri hat den Geocache nicht gefunden

Wie deprimierend... meine ersten Caches in Österreich und beide nicht gefunden...  :-(

 

Aber nachdem ich lange auf beiden Seiten des Gleises gesucht und auch einen Zug abgewartet hatte, habe ich aufgegeben...

gefunden 07. Dezember 2013 TheFlyingBackpacker hat den Geocache gefunden

It's awesome to find a cache after 3 years. It feels like a treasure. How does a box look after 3 years? Pretty good. Everything is in order. We (I+AnAn15) actually were TTF. After 3 yearsLachend!!! Inside the log was dry, there was a watch, soe laces i think, and some other crap. Nothing really interesting. But the find really made our day. And yes, the railroad crossing can be pretty dangerous (we actually had to wait for a train to pass by), but if you synchronize your search, you should be alright. Thanks for the cache!