Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Schloss Tinz

von S.A.T.     Deutschland > Thüringen > Gera, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.219' E 012° 04.154' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. November 2010
 Gelistet seit: 16. November 2010
 Letzte Änderung: 02. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCB724
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
202 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Logbuch und Stift befinden sich im Behälter ...............................................................

Bereits im Mittelalter befand sich an gleicher Stelle eine Wasserburg. Ausgrabungen brachten geringe Spuren der mittelalterlichen Burg zutage, welche hauptsächlich unter dem heutigen Schlossgebäude gelegen haben soll.

Das Schloss wurde nach Plänen von Gerardo Hofmann errichtet. Der Bau begann 1745 unter Heinrich XXV. Reuß-Gera und wurde 1748, mit Vollendung der weiträumigen Parkanlage, unter seinem Sohn Heinrich XXX. beendet. In der Folgezeit diente es dem reußischen Herrscherhaus als Sommerresidenz und Witwensitz. Das Schloss war ursprünglich von einem geometrisch angelegten und mit Brücken überspannten Wassergraben umgeben, welcher 1975 zugeschüttet wurde.

Ab 1827 stand das Schloss leer und wurde immer wieder militärisch genutzt. So diente es während des Deutsch-Französischen Krieges 1870 Soldaten als Unterkunft. Während des Ersten Weltkrieges wurden ab dem 8. September 1914 vorübergehend 204 französische Kriegsgefangene im Schloss untergebracht und ab Dezember 1914 wurde es als Lazarett und Genesungsheim für deutsche Soldaten genutzt. 1918 wurde das Schloss dem reußischen Fürstenhaus durch den Arbeiter- und Soldatenrat enteignet.

Am 8. März 1920 entstand im Schloss auf Initiative von USPD, MSPD, KPD und unter Mitwirkung der Freien Gewerkschaften eine sozialistische Heimvolkshochschule. In fünfmonatigen Kursen sollte politisch engagierten Jungsozialisten eine systematische Bildung mit sozialistischen Welt- und Kulturverständnis geboten werden. Unterrichtet wurde unter anderem in Ökonomie, Gesellschaftslehre, Geschichte der Arbeiterklasse, Arbeitsrecht, Gewerkschaftswesen, Kunst und Literatur. Vor Ort lehrten viele bekannte Vertreter der Arbeiterbildung, unter anderem Alfred Braunthal, Ernst Fraenkel, Georg Engelbert Graf, Karl Korsch, Anna Siemsen und Otto Suhr.Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurde die Heimvolkshochschule im März 1933 geschlossen. Bis dahin hatten ca. 1.350 Frauen und Männer an den angebotenen Kursen teilgenommen.

Nach 1933 diente es den Nationalsozialisten als Arbeitsdienstlager, während des Zweiten Weltkrieges als Lazarett.

Am 15. Januar 1947 wird das Schloss dem Kreisvorstand der SED übereignet, die es fortan für Lehrgänge der Arbeiterhochschule, später Kreisparteischule, nutzte.

Seit dem 15. Januar 1996 wurde das Schloss vom Geraer Landgericht als Provisorium genutzt. Im April 2010 hat dieses das Schloss verlassen und das neue Justizzentrum in der Innenstadt bezogen. Ab 2010 ist eine Sanierung mit anschließender Nutzung durch die Berufsakademie Gera geplant.

Quelle: Wikipedia.de

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

va pn. 1,40z Uöur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schloss Tinz    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 02. Mai 2013 S.A.T. hat eine Bemerkung geschrieben

Wegen Vogelnest am Versteck und beginnender Bauarbeiten am Schloss ist hier erst mal Schluss

gefunden 22. Februar 2013 Rubzer hat den Geocache gefunden

Gefunden! Schöner Spaziergang von Weißer Elster über Franzosenweg. Leider war der Stift weg Zwinkernd

gefunden 22. Dezember 2012 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Schneller Fund an historischem Ort.

TFTC

gefunden 26. Dezember 2011 onkoralf hat den Geocache gefunden

Das war unser 1.Cache, hat viel Spaß gemacht und war nicht so böse versteckt  :) .

gefunden 20. August 2011 Raphus hat den Geocache gefunden

Waehrend einer Tour nach Gera statten wir auch dem Schloss einen kleinen Besuch ab. Leider ist es in arg vernachlaessigtem Zustand, ebenso der angrenzende Park nebst den dubiosen kleinen Gebaeuden. In sanierten Zustand waere dieses Schloss sicher mehr als sehenswert.

Den Cache fanden wir nahezu blind. Dankeschoen fuer´s Herlocken!