Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Astronomie in Jena II

 In Jena gibt es jede Menge astronomisch relevante Orte. An einem davon findet ihr diesen Cache.

von astrodicticum     Deutschland > Thüringen > Jena, Kreisfreie Stadt

N 50° 55.385' E 011° 33.197' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. Oktober 2010
 Gelistet seit: 03. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 03. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCB2AB

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
764 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

In Jena findet man erstaunlich viele Sternwarten bzw. andere Orte, an denen Astronomie getrieben wurde. Das Zeiss-Werk, dass natürlich auch Teleskope herstellte hatte sich im Jenaer Forst eine eigene Werkssternwarte eingerichtet.

.

Die Mitarbeiter von Zeiss fanden Astronomie ebenfalls toll und so wurde ihnen diese Forsternwarte 1909 für ihre "Astronomische Liebhabergenossenschaft Urania GmbH" überlassen. 1924 wurde die Genossenschaf zur heute noch existierenden "Volksternwarte Urania e.V." 1935 wurde die Forsternwarte Teil der Universität und die Urania wich in das Schillergäßchen und die dort befindliche, kleinere Winklersche Sternwarte aus (manche erinnern sich vielleicht noch von "Astronomie in Jena I" an sie). Als die Uni Jena dann 1963 eine neue Sternwarte in Großschwabhausen bekam, wurde die Forsternwarte wieder an die Urania zurückgegeben.

Der gehört sie auch heute noch und wer dort einmal den Himmel beobachten will, der wendet sich am besten direkt an die Volkssternwarte oder wartet auf einen Tag der offenen Tür. Die anderen können sich die Sternwarte im Forst zumindest von außen ansehen und dabei probieren, den dort versteckten Cache zu finden.

Zum Start befinden sich im Cache ein schöner Magnet "Himmelsscheibe von Nebra", eine "Herschel/Planck-Anstecknadel", ein Kaleidoskop; ein Plastikstern und ein bisschen Krimskrams:
.

Viel Spaß! Und wer mehr über die Geschichte der Forsternwarte wissen will, kann sich das sehr empfehlenswerte Buch "Astronomie in Thüringen" besorgen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Jnyq trtraüore qrf Fgreajnegrarvatnaf; orv rvarz tebßra Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mittleres Saaletal zwischen Camburg und Göschwitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Astronomie in Jena II    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Juni 2017, 14:58 Tobi789 hat den Geocache gefunden

Tftc

gefunden 05. Juni 2017, 11:52 Fabi789 hat den Geocache gefunden

Tftc

gefunden 26. Dezember 2016, 21:47 Capsicum76 hat den Geocache gefunden

Da war lange niemand hier. Der Stift schreibt nur noch hellblau. 😉

gefunden 07. November 2015, 13:50 Phil0s hat den Geocache gefunden

Dank des Hinweises gut gefunden. Dose war sehr feucht.

Danke für den Cache.

 

in: blaue Glasmurmel

out: - (die Freude über den Fund)

 

WuWM & Phil0s

gefunden 20. August 2015, 10:45 Superlooser hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg ins SLH Stern bin ich hier schon oft vorbei gefahren. Heute habe ich mal angehalten und konnte die Bixx schnell finden.

Der Inhalt ist feucht, weil die Dose nicht wasserdicht ist!

Danke für den Cache!

4165     10:45 Uhr