Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Mühle Laar

 Virtueller Cache mit Logbedingungen.

von Wolf.Gang     Deutschland > Hessen > Kassel, Landkreis

N 51° 24.423' E 009° 16.957' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. November 2010
 Gelistet seit: 15. November 2010
 Letzte Änderung: 11. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCB71B

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
3 Ignorierer
162 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Als Getreide und Ölmühle 1599 erbaut von Hermann von der Malsburg und seiner Gemahlin Anna, geborene von Kanstein, hat sie über vier Jahrhunderte eine wechselhafte Geschichte von wirtschaftlicher Blüte bis zum drohenden Verfall erlebt.

1688 verkaufen die Erben des Rabanus von der Malsburg das Gut Laar an Landgraf Carl von Hessen. In der Folgezeit wird sie in der Regel für jeweils 6 Jahre an Müllerfamilien verpachtet. Nach mehreren Eigentümerwechsel erwirbt 1902 der preußische Staatsminister Wilhelm von Starck das Gut Laar mitsamt dem seit 1844 nicht mehr für Mahlzwecke genutzten Mühlengebäude.
Schon 1903 werden das 1790 erbaute Herrenhaus wie auch die Mühle vom neuen Eigentümer saniert und modernisiert. Die Wasserkraft der Warme wird nunmehr zur Stromerzeugung für das Gut Laar genutzt. Bis ins Jahr 1959 produziert die Mühle Strom, ihr Obergeschoß wird noch bis 1970 für Wohnzwecke verwendet.
Danach steht das denkmalgeschützte Gebäude ungenutzt leer und es beginnt ein bedrohlicher Zerfallsprozess. Mehrere Sanierungs- sowie Umsetzungskonzeptionen werden in den 70er und 80er Jahren erörtert, geplant, aber nicht realisiert. Um die historische Substanz des Gebäudes zu sichern, ordnet die Denkmalbehörde des Landkreises Kassel 1986 eine Ersatzvornahme zur Sicherung des teilweise eingestürzten Daches an.
Nach intensiven Gesprächen mit den Eigentümern, der Familie von Starck, pachtet der Aus und Fortbildungsverbund (AuF) im Landkreis Kassel e.V. 1992 die Mühle mit dem Ziel einer Sanierung des Gebäudes und der Reaktivierung der Mühle zur Stromerzeugung. Noch 1992 beginnt der AuF mit Aufräumungs- und Sanierungsarbeiten. Finanziell unterstützt wird das Projekt "Alte Mühle Laar" vom Land Hessen, dem Landkreis Kassel und der Arbeitsverwaltung Arbeitsamt Wolfhagen. Seit 1994 wird in Laar wieder Strom erzeugt und in das Netz eingespeist.
Voraussetzung für die Reaktivierung der Stromerzeugung aus Wasserkraft der Warme war die Rekonstruktion des Mühlrades sowie die Installation eines Generators mit moderner Steuerungstechnik im historischen Mühlraum. Saniert und teilweise rekonstruiert werden mussten auch das Stein und Holzgerinne des Mühlgrabens und das Warme Stauwehr an dessen Abzweigung ca. 500 m oberhalb der Mühle.


Quelle: Hessischer Wasserverband-Diemel


Logbedingungen.
Zu deinem Online-Log füge das Beweisfoto hinzu, auf dem gut zuerkennen ist, der virtuelle Cache und der erbrachte Beweis, 
das dieses Bild für diesen Cache aufgenomme wurde.
Als Beweis auf dem Bild ist zu sehen , z.B. eine Hand mit GPS-Gerät oder ohne GPS tauglichem Gerät oder Beteiligte.
Einträge ohne entsprechendes Beweisfoto werden gelöscht.

Bilder

Logbeispielfoto
Logbeispielfoto

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark Habichtswald (Info), Naturpark Habichtswald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mühle Laar    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 09. Juli 2013 Team Kitty hat den Geocache gefunden

beim Spaziergang mal schnell vorbei geschaut

Danke Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
An der Mühle An der Mühle

gefunden 12. August 2011 psiloritis hat den Geocache gefunden

FTF!!! (? hope the photo is ok - my good old Nokia 6220c + TrekBuddy counts as gps gear too I hope though it's not Garmin... :-)) Cool 

Our first cache at opencaching.de ! First and the only so far... :-)

Thanks for the cache in this interesting, nice and picutresque place! Greetings from Polen (and from opencaching.pl !!! ) The place visited with our friend and guide here - Stefan (ThX!)