Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Burg Rheinfels

von Mapau     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Hunsrück-Kreis

N 50° 09.208' E 007° 42.205' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 12. Oktober 2010
 Gelistet seit: 12. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 12. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCB3B1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
230 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt

Beschreibung   

Im Jahre 1245 ließ Graf Diether V. von Katzenelnbogen zum Schutz des St. Goarer Zolles die Burg errichten und baute sie in kurzer Zeit zu einer der stärksten Burganlagen im Mittelrheingebiet aus. Bereits 10 Jahre nach Baubeginn konnte “Rheinfels” 1255 gegen ein stattliches Heer des Rheinischen Städtebundes über ein Jahr lang erfolgreich verteidigt werden.

Aus der ursprünglichen Zollburg wurde im folgenden Jahrhundert das immer bedeutender werdende Verwaltungszentrum der Grafen von Katzenelnbogen, die durch eine geschickte Finanz- und Heiratspolitik zu einem der führenden Geschlechter am Mittelrhein aufstiegen.

Durch den Bau der Burg Neukatzenelnbogen (heute kurz “Katz” genannt) auf der anderen Rheinseite, im 14. Jahrhundert, wurde die Bedeutung der Burg Rheinfels noch erhöht, da nun die Grafen eine wirksame Rheintalsperre ausüben konnten.

Als 1479 das Geschlecht der Grafen von Katzenelnbogen auf der Höhe seiner territorialen Machtenfaltung ausstarb, fiel die Burg Rheinfels an die Landgrafschaft Hessen.

Unter den hessischen Landgrafen wurde “Rheinfels” zu einem prunkvollen Renaissanceschloss umgebaut und mit den Außenanlagen zu einer der stärksten Festungen Deutschlands erweitert.

1692 konnte “Rheinfels” als einzige linksrheinische Festung gegen die angreifenden Truppen Ludwig des XIV. erfolgreich verteidigt werden. Als aber 1794 die Festung kampflos der französischen Revolutionsarmee übergeben wurde, war das Ende dieser stolzen Burg gekommen. 1796/97 wurden die Außenwerke und die Burg gesprengt.

1812 wurde “Rheinfels” versteigert und diente ab 1818 bis zum Erwerb der Ruine 1843 durch Prinz Wilhelm von Preußen, dem späteren Kaiser Wilhelm I., als Steinbruch für den Wiederaufbau der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.

Der Besucher, der heute “Rheinfels” besichtigt, ist überrascht von der Ausdehnung dieser Ruinenanlage, von dem Gewirr an Wehr- und unterirdischen Minengängen, die heute noch teilweise begehbar sind. Ein Bild über die Bedeutung der Burg auf militärischem wie kulturellem Gebiet rundet aber erst ab, wenn sich der Besucher im Museum im ehemaligen Kapllenraum die alten Pläne und historischen Ansichten der einst stolzen Feste anschaut.




(weitere Informationen bei Wikipedia)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

vz Sryf nz Obqra, avpug va qre Oehpufgrvaznhre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheingebiet von Bingen bis Koblenz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burg Rheinfels    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Juli 2017, 15:36 wald.schrat hat den Geocache gefunden

Heute haben wir eine kleine Tour zur Burg gemacht. Nach ein paar sehr interessanten Stunden dort oben haben wir im Abstieg noch diese Dose gehoben.

DFDC

gefunden 01. Mai 2017, 13:56 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Kurzurlaub Runde (bei Oberwesel) wurde der Cache im Regen flott entdeckt & das Logbuch signiert.

Danke fürs Legen & Pflegen sagt
Hardy_Rodgau {#510 / 13:50}

Bilder für diesen Logeintrag:
Ausblick von der Burgschänke zum RheinAusblick von der Burgschänke zum Rhein

gefunden 01. Mai 2017, 11:59 HaPuWaBä hat den Geocache gefunden

Trotz Regen hat sich Team HaPuWaBä/FFuCK/ICCY nicht abhalten lassen, den Abstieg von der Burg zum Cache zu machen. Große Begeisterung bei den ICCY-Minis. [:)]
TFTC #59 11:59h

gefunden 06. Oktober 2015 freewillis hat den Geocache gefunden

In der Mittagspause eines Seminars auf der Burg, diesen Cache beim Verdauungsspaziergang gut gefunden. Außerdem noch einen Kollegen mit Sohnemann getroffen, die direkt auf der richtigen Etage gesucht und damit den Cache einen Augenblick früher gefunden hatten. Viele Grüße an dieser Stelle.

DFDC, TFTC, MPLC

freewillis

gefunden 28. August 2014, 18:19 vogelfrey hat den Geocache gefunden

Mit den Koordinaten direkt gefunden! Schöner Weg und ein toller Tag auf der Burg! Das Logbuch ist voll! 

In: "goldene" Münze

Out: Plastik-Spielbohne

Vielen Dank!