Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Tintenherz oder die Leseratte

von kaa19     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

N 51° 16.997' E 007° 17.290' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 07. Oktober 2010
 Gelistet seit: 07. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 07. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCB333
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
430 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Startkoordinaten sind rein fiktiv, hier liegt der Cache nicht.

Hier befindet sich die Stadtbücherei Schwelm, die dieses Buch gerne verleiht.

(Ich kann es euch auch leihen, aber nur an Nichtraucherhaushalte, da es meiner Tochter gehört)

Der Cache selbst liegt auf privatem Grund (ungenutztes Land, kein Vorgarten) , ist aber mit dem Eigentümer abgesprochen. Leider wird dieser Bereich oft von Fellmuggeln genutzt, passt also auf wo ihr hintretet.

Leseratte ist der Zuruf meines Sohnes, wenn ich mal wieder völlig in einem Buch versinke. Darum war geplant, dass man für meinen ersten Cache ein Buch lesen muss um die Fragen zu beantworten. Dies lehnte selbst unsere Tochter ab, obwohl sie das betreffende Buch gern gelesen hat. Da ich diesen Cache zu Ehren des 333. Fundes von caching steppi lege und er auch ein Lesemuffel ist wird es etwas einfacher. (Ich musste mich dann auch noch sehr beeilen, denn er hat schon 331).

Ihr müsst einige Fragen zu dem Buch TINTENHERZ von Cornelia Funke beantworten. Dieses, wie ich finde, tolle Buch ist auch eine Liebeserklärung an das Lesen und die Bücher. Daher würde es mich freuen wenn ihr es trotzdem lest. Für Kinder unter 10 Jahren ist es nach meinem Empfinden zu harter Tobak, aber wer alle Harry Potter überlebt hat kann es auch lesen.

Nun zu dem Cache:

Eine der besonders schönen Ideen in dem Buch ist die Einleitung zu jedem Kapitel, die aus einem anderen bekannten Buch stammt und thematisch zum Kapitel passt.

 

Aus welchem Buch stammt die Einleitung zum Kapitel „Farid“?
Name der Hauptperson:
 Welcher Buchstabe kommt dreimal vor?
  Stelle im Alphabet = A

 

Aus welchem Buch stammt die Einleitung zum Kapitel „Düstere Aussichten“?
 Die Hauptperson ist: Der erste Buchstabe = B
Wie heißt die Schlange in dem Buch (steht nicht in Tintenherz drin, steht woanders, lest genau):
 Das Wort hat drei Buchstaben.
 Welcher Buchstabe ist doppelt vorhanden = C

 

Wer ist im Buch der Autor von Tintenherz?
  Anzahl der Buchstaben des Namens = D

 

Wen liest Meggie aus dem Buch (die erste Person)?
  Erster Buchstabe = E

 

In welchem Gebäude liest Mo aus Verzweiflung wieder vor: (genauer Ort, 6 Buchstaben)
 Erster Buchstabe = F

 

Welche drei Personen sind die ersten die aus dem Buch Tintenherz kommen:
 Die drei Anfangsbuchstaben addieren = G

 

Welche Geheimschrift benutzen Mo und Meggie:
  Erster Buchstabe = H

 

Wer oder was ist Gwin?
  Erster Buchstabe = I

 

Wie wird Mo von Capricorn genannt?
 Erster Buchstabe = J

 

Wie ist sein kompletter Vorname?
Anzahl der Buchstaben = K

 

Womit kann Staubfinger besonders gut umgehen?
 Erster Buchstabe = L

 

Das Final findet ihr bei:

51, (2*B + A) (D – 2*C) (H – 1) (F - 4)
7, (E + K) (B - I) (K + L – 7) ( J – G - 2)

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Parken1 könnt ihr 90m in 170° vom Cache. Der Weg zum Final ist im Winter oft sehr glatt und nur für geübte Kinderwagenlenker geeignet. Rollis (Ihr braucht eine helfende Hand ( Ich stelle mich gerne zur Verfügung, bitte kurze Email zwecks Terminabsprache) am Final und gute Bremsen) müssen woanders Parken: 180m in 280° vom Final, dann habt ihr eine barrierefreien Zugang .

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Cnexra1 : Urqjvt (vz Fbzzre)
Svany: mhe Mrvg Oeraaarffry haq Oebzorre serv
ubur Zhttrytrsnue, qverxgr Najbuare vasbezvreg
Chaxgerpuahat ibe Fgevpuerpuahat (fbyygr rvtragyvpu xyne frva)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tintenherz oder die Leseratte    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juni 2016 Kyrandia hat den Geocache gefunden

Das Rätsel wurde schon letztes Jahr gelöst. Ich hatte bisher nur den Film gesehen, doch um die Fragen zu beantworten, wurde noch das Buch ausgeliehen.
Heute vormittag ging es endlich nach Schwelm, wo ich auf dem Weg vom Parkplatz etwas weiter weg zum Finale schonmal die schöne Aussicht geniessen konnte. Vor Ort war die erste Idee gleich die Richtige. Schönes Versteck, wenn auch schwer .

gefunden 09. Mai 2014 Grimmi59 hat den Geocache gefunden

Ganz vergessen, daher heute nachgeloggt:

Das Rätsel hatte ich schon länger gelöst, und nun ging es ans Bergen der Dose. Dabei lernte ich die Ownerin kennen, die mir gemeinsam mit caching steppi, der auch zufällig vor Ort war, Tipps fürs Finden. Mann, was kann man sich manchmal blöd anstellen.

Danke für das Rätsel und die Dose.

gefunden 30. März 2014 Hammas hat den Geocache gefunden

Im Urlaub war abends Zeit und Muße, sich mit einigen Fragezeichen in der erweiterten homezone zu beschäftigen. So konnte auch dieses Rätsel gelöst werden und der Cache wurde heute gefunden. DfdC sagen Martina und Harald aus Breckerfeld. Das Buch wird wahrscheinlich aich bald gelesen werden - das Rätsel hat Appetit gemacht!

gefunden 20. August 2012 cc-258 hat den Geocache gefunden

Dieses Thema ist so gar nicht meine Welt! Hier brauchte ich dann einen Schubs der Ownerin ... Dann war das alles kein Problem! ;-)

Vielen Dank für den Cache!

gefunden 15. März 2012 Max 03 hat den Geocache gefunden

Auch meinereiner hat dieses Rätsel länger als 366 Tage gefangen gehalten.
OK, in dieser Zeit hätt ich den Roman (auswendig) lernen können, aber als "Neuer" im Reich der Vieraugen bekam ich nicht den richtigen Effet für sooo viele, voll bedruckte Blätter.
Was blieb, war das aufmerksame Studium der Erfolgreichen und dies ließ mich ebenso in ihre Fußstapfen treten - allerdings auf dem wohl gewollten und sehr erquickenden kleinen Umweg:-))
(ich hätt ja mal fragen können :-()

Anschließend haben wir mit kaa19 und Co noch gaaaaanz dolle Sachen in, äh, na fast; Wuppertal gemacht:o)

Bis bald im Wald ich freu mich drauf
Max 03