Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kraftsteine

von Feenminze     Deutschland > Berlin > Berlin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 33.350' E 013° 31.548' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 05. Mai 2007
 Gelistet seit: 16. Januar 2011
 Letzte Änderung: 16. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCBB51
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
169 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Wir beginnen die Reise bei N 52° 33.350' E 013° 31.548' Am besten per S-Bahn oder Fahrrad.. motorisierte Sucher bekommen einen anderen Weg beschrieben.


Wandere die Strasse Richtung NordNordOst bis zur Kreuzung, überquere sie und biege links ab. Autofahrer biegen bitte auch links ab :-)

 

Laufe oder fahre die Strasse auf der rechten Seite (Radweg) weiter, bis zu einer abzweigenden Sackgasse, die in einen Trampelpfad mündet. Den geht es weiter, bis Du rechterhand einen kleinen Hügel erblickst. Dort gehts nun hinaid und die Suche kann beginnen.

 

Für Auto- und Rollstuhlfahrer:

Fahre die Strasse nach dem Links abbiegen bis zur (über)nächsten Kreuzung (nach rechts)(siehe Waypoint Kreuzung ;)). Biege rechts ein und fahre die Strasse bis zur näxten Kurve (scharfe Linkskurve). Rechterhand ist eine Sackgasse mit Parkplätzen :-)

laufe nun den rechts eingebogenen Weg einfach weiter bis zur nächsten Gabelung. lauf nun den kleinen Hügel hinauf zu dem Rastplatz. Dort kannst Du Kraft tanken und dann die Suche bei den Steinen beginnen :-)

Ganz in der Nähe befindet sich übrigens ein wirklich schoenes Naturschutzgebiet mit einem See, der so gut wie versandet ist :)
Ein schoener Spielplatz für Kiddies findet sich auch ganz in der Nähe :-)

 

Startinhalt: das Logbuch, ein kleiner Hinweis für Muggel, die den Cache zufällig finden und eine kleine Ü-Ei-Figur, die sich der Erstfinder gern mitnehmen darf :-)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kraftsteine    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 16. April 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 15. Oktober 2012 EloCa-Cache hat den Geocache gefunden

Gibt es den Cache noch?

gefunden 11. Dezember 2011 RobCom hat den Geocache gefunden

So richtig verstanden, wo ich nun hin soll, verstand ich erst durch die Autofahrerbeschreibung. "Ganz in der Nähe Zu den Krugwiesen findest du einen Wanderweg" sagt für mich nicht so recht aus, daß man in die Straße einbiegen muß. Egal, am Ende gut gefunden. Schicke Idee.
#652 - TFTC, RobCom.

gefunden 28. Juni 2010 Bibliobubbl hat den Geocache gefunden

Schön zum Abend noch auf die Suche gegangen...
...anfangs noch fehlgeleitet durch die Wildnis gestapft...
...aber dann doch immer der Nase nach und gefunden!

DFDC

#12 um 22:00 Uhr

gefunden 08. Juni 2010 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Auch hier mal wieder ein Nachlog (01.03.2011)

Die Örtlichkeit hatte ich auf ganz faule Weise schon vor einem halben Jahr ausgekundschaftet. Heute hab ich mich nun endlich aufgerafft und auf dem Weg zur Arbeit hier kurz Station gemacht. Das Döschen hab ich nach einigem Probieren wieder dahin befördert, wo ich es gefunden hatte.
TFTC