Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbar

 
Very Matsch Moor

 Multicache mit einer Startstation, 5 Zwischenstationen und einem Final

von R X Cachefinder     Deutschland > Niedersachsen > Rotenburg (Wümme)

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 03.320' E 009° 24.937' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7.5 km
 Versteckt am: 05. November 2010
 Gelistet seit: 04. November 2010
 Letzte Änderung: 17. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCB61B

6 gefunden
1 nicht gefunden
12 Bemerkungen
1 Wartungslog
6 Beobachter
0 Ignorierer
599 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache ist ein Multicache mit einer Startstation am Bullensee, 5 Zwischenstationen und einem Final. Die Stationen befinden sich an einem Wanderweg durch das angrenzende Moor.

Parkmöglichkeit bei: N 53° 3.469' E 009° 25.273'

Die Zwischenstationen und der Final sind an einem Rundwanderweg in der Nähe des Bullensees platziert. An keiner der Zwischenstationen müsst Ihr das Moor betreten.

Bei den ersten beiden Stationen (Start und ZS1) müsst Ihr ein wenig rätseln. Dabei müsst Ihr auch ein bisschen Kopfrechnen. Wenn Euch das nicht so liegt, solltet Ihr also einen Taschenrechner mitnehmen. Lächelnd Die restlichen Zwischenstationen sind klassische "Suchstationen" bei denen Ihr direkt nach den Koordination des jeweils nächsten Verstecks sucht.


Ich habe den Cache am 21.3.2012 ein wenig überarbeitet, um die Zwischenstationen 2 bis 4 etwas einfacher und haltbarer zu machen. Das betrifft auch die Hints.

Ich wünsche allen, die sich auf die Suche begeben, viel Spaß und Erfolg!


Achtung!
Zum Loggen braucht Ihr ein Kennwort welches Ihr im Final findet.


Nun zu den einzelnen Stationen:

Startstation:
Bei den Koordinaten N 53° 3.320' E 009° 24.937' findet Ihr eine große Informationstafel.

Aufgaben:
- Wert X ist die Summe aller Zahlen des Informationstextes.
- Wert Y ist die Anzahl aller Sterne auf der Tafel (ohne Schrauben Zwinkernd).

Die Koordinaten für die erste Zwischenstation sind:
N 53° A.B' E 009° C.D'
A = X / 100 - 2
B = Y * 6,5 - 3,5
C = Y + 5
D = X + Y² + 17

Zwischenstation 1:

Bei den Koordinaten, die Ihr bei der Startstation errechnet habt, findet Ihr einige zylinderförmige Dinger auf denen man rumhüpfen und ausrutschen kann. Ganz in der Nähe befindet sich eine Hinweistafel auf der diese Dinger auch abgebildet sind.

Aufgabe:
- Wert Z ist die Anzahl der Wörter auf der Hinweistafel, welche zwei aufeinanderfolgende gleiche Buchstaben beinhalten (z. B. aa, ee, rr, ll).

Die Koordinaten für die zweite Zwischenstation sind:
N 53° 3.FG' E 009° 24.HI'
F = Z / Z - 1
G = Y + Z + 2
H = J / J - 1
I = (X / (Y + 1)) * 2 + Z + 10

Zwischenstation 2, 3 und 4:

Hier müsst Ihr nach Koordinaten suchen die Euch zur jeweils nächsten Zwischenstation bringen. Die Koordinaten stehen auf ca. 10 * 2cm großen, transparenten Plastikschildchen. Nord- und Ostteil der Koordinaten sind an unterschiedlichen Stellen versteckt. Also gibt es jeweils 2 Schildchen pro Station. Die Koordinatenteile sind alle im Koordinatenformat WGS84 (N/E [DD]D° [M]M.mmm') gedruckt, also so wie die Koordinaten in diesem Text. Alles andere gehört nicht zu diesem Cache.

Zwischenstation 5:

Hier geht es darum einen Micro zu finden, der die Koordinaten für den Final enthält.

Final:

Mit den Koordinaten von Zwischenstation 5 kommt Ihr direkt zum Final, welcher sich außerhalb des Moorgebietes, wenige Meter abseits eines angrenzenden Weges befindet.

Denkt daran Euch das Kennwort zu notieren! Lächelnd


Nochmals viel Spaß und Erfolg beim rätseln und suchen!

R X Cachefinder


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nhstnor MF1: W hatyrvpu Ahyy
Abeqxbbeqvangragrvy MF2: Pn. rvarvaunyo Zrgre üore qrz Bfgxbbeqvangragrvy.
Zvpeb MF5: Nhs "Nhtrauöur"... süe rvar Znhf (qvr tenqr avpug xyrggreg).
Svany: Hairejhemryg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Grafeler Holz, Hamerloh und Linte (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Very Matsch Moor    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 12x Wartung 1x

momentan nicht verfügbar 17. August 2016 R X Cachefinder hat den Geocache deaktiviert

Auf Anfrage auf "nicht verfügbar" gestellt. Ich muss mir noch überlegen, ob es sich lohnt den Cache nochmal zu überarbeiten. Alternative Locations an denen man ungestört loggen kann sind in der Gegend mittlerweise sehr schwer zu finden, weil alles fleißig mit GC-Caches zugepflastert wurde.

Hinweis 10. Mai 2013, 23:10 R X Cachefinder hat eine Bemerkung geschrieben

Freut mich sehr, dass dieser Cache mal wieder gefunden wurde!

Der Final liegt dort in der Tat schon wesentlich länger als dieses Schild dort steht. Warum das Schild dort steht und ob das wirklich Sinn macht, sei mal dahingestellt. Reingefallen Bei Gelegenheit werd ich trozdem mal nach nem neuen Versteck schauen; das wäre ja nicht das erste Mal und der Cache bleibt auf jeden Fall. Zunge raus

gefunden 10. Mai 2013, 15:10 bahnfan hat den Geocache gefunden

Musste mit meinen Eltern wandern (stöhnStirnrunzelnd), aber mit diesem tollen Cache hat es richtig Spass gemacht. Wandern ist doch nicht so schlimm. Danke!!!

 

Danke auch von uns (Eltern von bahnfan), war eine tolle Familienwanderung in einer lauschigen Gegend. Allerdings sind wir beim Final dann in verbotenem Gelände gelandet, ehemaliger Stichweg ist jetzt nicht mehr zu betreten (Verbotsschild ist relativ neu) und auch eine Annäherung von anderer Seite wahr wohl dann auch nicht so erlaubt.

gefunden 08. April 2012 CachingDoctor hat den Geocache gefunden

Bei schönem Sonnenschein am Ostersonntag war das ein prima Spaziergang. Wirklich empfehlenswert!

Hinweis 22. März 2012 R X Cachefinder hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe vor Ort ein Paar Veränderungen vorgenommen und auch das Listing entsprechend angepasst und überarbeitet.
Dadurch sollten die Zwischenstation 2, 3 und 4 nun etwas einfacher sein. Vielleicht traut sich ja doch nochmal der ein oder andere an den Cache heran. Lächelnd