Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Original Schweinfurter Schlachtschüssel #3 u. 18. Stammtisch

 Zum dritten Mal die Original Schweinfurter Schlachtschüssel

von libby.de     Deutschland > Bayern > Schweinfurt, Kreisfreie Stadt

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 04.930' E 010° 13.879' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h 
 Eventdatum: 19. Februar 2011
 Gelistet seit: 23. November 2010
 Letzte Änderung: 06. März 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB7EF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 teilgenommen
1 möchte teilnehmen
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
151 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   

Nach der zahlreichen Teilnahme beim 1ten und 2ten Mal, dem einstimmig positivem Urteil und auf mehrfach geäußertem Wunsch nun zum 3ten Mal:

Die "3. Original Schweinfurter Schlachtschüssel" vom Brett im Schießhaus Schweinfurt.
Diesmal zusammengelegt mit dem
18. Schweinfurter Geocaching Stammtisch.

Hiermit lade ich Euch herzlich
ein zur


Die Sau
"3. Original Schweinfurter
Schlachtschüssel"

Diesmal zusammengelegt mit dem 18. Schweinfurter Geocaching Stammtisch
am Samstag, 19.02.2011

ab 14:00 Uhr

im Schießhaus Schweinfurt

Kosten pro Person: 16 Euro

für Kinder je nach Größe etwas weniger, z.B. für 8-jährige die Hälfte, Ausnahme: Riesenbabys ;-)



Der Schießhauswirt beim Zerlegen der Sau

Eine Original Schweinfurter Schlachtschüssel ist eine richtig urige Viecherei, bei der frisches Kesselfleisch von der Sau direkt vom Brett (vom Tisch) gegessen wird. Dazu gibt es frisches Brot, Sauerkraut, Salz, Pfeffer und Sahne-Meeretich. Und das geht nicht alles auf einmal, nein. Jedes Teil der Sau kommt in einzelnen Gängen auf den Tisch. Von jedem Gang kann Jeder soviel essen wie er will und kann. Das Bauchfleisch, mehrmals frisch serviert, bildet den Auftakt. Viele, die es sonst niemals essen, schwören darauf, dass es das Beste von der Schlachtschüssel sei. Nach der Regel "vom fetten zum mageren Fleisch" folgen Stich, Backe, dann Bug und Kamm. Nach einer ausgiebigen Pause geht es weiter. Wer jetzt schon satt ist, wird das bedauern, denn die Schmankerl kommen ja noch. Schlachtschüssel-Strategen schätzen Kopffleisch, Rüssel, Ohren. Experten geraten bei Zunge, Herz, Nieren, Magen und Bries in Begeisterung. So dauert die Sauerei schon mal 2 bis 3 Stunden.
Anschließend wird das Brett abgetragen, Kaffee und Kaasplootz (Käsekuchen) aufgetischt, die Feier kann weitergehen.

Weiterführende Links, für alle Frischlinge gibt es auf www.geocaching-schweinfurt.de



Original Schweinfurter Schlachtschüssel vom Brett

Für eure 16 Euro erwartet euch also ein volles Programm:

Los gehts um 14 Uhr
Bitte rechtzeitig und pünktlich kommen! Es wird nicht gewartet!

Begrüßungshäppchen "Schweinemett mit Brot"

"Original Schweinfurter Schlachtschüssel" vom Brett

Zum Ende "Kaffee und Kuchen"

Zum Mit-Nachhause-Nehmen: "2 Würstchen" und das Stoff-Lätzchen

Das ganze Essen dauert insgesamt bis ca. 17 Uhr. Wir bleiben natürlich etwas länger.


Wer keine Schlachtschüssel mag aber zum Event kommen möchte und was anderes Essen will, kann gerne kommen (bitte auch anmelden wegen Platzreservierung, dafür wird natürlich kein vorheriger Betrag fällig), muss aber leider während der Schlachtschüssel an extra Tischen sitzen (die ohne Holzbrett), wenigstens bis die ganze Sauerei von den Schlachtschüssel-Tischen ist und die Bretter abgetragen sind. ;-)

Neulinge sind ebenso willkommen, wie "alte Hasen" aus nah und fern.
Muggel müssen selbstverständlich nicht draussen bleiben. Ihr könnt Gastcacher oder Interessierte also gerne mitbringen. :-)

Es würde uns freuen, wenn Ihr möglichst zahlreich erscheint.


ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!

Zur üblichen "Will Attend"-Anmeldung wird wieder zur Bestimmung der genauen Anzahl der Personen, eine Anmeldung mit vorheriger Überweisung des Teilnahmebeitrags durchgeführt.

Erst nach Überweisung und bestätigter Zusage und der Auflistung auf der Teilnehmerliste gilt die Teilnahme an der Schlachtschüssel als bestätigt.

Diesesmal ist der ganze Raum für uns reserviert. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet. Bitte meldet euch frühzeitig an. Kurzfristige Anmeldungen haben wahrscheinlich keine Chance. Bitte nehmt das Listing auf eure Watchlist, evtl. Neuigkeiten werden als Notiz gemeldet.

Genauer Ablauf der Anmeldung:

1. Bei libby.de mit Angabe der Personenanzahl
und Angabe "Schlachtschüssel"/"ohne Schlachtschüssel" melden

und/oder im Listing von GC.com mit "will attend" und den Angaben anmelden.

2. Rückmeldung mit Kontonummer abwarten. Kommt ab Anfang Januar.

3. Pro Person: 16 Euro, pro Kind unter 12: 8 Euro, Überweisen mit Hinweis: Schlachtschüssel, Usernamen.

4. Eintrag in die Teilnehmerliste bei GC.com und Bestätigung erhalten.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Hinweis 06. März 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Event ist schon lange vorbei, daher erlaube ich mir, ihn auch zu archivieren. Beim nächsten Event sollte dies der Owner selber tätigen. Vielen Dank für die Beachtung.

mic@ (OC-Guide)

teilgenommen 19. Februar 2011 deepthought2003 hat das Event besucht

#162
Super gegessen. Nette Leute kennengelernt. Und interessante Gespräche geführt.
Was will man mehr.
Danke.

teilgenommen 19. Februar 2011 libby.de hat das Event besucht

teilgenommen vom Anfang bis zum Ende zusammen mit der WaIdfee
Leider ist es wieder mal vorbei.
Neben der riesigen Menge an Fleisch kam heute als Nachtisch ein besonderer Leckerbissen auf den Tisch: Eine ganze Jeep-Sammlung. Danke fürs Zeigen.
Auch diesmal hat es unheimlich viel Spaß gemacht, viel wurde geredet, gefachsimpelt und satt wurde wohl jeder. So wird es dann auch nächstes Jahr wieder eine Original Schweinfurter Schlachtschüssel geben.

Viele Grüße an alle Teilnehmer
libby.de Stefan
www.geocaching-schweinfurt.de (visit link)

 

PS: Danke an mic@ der mir die schwere Arbeit der Archivierung abgenommen hat. Eine vorherhige Hinweismail wäre taktvoll gewesen, aber naja...

möchte teilnehmen 23. November 2010 libby.de möchte das Event besuchen

Ich komme, natürlich will ich Schlachtschüssel.