Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nachts im Moor (NC!)

von FallobstBirne     Deutschland > Baden-Württemberg > Konstanz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 43.483' E 009° 06.651' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 02. Oktober 2010
 Gelistet seit: 26. September 2010
 Letzte Änderung: 18. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCB168
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
10 Beobachter
0 Ignorierer
431 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Nachts im Moor (NC!)

 

Dieser Nachtcache ist eine Gemeinschaftsarbeit von Yisimo, hund., tío, ms-pro und DonTeam. Wir hatten bei den langen Vorbereitungen eine Menge Spaß und hoffen, dass es euch genauso geht. Das ganze Team Dettingen wünscht bei diesem nächtlichen Abenteuer viel Freude, viel Erfolg und natürlich ein bisschen Gänsehaut!

 

Kurz zum Inhalt:

Bei diesem Nachtcache folgt ihr den Spuren Jugendlicher, die eine unheimliche Geschichte nicht glauben wollten und dann vieles erleben. Ihr müsst euch den Gefahren des Moors stellen, um sie finden zu können!



Seid ihr mutig genug den Jugendlichen zu folgen? Liebt ihr die Gefahr und fürchtet euch nicht vor den Schraten? Wollt ihr einen großen Schatz finden? Seid ihr über 16 (da der Cache vielleicht jungen Gemütern nicht wohl bekommt, ist dieser Cache FSK 16)?

 

Wenn ihr alle diese Fragen mit JA beantworten könnt, dann begebt euch zum Startpunkt bei:

N 47° 43.483 E 009° 06.651

Sucht dort nach dem ersten Hinweis und der ersten Aufgabe. Ab dort werdet ihr ganz von allein immer und immer tiefer in die Geschichte des Dettinger Moores eintauchen.



Viel Spaß!

___________________________________________________________________________________

Was ihr auf jeden Fall mitnehmen solltet:

1. Eine möglichst helle Taschenlampe (Photonenpumpe), eventuell reicht auch eine helle Stirnlampe
2. GPS-Gerät
3. Geeignete Kleidung (der Weg ist teilweise dornig und nach Regen auch etwas matschig)
4. Auf jeden Fall benötigt ihr 4 AAA Batterien!!
5. Viele, viele, viele Trades. Die Box ist groß und auch gut gefüllt. Gleicher Wert mit gleichem Wert tauschen!
6. Eventuell Kopfhörer mit 3,5 mm Klinke (sind vorhanden, aber eigene sind vielleicht cooler)
7. Eventuell UV-Lampe (ist vorhanden, aber eigene ist vielleicht cooler)



Was ihr auf jeden Fall beachten müsst:

