Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mayday Mayday - Flugzeugabsturz am Tuniberg

 Flugzeugnotlandung -Suchaktion nach Flugschreiber(Black-Box) mit PMR-Funkgeräten

von DO8RW     Deutschland > Baden-Württemberg > Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 58.021' E 007° 41.400' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 15. Dezember 2010
 Gelistet seit: 15. Dezember 2010
 Letzte Änderung: 27. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCB9A4

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
649 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Der Tower am Flugplatz Freiburg empfing einen merkwürdigen Funkspruch vom einem geheimen Tarnkappen-Testflugzeug mit Funkrufnamen "Nighthawk". Der Pilot funkte dem Tower Freiburg, das er sich im Nebel verirrte und versehentlich den viel zu kleinen Regionalflugplatz in Freiburg angeflogen hat. Im letzten Moment konnte er die Maschine auf der zu kurzen Landebahn noch durchstarten und hochreißen. Leider etwas zu spät, denn die ersten Hügel vom Tuniberg haben dem Jet im Tiefflug ein Triebwerk mit integriertem GPS-Flugdatenschreiber(Black Box) abgerissen. Der Pilot rief über Funk in diesem Moment: "Mayday-Mayday Bodenkontakt bei Position N 47.58.021 E 07.41.400 . Eine Turbine wurde abgerissen, Feuer an Bord, werde Notlandung versuchen".

Sie gehören den Rettungsteams an. Der Tower Freiburg hat keine Position auf dem Radar, weil der Nighthawk ein geheimes Flugzeug ist, das vom Radar nicht erkannt werden kann. Ein Suchhubschrauber ist aufgestiegen und sieht bei der vom Piloten gefunken Position tatsächlich ein Wrackteile. Der Hubschrauber meldet sich ausserdem später bei Ihnen, falls noch mehr Wrackteile gesehen werden.

Ihr Auftrag: Suchen Sie zunächst bei der vom Piloten gefunkten Position die GPS-Nachricht der Blackbox um die Notlandeposition der Nighthawk" orten zu können.
Insgesamt ist der Düsenjet Nighthawk mit zwei GPS-Blackboxen und einer automatisch abwerfbaren GPS-Notbake ausgestattet. Die GPS-Positon ist auf ca. 5 Meter genau.

Das Auto kann auf dem Parkplatz N 47.58.009 E 7.41.400 geparkt werden.

Werkzeuge und Mindestteilnehmerzahl:
2 x PMR-Funkgeräte mit vollen Batterien(wenn nicht vorhanden, dann Handys nutzen)
2 x GPS-Geräte
für 2 Teilnehmer oder Gruppen geeignet

IN / OUT AKTIONEN: Das Fluzgeug&Datenblatt ist keine Tauschobjekt - bleibt in der Box!
Der Spitzer und Bleistift ist kein Tauchobjekt- in Cachebox lassen!

Zur Erstausstattung gehört eine Urkunde für das erste Suchteam vor Ort.
Tauschobjekte sind: Telefonkarte aus DM-Zeiten oder ein Radiergummi.
Im Cache ist ausserdem begrenzt Platz für reisende Gäste.

Sollten Sie einen Telefonjoker benötigen, dann schicken Sie mir rechtzeitig vor oder nach erfolgloser Suche eine Mail über dieses System mit Tag und Zeit. Die Flugleitung kommt dann Live auf PMR-Funkkanal 2 und unterstützt Sie mit weiteren Tipps. Jedoch besteht aufgrund der Entfernung zum Tower nur eine Funkverbindung, wenn Sie sich auf entsprechende Höhe über Grund zu Position N 47.57.996 E 07.41.306 begeben, so dass Sichtkontakt Richtung Tower besteht(Am Autoparkplatz ist dies z.B. nicht der Fall)
Auch wenn Sie den Joker nicht wollen, brauchen Sie trotzdem die Funkgeräte, um die Aufgabe im Team schnell lösen zu können.


Geocacher treffen sich übrigens Deutschlandweit auf PMR Funkkanal Nr 2. Dieser Cache soll das PMR-Funken in der Region unter den Geocachern bekannter machen und ausserdem auf die tolle Landschaft am Tuniberg hinweisen.
Für Funkamateure: Bin täglich auf Relais Blauen DB0YE - 439,175 Mhz erreichbar.


Viel Spaß wünscht DO8RW

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Unhcgmvry hagre qra tebßra Fgrvara - ovggr jvrqre jrvg traht vaara uvagreyrtra.

Mjvfpuramvryr na Uvajrvffpuvyqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Jet Nighthawk
Jet Nighthawk
Zwischenziel
Zwischenziel

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mayday Mayday - Flugzeugabsturz am Tuniberg    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

OC-Team archiviert 27. November 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 26. November 2014 DO8RW hat den Geocache deaktiviert

Verschwunden

archiviert 26. November 2014 DO8RW hat den Geocache archiviert

Leider verschwunden

gefunden 12. Januar 2014, 13:05 000geofisch147 hat den Geocache gefunden

Finale schon am 6.2.2011 zufällig bei der Suche des Finals eines anderen Caches entdeckt.
Heute nun die black boxes aufgesucht und die Koordinaten bestätigt.
Die Finaldose lag heute allerdings nicht mehr an ihrem Platz.
TFTC
000GEOFISCH147

gefunden 13. Oktober 2012 nordlicht08 hat den Geocache gefunden

Auf einer schönen Wanderung auf dem Tuniberg die Stages gut gefunden, der Cache ist sogar alleine machbar. Die Runde hat viel Spaß bei dem herrlichen Wetter gemacht.

Danke für den Cache.

Gruß nordlicht08