Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Alte Ansichten 1 "AGFA" mit neuen Kooerdinaten

 „Alte Ansichten“ ist eine kleine Cachereihe im Münchener Stadtteil Giesing.

von Jolanteblau     Deutschland > Bayern > München, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 06.523' E 011° 34.844' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. Oktober 2010
 Gelistet seit: 02. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 04. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCB2A0

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 „Alte Ansichten“ zeigt euch, wie es in Giesing früher ausgesehen hat. Nicht alle Verstecke sind genau an dem „richtigen Punkt“, bei manchen müsst ihr für den direkten Vergleich ein paar Schritte laufen.

Erwähnt wurde der Ortsname Giesing erstmals in einer Urkunde des ausgehenden 8. Jahrhunderts, in der ein Priester namens Icho sein ererbtes Besitztum zu »Kyesinga« der Freisinger Bischofskirche schenkte. In der frühen Neuzeit war Giesing eine Dorfgemeinschaft aus den drei lose zusammen hängenden Ortschaften Untergiesing, Lohe und dem auf der östlichen Isarhangkante gelegenen Hauptort Obergiesing. Der Stadtbezirk Obergiesing entstand 1936 durch Aufteilung des 1854 eingemeindeten Stadtteils Giesing auf die Stadtbezirke Obergiesing und Untergiesing-Harlaching. Mehr als ein Drittel des Wohnungsbestandes wurde nach 1948 auf neu ausgewiesenen Bauflächen erbaut. Giesing wurde 1854 nach München eingemeindet.  

·         Das erste McDonald’s-Restaurant Deutschlands wurde am 4. Dezember 1971 in Giesing in der Martin-Luther-Straße 26 eröffnet und erfreute sich schnell nicht nur bei den damals noch in der Nähe stationierten US-Besatzungstruppen (McGraw-Kaserne) großer Beliebtheit.

·         Franz Beckenbauer wuchs in der Zugspitzstraße 6 auf und hat auf dem Hartplatz des SC München von 1906 das Fußballspielen erlernt.

·         Max Greger, weltbekannter Jazz-Musiker, wurde hier geboren.

·         Das AGFA-Hochhaus wurde am 17. Februar 2008 um genau 12:06 Uhr gesprengt.

·         Hans und Sophie Scholl, sowie Christoph Probst, Widerstandskämpfer der Weißen Rose, wurden in der Strafanstalt München-Stadelheim hingerichtet und liegen auf dem angrenzenden Friedhof am Perlacher Forst begraben, ebenso der Widerstandskämpfer Walter Klingenbeck.

·         Rex Gildo, Schlagermusiker, und Rudolph Moshammer, Modeschöpfer, sind auf dem Ostfriedhof bestattet worden.

 

 

BITTE EIGENEN STIFT MITBRINGEN

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

"G"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alte Ansichten 1 "AGFA" mit neuen Kooerdinaten    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 04. Juli 2011 masada74 hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden 24. Juni 2011 grumbier hat den Geocache gefunden

Ich erinnere mich noch gut an meinen letzten Besuch hier. Damals hat der ikeableistift das Hochhaus gesprengt (GC18FXH).
Danke und viele Grüße, grumbier

gefunden 06. Mai 2011 turmalino hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.
Vielen Dank für die interessanten Bilder und den Cache!

gefunden 05. Mai 2011 BY-Pega hat den Geocache gefunden

An die Sprenung damals kann ich mich noch gut erinnern. Ich habe das ganze von der Kreuzung Candidstraße TELA aus betrachtet. War schon beindruckend.

DFD ( Danke fürs Dösle )

BY-Pega, gcra~ ( # 1134 )
[ geocaching rindviecher allgaeu ]

gefunden 14. April 2011, 21:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Bei der Sprengung war ich leider nicht in München, die hätte ich mir damals gern angeschaut.

TFTC