1. Sobald ihr aus dem Wald kommt - Photonenpumpe aus! Ab hier reicht absolut eine einfache Stirnlampe oder eine kleine Taschenlampe! Sonst zieht ihr nur unnötige Aufmerksamkeit von Anwohnern oder Gartenmuggel auf euch.
2. Die Reflektoren hängen auf etwa 1,5 bis 2 Metern Höhe! Unterschiedliche Reflektorfarben sind zu beachten! Also nicht plötzlich anderen Reflektoren folgen, wenn ihr sie schon von Weitem sehen könnt! Geht immer zuerst zu dem Reflektor, der euch am nächsten ist.
3. Der gesamte Weg ist circa 4 km lang. Allerdings werdet ihr trotzdem ca. 3 Stunden brauchen, je nachdem wie lang ihr an den Stages überlegen müsst.
4. Privatgelände muss nur an Stage 8 betreten werden. Es ist ausdrücklich erlaubt. Bitte bleibt aber dort unbedingt auf dem Weg. Man darf nicht bemerken, dass ihr dagewesen seid. Ihr seid hier nur zu GAST!
5. An Stage 8 hinterlegt ihr bitte den bei Stage 1 erhaltenen Gegenstand an dem dafür vorgesehenen Ort!
6. Bitte tarnt alle Stages wieder gut und hinterlasst alles so wie ihr es vorgefunden habt. Das ist besonders wichtig, da sich in der Gegend öfter Muggel aus den Gärten in der Nähe herumtreiben und so schnell Stages verschinden können. Ihr sorgt so dafür, dass der Cache länger besteht!
7. Die Stages enthalten häufig Material, das nicht gekippt oder geschüttelt werden sollte. Deshalb bitten wir euch, die Boxen beim Heben und Platzieren nicht unnötig zu drehen. Danke!
8. Dies ist ein Nachtcache und sollte somit auch nur bei Nacht angegangen werden! Ab Stage 5 kann es auch spätabends, besonders in den Sommermonaten, zu Muggelbegegnungen kommen. Grüßt freundlich und überlegt euch schon vorher, was ihr sagen könntet. Wir bitten euch trotzdem vor allem im Sommer diesen Cache nicht vor 23 Uhr zu beginnen! In den wirklich kalten Wintermonaten solltet ihr auch schon früher relativ ungestört sein.
9. Lasst immer mindestens ein Licht an, da Jäger in diesem Gebiet jagen. Der Vorgänger-Cache musste entfernt werden, weil der örtliche Waldpächter von lauten Cachern gestört und sogar beleidigt wurde. Sollte etwas Derartiges wieder vorkommen, werden wir uns gezwungen sehen den Cache sofort wieder zu archivieren, was natürlich sehr schade wäre. Also seid bitte freunlich, wenn ihr in treffen solltet!
10. Im Wald nicht unnötig Lärm machen und nicht absichtlich Pflanzen zerstören! Was aber auch wichtig ist: es handelt sich um kein Naturschutzgebiet! Aber um ein Gebiet in dem viel Wild heimisch ist, in dem deshalb auch gejagt wird!
11. Im Vergleich zu "Nachts im Moor (NC!)" gilt folgendes: Die Wegführung und damit auch die Position einiger Stages/des Finals hat sich deutlich verändert. Rätsel und Geschichte sind aber relativ ähnlich bis identisch. Die Variablen und Rechnungen wurden auch abgeändert! Wer bereits den Vorgänger geloggt hat, ist natürlich trotzdem herzlich eingeladen sich nochmal von Beginn an ins Abenteuer zu stürzen.
12. Es gibt zwei Parkmöglichkeiten, deren Koordinaten ihr bitte den Wegpunkten entnehmt. Die erste liegt praktisch direkt neben Stage 0, sodass ihr sofort loslegen könnt. Die zweite ist etwas weiter entfernt, aber auch nur dann relevant, wenn ihr mit mehr als zwei Autos anrücken wollt.




Wenn ihr all das beachtet, dürfte dem Spaß nichts mehr im Weg stehen.
NOCH ETWAS:
Solltet ihr bemerken, dass bei der ein oder anderen Stage das Material ausgeht, benachrichtigt uns bitte oder erwähnt es im Log!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 0: Wnuerfmnuy
Fgntr 1: rvaf, mjrv, qerv, ivre... Jöegre jvr "Anpug" mäuyra avpug nyf npug!
Fgntr 4: Refg zny va 1 z Uöur, qnaa qnehagre nz Obqra, qnaa pvepn ivre Zrgre Evpughat Abeq-Jrfgra nz Obqra
Fgntr 5: Va qre yrgmgra nhf Zrgnyy
Fgntr 9: Csbfgra... Gebcs, Gebcs, Gebcs...
Svany: Nyyr npug ebgra Ersyrxgbera trshaqra? Qnaa orvz Äygrfgra...
Fhzzr G-M vfg 34!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Bodanrück (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nachts im Moor (NC!)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. Oktober 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Multi momentan nichtmachbar ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten später vom Owner eine Wartung durchgeführt werden, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

  Neue Koordinaten:  N 47° 43.483' E 009° 06.651', verlegt um 697 Meter

gefunden 03. Juni 2011 Gluecksbuddler hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns von dem Schock erholt haben und unsere Hände nicht mehr so zittern, können wir jetzt auch loggen....
Gestern Nacht waren wir im Team unterwegs, um zu schauen ob wir den Jugendlichen noch helfen können. Wir folgten vielen Wegen und waren ihnen stets auf den Fersen aber....unsere Jugend war sehr geschockt und hat beschlossen nieeeeee meeeeehr alleine Nachts um die Häuser zu ziehen ;-).
Ziel erreicht....
Viiiiiieeeeelllleeennn Daaaaaaaaaaaaaaaaaaank
für den tollen Cache.
Die Glücksbuddler

gefunden 13. Februar 2011 Laugele hat den Geocache gefunden

Juhuhh, das war mein erster Nightcache bin seit dem total angefixxt. 

Nochmals TFTC

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 47° 43.641' E 009° 07.159'