Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Hansa Teutonica - Bonus (Lemgo entdecken #7b)

 Bonus für den Rückweg von Hansa Teutonica - resurrexit

von SVoJa     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Lippe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.267' E 008° 55.417' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 25. Oktober 2010
 Gelistet seit: 25. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 10. April 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCB502
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
182 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Koordinaten für diesen Bonuscache findet ihr im Final von Hansa Teutonica - resurrexit. Er "verkürzt" euch den Rückweg zum Parkplatz.

Dieser Cache liegt im Bereich des Walkenfeldes und der Walkenmühle - und da ich mich auch schon fragte, wo diese merkwürdigen Namen herkommen, hier noch ein paar Infos dazu:
Man kann ja ahnen, dass Walken etwas mit Textilien zu tun hat, und so ist es auch. Ich vermute, dass das Walkenfeld dazu diente, Pflanzen zum Färben und Textilien herstellen anzubauen und die Textilien zu trocknen, die zuvor in der Walkenmühle behandelt wurden.
Ich habe mir hier einfach mal den Text der Walkenmühle "geliehen", wie unter folgendem Link nachzulesen: Walkenmühle Lemgo

Die Geschichte der Walkenmühle

Die Mühle "Tom Biberge" wird bereits im Jahr 1335 erwähnt. Sie war seit 1498 im Besitz des Lemgoer Tuchmacheramtes. Für den Betrieb ist die Bega durch ein Wehr angestaut worden, dass mit einem Fußsteg (Bullersteg) für den Kirchweg zur Johanniskirche in Lemgo ausgestattet war. Das Wasser der Bega trieb ein unterschlägiges Wasserrad mit dessen Kraft die Lemgoer Tuchmacher ihre Gewebe veredelten.

Die Mühle

Im Jahr 1908 ist die Walkenmühle an den Schmied Bauerrichter verkauft worden. Seit dem Jahr 2000 ist Sven Brodbeck Besitzer der historischen Mühle. In den ehemaligen Wirtschafträumen hat er ein Ausflugslokal eingerichtet.



Viel Spass bei diesem Bonuscache, der den Hansa Teutonica zu einer Runde macht, teils auf neuen und teils auf bekannten Wegen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: hagra
Fgngvba 2: uvagra erpugf
Svany: üorez Jnffre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hansa Teutonica - Bonus (Lemgo entdecken #7b)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 10. April 2014 SVoJa hat den Geocache archiviert

Leider musste dieser Bonuscache, wie der Hauptcache archiviert werden. Vielen Dank fürs Suchen!
SVoJa

gefunden 22. September 2013, 00:32 TeamGeobusters hat den Geocache gefunden

Nachdem wir 2mal wegen den Feuerstockmuggeln abbrechen mussten, hats heute geklappt.

gefunden 28. Juni 2012 OsAg hat den Geocache gefunden

Dieser Ratehaken war schon ewig wie ein Dorn im Auge. Im letzten Jahr erfolgreich in einigen Mittagspausen den Multi gelöst, dann aber nie zu dem Mysti gekommen. Neues Jahr, neues Glück - denkste, der Cache ist deaktiviert! Ok, muss man halt warten... Nach Aktivierung neue Koos? Ach ne, muss jetzt der Multi erneut absolviert werden? Ok, der war so toll gemacht, ein zweites Mal würde auch noch Spaß machen. Eine mail an den Owner brachte dann aber die Erkenntnis, an den Anfangskoordinaten hat sich nichts geändert.
Heute dann endlich bei trockenem Wetter, ist ja momentan nicht so oft der Fall, mit Ste von SteDaSa in der Mittagspause den Bonus angegangen. Gemeinsam konnten wir ihm dann alle Informationen entlocken und die Bonusdose fast vom Schreibtisch aus finden.

DFDC