Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
Event im Garten

von swissart     Deutschland > Bayern > Lichtenfels

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 08.145' E 010° 59.874' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Eventdatum: 01. Januar 2011
 Gelistet seit: 11. Februar 2011
 Letzte Änderung: 11. Februar 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCBD22

2 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

 

Outdoor Event 2011 im "GARTEN"

Filmdosenleger unerwünscht!
Kurzlog´s durchaus möglich

12. Februar 2011
Waldklettergarten Banz (Waldschänke)
Beginn ist pünktlich um 17.30 Uhr

 

Unkostenbeitrag: Kinder bis 6 Jahre frei;
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre 12,00 €;
Kinder von 7 bis 14 Jahren 6,00 €; Getränke werden extra berechnet


Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich (Teilnehmerzahl max. 50 Personen), da diese uns die Vorarbeit sehr erleichtert. Vielen Dank!
Alle Geocacher, oder die, die es vielleicht noch werden möchten und natürlich auch alle interessierten Muggels sind zu diesem Event herzlichst eingeladen.
In der näheren Umgebung des Events gibt es zudem diverse Caches unterschiedlichster Typen zu finden, es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Die Waldschänke liegt idyllisch auf den Ausläufern des fränkischen Juras. Ein außergewöhnlicher Ort für ein außergewöhnliches Event. Nicht nur die Veranstalter sind anders, sondern auch die Teilnehmer scheinen nicht von dieser Welt zu sein.

 


Wir bieten:

  • eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen „jungen“ und „alten“ Geocachern
  • die Möglichkeit Themen anzusprechen, die Euch am Herzen liegen. Bei uns findet ihr ein offenes Ohr.
    Themenvorschlag z.B: Wieso wird bei 2.856.730.785 genialen Verstecken eine Filmdose einfach hingerotzt? Security anwesend! ;-)
  • Klettern bei Nacht im Waldklettergarten (Mindestanforderung Stirnlampe „200 Lumen“; Kletterausrüstung wird gestellt) Das Klettern ist als Bonus zu verstehen, deshalb ist eine Senkung des Unkostenbeitrages für nichtkletterer nicht möglich. Die Mindestgröße der Kletterer im Haupt-Parcour muss 140cm betragen.
  • warmes Buffet (Schnitzel Wiener Art, Cordon-bleu, Hähnchen, verschiedene Salate), heiße Suppe
  • kaltes Bier, warmer Tee und Kaffee mit ein bisschen „THC“
  • G-Wein wenn es sehr kalt im Forste ist
  • Tannenzelt zum aufwärmen
  • Bäume zum aufhängen
  • T5 Cache für Anfänger > GC2KB2G
  • easy going banana hardcore T5 für die.... na, seht selbst > GC2KB2K (Standard Baumkletterausrüstung mit mind. 60 m Seil)
  • Cachermusik (die an diesem Abend noch kreiert werden muss, Vorschläge sind willkommen)  
  • Häkelkurs für Stringtangas. Die schönsten und extravagantesten Tangas werden zu späterer Stunde prämiert. Jury = Veranstalter (Wer kann häkeln? => Bitte meldet Euch)

 

  • Wegpunkt?

N 50° 08 145 E 010° 59.874

  • Was muss ich tun?

Die Teilnehmerzahl ist vorerst auf 50 Personen begrenzt. Einfach „will attend“ mit der Teilnehmerzahl loggen.

  • Wo darf ich parken?
Derzeitige Anmeldungen (bitte hier klicken)







Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt am Kloster Banz

Weitere Fragen an kontakt@waldklettergarten-banz.de

Aktuelle Informationen zum Event bekommt Ihr zudem auch im Forum der Gemüdaer GPS COMMUNITY im Auftrag von der coburcher gps cummune swissart, ghostkiller


 

Viel Spaß wünschen swissart Avatar

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

bx - jve jvffra wn qnf zvg qrz rvtrara Sbehz jne rva ovffpura qvpx nhstrgentra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Eierberge bei Banz und Teile des Banzer Waldes (Info), Landschaftsschutzgebiet Schutz von Landschaftsteilen um Schloß Banz in den Landkreisen Staffelstein und Lichtenfels (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Event im Garten    teilgenommen 2x möchte teilnehmen 0x Hinweis 0x

teilgenommen 12. Februar 2011 sqrt hat das Event besucht

Wettermäßig hätte es sicher schlimmer sein können, für eine Erkältung hat es leider trotzdem gereicht. Trotzdem war es aber ein schönes Event!

Vielen Dank für die Organisation,
sqrt

teilgenommen 12. Februar 2011 dg7nct hat das Event besucht

Aaaaalsooo, wo fang ich jetzt an...

Am besten von Anfang an! Ich traf so gegen 17.15 Uhr am Event ein und es waren schon einige hier. Rasch kamen weitere Cacher dazu und der Raum füllte sich so langsam. Der Ofen sorgte für wohlige Wärme und erste Gespräche wurden geführt. Dann folgte die Begrüßung durch den Veranstalter und der weitere Ablauf des Abends wurde mitgeteilt. Bis die Schnitzel fertig waren dauerte es noch etwas, so hatte ich Zeit mich mit guten Bekannten zu unterhalten und neue, sehr nette Mitcacher kennenzulernen. Es gab viel zu Reden, noch viel mehr zum Discovern und schon waren auch die Schnitzel soweit, also erstmal was gegen den Hunger unternehmen.

Das Essen war sehr lecker und so gings gut gestärkt nach draussen um die Einweisung für den Klettergarten zu erhalten. Danach wurden die Gurte ausgeteilt und jetzt gings auf in die Bäume. Absolut genial, bei Nacht und Schnee durch den Hochseilgarten zu turnen, absolute Spitze, Fun total kann ich nur sagen! So habe die die zur Verfügung stehenden Routen mehrmals durchlaufen, wirklich klasse, das hat sehr viel Spaß gemacht.

Nun waren auch die Aufgaben für den Bonuscache zusammengetragen und so ging es weiter die Bäume rauf, diesmal aber nicht im Klettergarten und mit eigener Ausrüstung. Zusammen mit einem sehr netten Team machte ich mich an die Aufgaben und hatte auch hier meinen Spaß gehabt. Jetzt wieder zurück in die gut beheizte Hütte und noch eine ganze Weile mit sehr netten Unterhaltungen verbringen.

Irgendwann so kurz vor Mitternacht verabschiedete ich mich vom harten Kern und machte mich auf den Weg zum Parkplatz und auf nach Hause.

Das war dann wieder so ein Abend den man gerne in Erinnerung behält. Hier hat alles gepasst, besonders die Kletterei und das Wiedersehen von vielen sehr netten Cacherkollegen gab diesem Abend oder besser dieser Nacht eine besondere Note!

IN: Coin

Ich freue mich auf eine Fortsetzung und bedanke mich herzlichst für dieses klasse Event!

dg7nct, Matthias!