Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
ERLENWEIHER

 Kleiner Mystery für Rätselfreunde. Berechnungen müssen (fast) keine durchgeführt werden.

von finndus_98     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

N 50° 45.916' E 008° 07.308' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 02. Dezember 2010
 Gelistet seit: 03. Dezember 2010
 Letzte Änderung: 19. Januar 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCB8AC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
243 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

ERLENWEIHER

Der idyllisch gelegene Brand- und Badeweiher "Auf der Erle" hat eine fast 200-jährige Geschichte. So geht aus einer Beilage "Heimatland" der Siegener Zeitung aus dem Jahr 1931 hervor, dass 1816 ein Brandweiher in Würgendorf angelegt wurde. Im Jahr 1932 wurde er als Brand- und Badeweiher vom Präsident des Landesarbeitsdienstes in Dortmund anerkannt und ein Jahr später mit 2400 Reichsmark gefördert. Er hat eine Größe von 25 mal 35 Meter und ein Fassungsvermögen von 1677 Kubikmeter. Die massive Uferbefestigung erfolgte ehemals durch örtliche Gruppen und Vereine. Der Weiher dient seither als Brand- und in der Vergangenheit als Badeweiher.

Für die Feuerwehr ist er eine wichtige Wasserbevorratung im Falle eines Brandes. Jedes Jahr säubern die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr-Würgendorf den Weiher deshalb im Frühjahr von Unrat. Auf die ökologischen Gesichtspunkte wird sensibel geachtet und Frösche und Kröten werden im Einvernehmen mit der Gemeindeverwaltung entsprechend versorgt.

Viele Würgendorfer lernten hier einst das Schwimmen. In früheren Zeiten wurde der Weiher sogar von der ehemaligen Volksschule als Schwimmsportareal benutzt.

Der Wasserzufluss erfolgt durch einen Rinnsal aus der ehemaligen Wassergewinnungsanlage "Freudenzeche". Der Überlauf mündet in den "Siegenbach" und durchfließt in seinem Lauf Richtung Dorf einige angelegte Fischweiher.

Aufgrund eines tödlichen Badeunfalls im Holzhausener Weiher, wurde der Erlenweiher mittlerweile eingezäunt.

Der Cache :

Ihr könnt Euer Cachemobil an den angegebenen Parkkoordinaten abstellen, bitte versperrt nicht den Weg, sondern versucht Euer Fahrzeug eher an den Rand zu stellen. Von hier aus sind es lediglich ein paar Meter bis zur ersten Station. Das Finale liegt bei N 50° 4A.BCD und E 008° xx.xxx. Die fehlenden fünf Stellen der Ostkoordinate erhaltet Ihr aus dem Zahlenrätsel, um die vier fehlenden Stellen der Nordkoordinate zu erhalten, gilt es den Outdoorteil erfolgreich zu absolvieren.

Dann mal los :


158-58-63-163-63-68-168-

193-188-183-283-288-293-193-293-288-283-

308-408-413-363-413-418-413-

438-538-533-433-533-538-543-443-543-538-

563-558-658-663-563-568-668-663-

688-783-793


Noch ein bis drei Bitten : achtet bitte beim Heben des Caches auf unerwünschten Publikumsverkehr. Das Finale liegt zwar im Wald, um es zu bergen, muss der Hauptweg lediglich für ein paar Meter verlassen werden, jedoch Achtung : die Wanderwege werden relativ häufig von Spaziergängern und Grünmuggels bewandert. Bitte tarnt die Verstecke wieder sorfältig, die nachfolgenden Cacher, sowie der Owner werden es Euch danken. Bitte die Cache-Attribute beachten !

Das "Durchfahrt Verboten"-Schild auf jeden Fall beachten !

Hilfsmittel : Zettel und Stift.

Und jetzt viel Spaß - der "Finndus".

 
   



Parking Area    N 50° 45.928 E 008° 07.365
Note:     Parkmöglichkeit, das Cachemobil möglichst am Rand parken.

Station 1         N 50° 45.914 E 008° 07.349
Note:    An der ersten Station findet Ihr einen Hinweis darauf wie es weitergeht.

Station 2
Note:     Hier findet Ihr einen Hinweis für die Station 3.

Station 3 
Note:     Die Lösung einer Aufgabe liefert Euch die fehlenden vier Stellen der Nordkoordinate.
N50° 4A.BCD

Finale

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eägfry : Uvysr tvog rf cre Znvy


Fgngvba 3 :

M1 : ivreshrasfrpufmjrvarharvafqervfvroranpug
M7 : rvafnpugmjrvqervshrasfvroraarhafrpufivre
F2 : shrasmjrvfvroraivrervafarhanpugfrpufqerv
F7 : qervfrpufivrenpugfvroramjrvarhashrasrvaf


Gryrsbawbxre : ahyy 1 shras 1 srhas 0 frpuf 8 frpuf 5 frpuf 4

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ERLENWEIHER    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 11. November 2015 paemman hat den Geocache gefunden

Das Rätsel hier war schon eine Weile gelöst, und inzwischen auch richtig.

Den Outdoorteil habe ich so vor ca. einem halben Jahr mal angefangen, aber dann aus Zeitgründen bei Station 3 abgebrochen. Heute gings dann weiter zu den restlichen Stationen. Bis auf einige technische Probleme (Oregon nicht dabei, so daß ich mit dem Handy navigieren mußte - und das mag ich gar nicht) war alles gut zu finden.

Wirklich schade, das diese schöne Runde so selten gemacht wird. Das Eingangsrätsel war aus meiner Sicht schon machbar.

Danke für den schöen Cache

viele Grüße

paemman

Hinweis 08. Januar 2012 finndus_98 hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle: alle Stationen sind an ihrem Platz und auffindbar, das Final freut sich auf die nächsten Besucher. Lachend

nicht gefunden 08. Januar 2012 crisscrozz hat den Geocache nicht gefunden

Haben den Cache leider nicht vollständig ausfindig machen können.Stirnrunzelnd Eine Station haben wir "anwesend" vermutlich aber ausgeraubt vorgefunden...

Bleiben aber am Ball und versuchen zu einem späteren Zeitpunkt nocheinmal unser Glück.

LG crisscrozz

gefunden 05. April 2011 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Was ist denn hier los? Vier Monate nach dem Publish sind nur 5 Logs bei geocaching.com verzeichnet? Gut, da wir den Cache nicht auf der Watchlist haben, stellten wir erst beim Öffnen des Logbuchs fest, dass gerade mal drei Seiten beschrieben sind... das geht doch eigentlich gar nicht !

Sowohl das Rätsel, als auch die ersten beiden Stationen und das Finale haben uns gut gefallen, Station 3... äh... erwähnten wir schon, dass wir solche Aufgaben nicht... grummel... keine Technik dabei... sollte man nicht doch ein iPhone kaufen?!... .

Nun denn: insgesamt ein schön gemachter Cache an sehenswertem Weiher (wo hast Du denn die Bilder ohne Zaun her?), man sollte sich nur an das Rätsel trauen ! Wenn erst mal klar ist, wie es funktioniert, ist es gar nicht mal so schwer .

Vielen Dank für den schönen Mystery und viele Grüße
Die Sonnenwinkler