Wegpunkt-Suche: 
 
Die Zeichen des Meeres

 Familien-Cache entlang der idyllischen Lubminer Ostseeküste – auch für Fahrräder

von nefesch     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Ostvorpommern

N 54° 08.318' E 013° 37.218' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 23. Oktober 2010
 Gelistet seit: 14. November 2010
 Letzte Änderung: 28. November 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB705

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
495 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

START ist an der Strandpromenade: Gefragt sind genaue Beobachtung und ein bisschen Rechnen, um den richtigen Kurs aufzunehmen.

Schaut Euch um:
(a) In Eurer Nähe befinden sich viele kleine Leuchttürme – Wieviele sind es, wenn Ihr Richtung Osten blickt? (= x)
(b) Wieviele Abstellmöglichkeiten sind hier für Eure Fahrräder vorgesehen? (= y)
(c) Wieviele Höhenabsätze trennen Euch zum tiefer gelegenen Strand? (= z)

Die fehlenden Koordinaten zu Station 2 erhaltet Ihr durch folgende Rechnungen:
A=x·y+x
B=(z-x):2
C=y²
D=x+z

N 54° 08.AB
E 13° 37.CD

(falls x nicht auffindbar, gilt: x=z-y-1)

--------------

STATION 2

Von hier aus entdeckt Ihr bei einem Blick aufs Meer geheimnisvolle Seezeichen. – Weiß jemand, was sie bedeuten?

Zum ZIEL – einem alten Relikt – gelangt Ihr auf zweierlei Weise (Variante a und b):

Variante (a): Diesen Weg finden wir spannender: Ihr nehmt wie die alten Seeleute auf offenem Meer Sichtnavigation über diese Seezeichen auf. Wie bei Sternbildern leitet Euch deren Konstellation zumindest nahe ans ZIEL.

Die kleineren Seezeichen bilden (mit einer gedanklichen Linie verbunden) eine Strecke. Geht nun – die Zeichen immer im Blick behaltend – so weit in die entsprechende Richtung, bis das größte aller Seezeichen die Strecke (die in Gedanken die kleineren verbindet) im Verhältnis 4 zu 5 teilt – und zwar so, als wäre der Tank noch ziemlich voll.

ACHTUNG: DIE SEEZEICHEN ÄNDERN IHRE POSITION, WIE WIR ERST SPÄTER FESTGESTELLT HABEN! ALSO SICHERER IST VARIANTE B!

Variante (b): Wer sich allein auf sein GPS verlassen möchte – oder sich bei seiner Sichtnavigation vergewissern will, der wähle Variante (b), um ans ZIEL zu kommen.

Notiert Euch hier folgendes:

- Anzahl der Seezeichen = n
- Formen (Anzahl unterschiedlicher Formen = p)
- Farbe = m

Orange=m₁=220·n+n
Weiß=m₂=230·n+1
Gelb=m₃=240·n-1

Die fehlenden Koordinaten zum Ziel erhaltet Ihr folgendermaßen:
G=m
H=n
J=(2·p)

N 54° 08.G
E 13° 38.HJ0

---------------------

ZIEL

Bei Variante (a) geht vom Weg aus noch etwa reichlich 20 Schritte in den Wald (im rechten Winkel zur Küste) und erreicht den ZIELpunkt. – Und jetzt viel Spaß beim Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

AVPUG ANGHE

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

DIE ZEICHEN (ursprüngliche Zielkonstellation)
DIE ZEICHEN (ursprüngliche Zielkonstellation)
Ziel (Cachepoint)
Ziel (Cachepoint)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Greifswalder Bodden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Zeichen des Meeres    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. April 2013, 12:10 wegi00 hat den Geocache gefunden

Da habe ich mich heute einfach mal an willy_b und den geogreifer gehalten und siehe da, auf einmal hieß es: "Hier gibt es noch eine Dose". Mit lokaler Unterstützung konnte das gute Teil auch gefunden werden. Danke, dass ich mich hier anschließen durfte.

gefunden 20. April 2013, 12:10 willy_b hat den Geocache gefunden

Das Dösken zu finden bzw. die Stationen des Multis zu absolvieren, hat insgesamt ein bißchen Zeit in Anspruch genommen Zwinkernd.

Während des Rückweges beim heutigen CITO am Knirk bot sich die Gelegenheit für einen Zugriff der finalen Dose nach Variante a).

Danke für's Verstecken & beste Grüße willy_b

gefunden 18. Mai 2012 teufel01 hat den Geocache gefunden

Achtung - es wurden neue Seezeichen gesetzt, daher nur mit den Bildern auffindbar. Wir sind nach Variante b gelaufen - nur die Berechnungsvariante klappte leider nicht.

gefunden 06. Oktober 2011 Schlaue Pfote hat den Geocache gefunden

Wir hatten einen schönen Gang am Strand und haben das Döschen dann auch nach einer kleiner Suchphase gefunden. Danke für diesen Cache sagt das Team Schlaue PfoteUnschuldig

 

gefunden 14. August 2011 Linde hat den Geocache gefunden

LächelndEin schöner Multi mit interssantem Ausgang. Während meine Frau nach Variante b vorging, versuchte ich die Variante a. Meine Frau wurde fündig, ich lag aber auch im Zielgebiet. Trotz überlaufenem Strand war ein Muggelfreier Logeintrag möglich.

Danke für diesen Cache sagen J+A