Wegpunkt-Suche: 
 
Prinz Max

von geo-falke     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Neuwied

N 50° 29.695' E 007° 28.268' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 08. Februar 2011
 Gelistet seit: 08. Februar 2011
 Letzte Änderung: 21. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCBCF5

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
0 Ignorierer
330 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser Multi ist dem Natur- und Völkerkundeforscher Prinz Maximilian zu Wied  ( 1782 – 1867 ) gewidmet.

Einer Sage nach soll Max einen Schatz vergraben haben, der bis heute nicht gefunden wurde. Ihr seid eingeladen euch im Wiedtal an der Suche zu beteiligen.

Die ca.1.5 km lange Strecke legt ihr in ca.1 Std. zurück. Bis auf die letzten 60m bewegt ihr euch auf befestigten Waldwegen, die zeitweilig stark ansteigen. An der Suche können sich auch schulpflichtige Kinder beteiligen.  

Der Rückweg kann bei Station 5 erheblich abgekürzt werden, wenn ihr den Weg direkt ins Tal benutzt.

 

Parkt ca.50 m entfernt von  Station 1:  N  50° 29,695

                                                                E 007° 28,268

Hier findet ihr eine große Infotafel.

Aufgabe: 1% der angegebenen Länge des Rheinsteigs ( km-Angabe ) ergibt A

 

Folgt dem Weg entlang des Laubachs bergauf ins Tal zur

Station 2:  N  50°29,776

                  E 007°28,530

Hier wird die Höhe eures Standortes über NN angegeben.

Aufgabe: Die zweite Zahl der Meterangabe ergibt B

 

Weiter geht es bergauf zur  Station 3: N  50°29,747

                                                               E 007°28,345

Genießt den Ausblick!

Aufgabe: Wie lautet der Name des Flüsschens unten im Tal?

Die Anzahl der Buchstaben geteilt durch 2 ergibt C

 

Zur Station 4   N 50°29,903

                        E007°28,113

 

Eine Bank lud hier zum Verweilen ein, wurde aber leider zerstört.

Damit die Koordinaten weiterhin berechnet werden können, folgender Hinseis:

" Die gesuchte Jahreszahl auf der Bank war 1889 "

Aufgabe: Die letzte Ziffer der Jahreszahl    ergibt D

 

Zur Station 5   N 50°29,926

                        E007°28,012

Beachtet hier den unteren Wegweiser! 

Aufgabe: Vergleicht die Anzahl der Buchstaben der beiden Ortsnamen. Die Differenz ergibt

 

Von hier aus steigt der Weg steil an zur 

 Station 6  N 50°29.995

                 E007°27.719

Eine kleine Hütte erwartet euch, sie trägt eine Wegmarkierung. ( Zahl u. Buchstabe )

Aufgabe: Der Stellenwert des Buchstabens im Alphabet ergibt F

 

 Nun auf zum Schatz!   N 50° AE, ECC

                               E007°C(D-C),FDB

Nach etwa 150 m hat Prinz Max einen Wegweiser angebracht.

Folgt in der angegebenen Richtung ca. 60 m zum Versteck.    

 

Viel Glück  bei der Suche!

 

 

 

 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ornpugrg qnf Fcbvyreovyq! Hagre rvare Fpuvrsrecynggr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoilerbild Prinz Max
Spoilerbild Prinz Max
Almblick
Almblick
Laubachsmühle
Laubachsmühle
Mühle
Mühle
Hollenbusch
Hollenbusch

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Felsentäler der Wied (Info), Naturpark Rhein-Westerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Prinz Max    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 08. Oktober 2016 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg

Auf dem Weg zum Stammtisch in der Laubachsmühle machte ich noch ein paar Abstecher und konnte einige Dosen loggen.

Und sonst

Wie immer - zu früh vor Ort. Also noch flott einen Multi eingeschoben.

Und das hat sich gelohnt. Ein wenig Uphill - Running, ein paar Variablen. Einen schönen Ausblick inklusive. Und eine Büx etwas abseits. Das mag ich.

Danke für den schönen, kleinen Multi.

gefunden 20. August 2016, 17:25 PleeseWind hat den Geocache gefunden

Anscheinend ist die Infotafel am Anfang erneuert worden: Auf der aktuellen wird die Gesamtlänge des Rheinsteigs nicht mehr angegeben, sondern nur die des hiesigen Rheinsteigabschnitts, sodass der erste Buchstabe nicht korrekt gelöst werden kann. Als Alternative könnte man aber die erste Stelle des Höhenunterschieds der angezeigten Strecke nehmen. Mit der Lösung an der Station 5 hatten wir auch so unsere Probleme, da muss man schon aufpassen, zumal es an der Stelle (mittlerweile?) genau genommen drei Wegweiser gibt... Trotzdem den sehr gut versteckten Cache gefunden (wenn auch nur mit Hilfe des Spoilerbildes, sonst wären wir im Leben nicht darauf gekommen...) und an der teilweise recht steilen Wanderung einen großen Spaß gehabt.

Cache in einem recht guten Zustand, Logbuch leicht feucht. Nix raus, nix rein, hatten vergessen, was Sinnvolles mitzunehmen, sorry!

Vielen Dank für diesen schönen Cache!

#Dicifoxy, Route67 und PleeseWind

nicht gefunden 06. April 2015 fischundkatze hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben unser Glück vorgestern versucht. Aber leider erfolglos, da die Bank an Station 4 nicht mehr vorhanden ist. Schade.

gefunden 14. Januar 2014 CADS11 hat den Geocache gefunden

Als ich heute gelesen hatte 1,5km und ein Stündchen, da dachte ich, dass kannst du in deiner Pause erledigen.

Doch leider stimmte die Angabe nicht und so hätte es knapp werden können. Obwohl ich einen schönen Weg mit interessanten Ausblicken genossen habe, wollte ich doch wieder zurück.
So wurden es dann 3,6km in knapp 1,5 Stunden.

Naja, hat noch gepasst und der Cache war es wert.


gefunden 25. Dezember 2011 Jakari hat den Geocache gefunden

Sehr interssante Strecke. Schöne Aussicht. Schönes Versteck.

Jakari