Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
König-Albert-Baum

von ticoloco09     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 04.434' E 013° 48.111' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 26. Oktober 2010
 Gelistet seit: 29. Oktober 2010
 Letzte Änderung: 09. November 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCB558
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
739 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung    English

König-Albert-Baum
King-Albert-Tree


Benötigt wird eine Spezialausrüstung!
You'll need special climbing gear to reach the cache!


Dieser Cache ist nur mit mindesten 2 Personen zu absolvieren.
This cache should be done with minimum 2 persons.

Seid vorsichtig und begebt Euch nicht in Gefahr! Ihr seid für Euer Leben selbst verantwortlich!
Be careful and don't put yourself into danger! You are responsible for you life!


Inspiriert von den beiden Baumcaches in Klotzsche zogen ticoloco09 und Issorg auf der Suche nach neuen luftigen Abenteuern heute erneut los. Da wir keine weiteren T5 in der Heide finden konnten, haben wir uns gedacht, dann müssen wir halt selber einen (unseren ersten!) legen. Gedacht, getan.

Ihr findet also in der Dresdner Heide, in dem Bereich der Albertpark heißt, ab sofort eine neue Herausforderung. Als Albertpark wird ein ca. 118 Hektar großes Waldstück der Dresdner Heide zwischen Fischhaus- und Bautzner Landstraße bezeichnet. Das Areal wurde 1899 aus Mitteln der König-Albert-Stiftung von der Stadt Dresden erworben und als Naturschutzpark gestaltet. Am Moritzburg-Pillnitzer Weg entstand in diesem Zusammenhang ein Obelisk mit einem Porträtmedaillon König Alberts.
Und wir haben sie entdeckt. Die alte, stämmige, riesige Buche, auf der der alte Albert mit der Büchse saß und sich das Rotwild zutreiben ließ. Da er damals schon weit seiner Zeit voraus war, schoß er jedoch nur mit Schlafpatronen - um den stolzen Hirsch hinterher schlaftrunken wieder in den Wald zu schicken. Leider ist in den vergangenen Hundert Jahren der Hochsitzaufbau verloren gegangen, so dass die Höhe jetzt anders erklommen werden muss.

Viel Spaß wünschen Euch:
ticoloco09 und Issorg


Hinweise zum Baumklettern:
Um den Baum zu schonen, sollte ein 'Cambium saver' installiert werden. Dadurch wird die Reibung vermindert, so dass die Baumrinde geschont wird und sich das Kletterseil deutlich leichter hochziehen lässt. Hier findet Ihr eine Beschreibung, wie der 'Cambium saver' auf den Baum zu bekommen ist - achtet insbesondere auf Schritt 2:

Hints for tree climbing:
In order to protect the tree of the numerous climbers, a cambium saver should be installed in the tree branch. By this, you reduce substantially friction, so that you protect the cambium and have an easier slide of the climbing rope. Here you find a description, how to install the cambium saver - pay attention especially to step 2:

Beschreibung auf Englisch / Desription in English
Video auf youtube



Bitte Stift mitbringen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ZR-UJ-P7
Benatr Fpuahe va qre mjrvgra tebßra Nfgtnory. Qnf Frvy avpug qhepu qvrfr Nfgtnory süuera.
Benatr yvar va gur frpbaq ovt pebgpu - qba'g hfr guvf pebgpu sbe ebcr thvqr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Dresdner Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für König-Albert-Baum    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 19. März 2017, 17:00 hechtmartin hat den Geocache gefunden

gefunden 18. März 2016, 16:43 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

Heute machten sich DD-CACHER2404 und ich auf um ein paar Bäumchen zu besuchen. Dieses war schnell gefunden und nach ein paar Schüssen saß das Seil über dem richtigen Ast und ich konnte mich auf den Weg zur Dose machen.
Nach dem dokumentieren unserer Anwesenheit konnte ich wieder hinunter.
Vielen Dank fürs herlocken und zeigen. DFDC

gefunden 23. Juli 2015 tillit23 hat den Geocache gefunden

Log aus gc.com: https://coord.info/GLJ9MJ5P

Ein Gewürsche in der Kirche... el-cattivo, die zwei von BiaMi und der Kupfergraf alle brauchten dringlichst diesen Tradi. Selbst als Challenge-Möger hab ich Grenzen: Für die Saubere-Innenstadt-Challenge fehlen mir noch 222 Tradis. Neee danke, ich hab auch noch andere Hobbies.

Der Cache ist vom Kollegen Issorg - da hab ich zur Feier des Tages extra die schwarze Tracht gegen ein graues Polohemd von auf Arbeit getauscht. :)

Gestern wurde das Klettern noch kurzfristig abgeblasen wegen der Unwetterwarnung mit Sturm, Gewitter und Hagel, heute gings los. Ich war schon eine halbe Stunde früher da. Die Pilotschnur Marke "Golfball an Angelschnur" erreichte extreme Höhen, ich war begeistert. Das hätte ich nicht erwartet, dass sie sooo hoch geht. Leider auch um einen dünnen Ast, über den wir das Hauptseil partout nicht umgelenkt bekamen. Neu eingeworfen, was solls, dann eben bissl tiefer und mit umbauen.

In Windeseile waren alle oben und unten.
Zünftig mit nicht-statischem Seil und Prusikschlinge, el-cattivo zischte mit Abseilacht hinunter. BiaMi und Kupfergraf prusikten nicht nur hoch, sondern auch wieder runter - allen Respekt.

Lernerfolge:
- große Bäume erfürchtig bestaunen
- Pilotschnurieren und Seileinbau
- Prusiken hoch
- Prusiken runter, und das ganze nicht am Statikseil sondern an federndem "Echte-Kletterer-Seil"
- Gebrauch der Abseilacht
- die "Klospülung" (jemand steht unten an den beiden Seilen und zieht sie ggf. straff falls der Abseiler Probleme bekommt).

Das kann sich doch sehen lassen.
Gerne wieder!
DfdC #2070.

gefunden 09. Oktober 2014 TeamFlashSTL hat den Geocache gefunden

Ein weiterer Baustein aus der lustigen Serie "Der Herr LiBoSu muss mindestens einmal pro Woche auf irgendwelche Bäume hoch", da bot ich mich doch glatt als Fahrer an...

Nachdem wir einige Spoilerbilder ausgewertet hatten war uns alsbald klar, wo die Bixx sich wohl verstecken könnte.
Einige Würfe später war LiBoSu schon oben und fand die Bixx tatsächlich in der vermuteten Ecke. Für's wiederverstecken fühlte ich mich dann wieder verantwortlich, wieder mal schöne Erfahrung!

no trade

DANKE sagt FlashSTL vom TeamFlashSTL

gefunden 24. August 2014 6Bonnie und Clyde6 hat den Geocache gefunden

Nachlog von GC. Danke fürs Verstecken.