Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Steinzeitlicher Hügel "HN19"

 Cache an einem alten Hünengrab

von labbi05     Deutschland > Schleswig-Holstein > Dithmarschen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 15.491' E 009° 12.641' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h 
 Versteckt am: 27. Juni 2010
 Gelistet seit: 26. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 24. März 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB528
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Jetzt auch bei OC
----------------------------------------------------------------------------------
Dieses ist der alte Cache von Giraffenaffe (GCTHEY) mit dem gleichen Namen. Da ich diesen Cache weiterführe, werde ich keine First-Finder-Urkunde in die Box legen.
Diese Dose gehörte früher zu einer Serie 'Dithmarscher Kulturbonus. Da diese Serie schon vorher nicht mehr vollständig war, habe ich dieses aus der Dose schon entfernt.
-----------------------------------------------------------------------------------

Historisches zu "HN19"
An der Position befindet sich ein über 5000 Jahre altes Steinkammergrab.
Das 1879 entdeckte und damals unsachgemäß ausgegrabene Ganggrab wird von manchen Archäologen trotz seines ungewöhnlich kurzen Ganges wegen seines mehr oder weniger ovalen Grundrisses zum Typ "nordischer Ganggräber" gerechnet, der in Südskandinavien häufig ist. Es wurde kurz vor oder um 3000 v.Chr. von frühen Steinzeitbauern errichtet. Bei der Restaurierung 1981 wurde ein Lichtschacht eingebaut und das Trockenmauerwerk zwischen den Tragsteinen sowie einer der Tragsteine ergänzt. Der Grabhügel wurde in den von 1879 überlieferten Ausmaßen wieder aufgeschüttet. Die großen Kammersteine und ein großer Teil des Füllmauerwerks liegen in Originallage. Bei Nachgrabungen fanden sich u.a. Reste verzierter steinzeitlicher Tongefäße.
Zum Cache:
Der Cache kann als Drive In bezeichnet werden. Parken könnt Ihr in unmittelbarer Nähe des Cache auf einem kleinen Parkplatz wo auch die weiteren Informationen der Historiker zu diesem Steinzeitlichen Grab zu finden sind. Kinder sind bei diesem Cache sicherlich ganz hilfreich.
Im Cache befinden sich nur das Logbuch.
Update 08.10.2010: Ich habe die Tarnung verbessert und hoffe das gefällt euch. Die Schwierigkeit ändere erstmal nicht.

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Steinzeitlicher Hügel "HN19"    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2011 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

diesen wirklich interessanten Ort steuerte ich kurz vor Abschluss der heutigen Tour an. Das war gut so! Der Cache war gut zu finden, und der Ort ist einen Cache wert! Danke fürs herlocken!

TFTC, der Feenstrumpf

gefunden 10. Oktober 2010 joerg560 hat den Geocache gefunden

auf dem weg in die firma
habe ich den mal mitgenommen.
hatte ihn ja schon mal geloggt...

#13:00

gefunden 08. November 2008 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Ein sehr schön ausgebautes Hügelgrab.