Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Auf Eichen und Buchen solltest du suchen

 Kurzer Multi-Cache für Jeden der Spaß hat am Klettern

von TT-Tor     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 09.843' E 008° 07.288' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 13. Oktober 2010
 Gelistet seit: 13. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 10. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCB3EC

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Oben im Wald von Watzhahn stehen hunderte Bäume, die nur darauf warten, dass man auf ihnen klettert. Mindestens zwei dieser Bäume werdet ihr auf der Suche nach der orangenen Dose kennen lernen. Nach ein oder zwei Bäumen erhaltet ihr endlich die Zielkoordinaten und werdet den letzten Baum erklimmen. Kleinigkeiten zum Tauschen und das Log-Buch findet ihr dort auf einer Höhe von etwa 5m.

Smile

Egal ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, die Strecke ist insgesamt ziemlich kurz, und für fast jedermann machbar. Falls ihr aus fernen Welten anreist, könnt ihr bei N50°09.775‘ E008°.07.159‘ parken. Auch ein jedes Kind (etwa ab 12) wird seine Freude an den Bäumen haben.

Aber Achtung: Die Gewächse ragen einige Meter in die Höhe und auch ihr werdet den Boden unter den Füßen verlieren, deshalb bitte liebe Kinder, nicht alleine! Und wenn ihr eure Eltern mitnehmt, dann passt gut auf sie auf, denn für völlig Ungeübte wird dieser Cache zur absoluten Herausforderung!!!
Vergesst nicht: Ihr klettert auf eigene Verantwortung, also im Notfall lieber wieder runter kommen.
Außerdem: Tut dem Baum nicht weh. Brecht ihm nicht Arme oder Beine, das tut weh und es kommt sonst niemand anderes mehr hoch.

PS: Vom Ersten zum Zweiten Baum einfach Luftlinie dem GPS-Gerät folgen, nach kurzem Suchen müsstet ihr einen Trampelpfad finden ;)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rhein-Taunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Eichen und Buchen solltest du suchen    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 13. Oktober 2012 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

EiEiEi...

Ob das wirklich ein T4-Cache ist? Tut eigentlich nichts zur Sache, denn geschafft haben wir es trotzdem.
Stage 1 hat allerdings über eine Stunde gebraucht, danach ging dann alles wie in einem Rutsch, weil man ja wusste, auf was man sich einlässt.
Das Versteck ist echt gut getarnt!!!

Dann am Finale: Die Dose ist richtig siffig und schimmelig. Wurde aber schon öfters gesagt. Hier sollte echt einmal nachgeschaut werden...

Und dann nach dem Finale habe ich festgestellt, dass ich noch ein FrühstücksEi in der Tasche hatte. Das allerdings hat die ganze Kletterei unbeschadet überstanden icon_smile_approve.gif

DFDC Höhlenkinder11

Bilder für diesen Logeintrag:
HöKi11@Buchen_LogProofHöKi11@Buchen_LogProof
HöKi11@EiProofHöKi11@EiProof

gefunden 12. Juni 2012 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute haben wir uns endlich mal die "Taunussteiner Runde" vorgenommen. Eine sehr anstrengende, große Runde mit vielen tollen großen Dosen.

Vielen Dank an alle Owner dieser Runde für die Mühe und Arbeit, die ihr hier geleistet habt.

TFTC
ÄNZER
HB

gefunden 10. März 2012 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Gefunden - mit Hängen und Würgen!?
Der erste Baum ging noch verhältnismäßig gut, auch wenn das Hochkommen nicht einfach war. Bei Nässe will ich das nicht machen!
An Stage 2 dann verschiedene potentielle Kandidaten begutachtet und auch bestiegen, aber nirgendwo fündig geworden. Da ich auch beim Rätsel auf keinen grünen Zweig kam (um im Bild bzw. dem Thema des Cache zu bleiben), blieb nur Ausprobieren. Und Bingo, beim zweiten Versuch stolperte ich plötzlich über die Dose - auf dem Boden liegend und aller Inhalt drum herum verstreut!! Ich habe alles wieder eingesammelt und am ursprünglichen Ort verstaut. Das Logbuch ist zwar jetzt feucht - aber ansonsten sollte alles soweit halten!!
Insgesamt eine tolle Herausforderung, bei der ich mit dem ersten Found-Log seit fast 7 Monaten(!!) belohnt wurde.
TFTC & Gruß,
Selvaggio

TNLNSL