Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Eins, Zwei, Freddy kommt vorbei...

 Auf der Suche nach Freddy´s verlorenem Tagebuch.

von Krueck83     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 31.780' E 013° 11.246' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 21. November 2010
 Gelistet seit: 21. November 2010
 Letzte Änderung: 11. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB784
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
296 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Es gab einst einen Mann, der mit Klauen an den Händen Kinder in Ihren Träumen besuchte um Sie zu erschrecken. Nun ist er wieder gesehen worden - hier ganz in der Nähe!!! Helft mir bei der Suche nach seinem Tagebuch, denn nur so können wir ihn wieder in die Unterwelt verbannen.

Photobucket

Start 1) Freddys Baum

An den Startkoordinaten angekommen steht Ihr vor Freddys Baum - unscheinbar aber Freddy hat das ein oder andere Mal seine Krallen Drin gewetzt - sucht nach einer Zahl die er in seinem Wahn hinterlassen hat und Ihr werdet seiner Spur folgen können... Zahl

(AAA) Freddys Baum - 5231628 + AAA & 1310833 + AAA

Stage 2) Freddys Lampe

Hier steht Ihr vor Freddys Lampe an der er des Nachts herumschleicht um Kinder und Anwohner zu erschrecken. Fürchtet euch nicht und sucht weiter nach einer Zahl, die Freddy hier hinterlassen haben könnte.

Zahl (BBB) 5231837 & 1310248 + BBB

Stage 3) Freddys Hut

Ihr seid dicht dran - hier irgendwo hat Freddy seinen Hut verloren. Findet ihn!

Stage 4) Final...Freddys Unterschlupf

Nun habt ihrs fast geschafft - nutz die Zahlen, die euch der alte Schlapphut von Freddy verraten hat und Ihr habt es geschafft Freddy wieder in die Unterwelt zu verbannen.

Zahlen von Freddys Hut 52..... + 4 und 13..... - 3

Vielen Dank für eure Hilfe. :-)

Photobucket

„Eins, zwei, Freddy kommt vorbei
Drei, vier, verriegel deine Tür
Fünf, sechs, nimm dein Kruzifix
Sieben, acht, schlaf nicht ein bei Nacht
Neun, zehn, du sollst nicht schlafen gehn!“
Photobucket free counters

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 3: Serqql vfg frue tebff!!!! (fpunh anpu bora) va Onhztnory
- Svany: aha frvg vue frue anu na frvarz Gntrohpu - yvaxf vfg rva Onhz - va rvarz upby yrme hj ung re fvpu irexebpura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eins, Zwei, Freddy kommt vorbei...    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 11. Juni 2011 Frank Frank hat eine Bemerkung geschrieben

Bei geocaching.com wurde dieser Cache am 24. März 2011 mit den Worten:

"Hier ist erstmal Schluss mit Freddy, seine Behausung viel Rodungen zum Ofer. Vielen Dank an alle Helfer und Finder!"

archiviert. Bitte auch bei der OC-Variante den Status auf "archiviert" setzen. Vielen Dank!

gefunden 03. Oktober 2010 team aksuli hat den Geocache gefunden

Eine nette kleine Sonntags-Runde. Bei (endlich mal wieder!) schönem Herbstwetter schnell gefunden.
Danke sagt das team aksuli

gefunden 01. August 2010 Bodo+Cölli hat den Geocache gefunden

Bei diesen schönen Wetter sind auch wir zum Glück Freddy nicht begegnet.

Alles in allem eine schöne Runde.

out: TB

in: TB

TFTC

gefunden 30. Juli 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Ich hatte zwar so meine Bedenken ob das was wird, hatte doch Klotzi nicht nur von einem Abstandsproblem berichtet, sondern auch von falschen Finalkoordinaten. Letztere wurden ja, so sagte man mir inzwischen, umgehend korrigiert, dadurch war es dann auch kein Ding die Dose zu finden. Ja und was das Abstandsproblem betrifft, da hat sich der Klotzi ein kleines bischen geiirt, sind doch die ersten Stationen "Question to Answer", immerhin sind ja keine Dosen oder anderweitige Koordinaten versteckt, sondern es gilt eine Frage zu beantworten. Somit unterliegen sie nicht der Abstandsregel und können so bleiben.

Insgesamt war es dann eine nette Feierabendrunde, bei der man zwar zuweilen von den anliegenden Schrebermuggeln etwas schief angeschaut wird, die aber ohne große Probleme lös- und findbar ist. Fein! [:)]

gefunden 26. Juli 2010 Puschbär hat den Geocache gefunden

Heute Morgen , nach der Arbeit, mit Traumhexe diesen Multi begonnen und erfolgreich beendet  :) Eine nette kleine Runde, mit schlüssigen Stationen und genauen Koords  :) TFTC
Gruß Andreas