Wegpunkt-Suche: 
 
Schlangenkapelle Attental

 Kleiner Multicache mit zwei nahen Stationen

von black forest cacher     Deutschland > Baden-Württemberg > Breisgau-Hochschwarzwald

N 48° 00.201' E 007° 56.653' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 16. Oktober 2010
 Gelistet seit: 16. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB420
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
0 Ignorierer
458 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

 


 

 

Die Schlangenkapelle ist eine schönes Wanderausflugsziel, von Stegen, dem Attental und dem Wittental, auf ausgeschilderten Wanderwegen gut zu erreichen.

Die Sage
Noch Ende des 19. Jahrhundert fand im Februar an Mariä Lichtmeß hier die Zeremonie einer Schlangenaustreibung statt. Nachdem in der Kapelle mehrere Rosenkränze gebetet worden sind, zog der Bauer dreimal eine Kette um die hintere Hofeinfahrt, um den Schlangen den Eintritt in Haus und Hof zu verwehren.
Der Sage nach soll am Henslehof und im gesamten Attental vor langer Zeit eine Schlangenplage gewütet haben. Um der Plage ein Ende zu setzen, versprach man, der Jungfrau Maria eine Kapelle zu bauen - und sogleich verschwanden alle Schlangen. Die dankbaren Bauen hielten ihr Versprechen und bauten die kleine Schlangenkapelle, in dessen Altar noch heute eine Madonna mit Jesuskind abgebildet ist, die auf einer Weltkugel steht, um die sich eine Schlange windet.

An den angegebenen Koordinaten, findet ihr einen Nano, welcher euch die Finalkoordinaten verrät. Der Final liegt nicht weit weg. Dort gibt es auch Bänke zum Pause machen mit schönem Blick!!!

ERSTBEFÜLLUNG:

- FTF-Urkunde

- Fingerskateboard

- Drachen-Figur

Falls mit dem Nano etwas nicht stimmen sollte: siehe Hint!!!!!!!!!!!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1. ibz Anab (uvagre Xncryyr): 20 Zrgre, pn. 65°

2. Svany: Qbfr avpug xähsyvpu!!! :-)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kandelwald, Roßkopf und Zartener Becken (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schlangenkapelle Attental    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Oktober 2015, 15:45 buche07 hat den Geocache gefunden

Lächelnd Sind Geocaching - Frischlinge und waren eine ganze Weile beschäftigt beide Caches zu finden. Die Freude war groß, als wir das Final fanden. Tolles Kästchen!

gefunden 23. August 2015, 21:04 HoCoPa hat den Geocache gefunden

Da wir in der Nähe zu tun hatten sind wir heute noch schnell hier vorbei gekommen und haben hier unsere Vesperpause gemacht. Die Dose war schnell entdeckt und so war die Pause auch nicht so lang.

Danke für den Cache sagt HoCoPa

gefunden 18. Januar 2014 Flopp hat den Geocache gefunden

Bei schönem Wetter soll man sich ja draußen betätigen und das haben wir auch gemacht: mit einem Spaziergang zur Schlangenkapelle. Mit dem Rad ging's bis zum Cafe Faller (das erst in ein paar Tagen wieder öffnet!) und dann zu Fuß weiter den Berg hinauf. Unterwegs haben wir die Ausblicke genossen und noch den ein oder anderen Cache gefunden  ;) . Die Kapelle haben wir in Folien verpackt vorgefunden - da wird wohl gerade das Dach erneuert.

Obwohl der Cache ein Multi ist, hatten wir gleich die Finaldose in der Hand - komisch...

Beste Grüße
Flopp

gefunden 25. November 2012 RJKache hat den Geocache gefunden

Mit Elli auf eher trübem, aber schönem Sonntagsspaziergang gewesen und dieses Listing dabei gehabt; nach dem Nano hab ich an den falschen Stellen gesucht, da war Elli erfolgreich - das Final hab dann ich als Erster entdeckt. Danke für die handwerklich einwandfreie Dose vom

Hannes.

gefunden 28. Mai 2012 toefftoeff hat den Geocache gefunden

Haben heute bei tollstem Pfingstmontagswetter diesen Cache auf einer kleinen Wanderung rund ums Attental gemacht. Er stand schon länger auf der Liste, aber heute hat es endlich geklappt.
An den Koordinaten mussten wir erst mal eine Weile warten bis die Muggles weg waren. War aber kein Problem bei dem schönen Wetter ...
Nach dem Heben des Nanos war auch der Cache am Final schnell gefunden.
Vielen Dank für das Anlegen dieses schönen Caches!

In/Out: -

Sandfloh & Toefftoeff

Bilder für diesen Logeintrag:
SchlangenkapelleSchlangenkapelle