Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kalkrunde Köllme

von hallebiker     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Saalkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.554' E 011° 48.724' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 01. August 2008
 Gelistet seit: 19. Februar 2011
 Letzte Änderung: 24. September 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCBDAF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
148 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg

Beschreibung   

Ein Cache im NSG Muschelkalkhänge Lieskau-Köllme-Bennstedt.

 

Das Naturschutzgebiet zeichnet sich als nahezu einziger Bereich in der halleschen Umgebung aus, in dem großflächig Muschelkalk zutage tritt. Als wichtiges Element im Biotopverbundsystem wird es von einem Mosaik verschiedener durch Kontinentalität und Trockenheit geprägter Biotoptypen bestimmt. Dazu zählen Trocken- und Halbtrockenrasen, Felsfluren, Trockengebüsche und lückige Pionierwälder.

 

 

Um den Cache zu heben, müsst ihr den 3km langen Kalkrundweg nicht absolvieren, eine Wanderung lohnt sich aber trotzdem:

Höchster Punkt ist der 123m hohe Kirchberg, auf dem Rundgang sind Überreste eines Kalkbrennofens, die Kirche St. Maria, eine stattliche Rotbuche sowie Informationstafeln über Flora und Fauna zu sehen.

Ihr müsst nun nichts weiter tun, als an der angegebenen Tafel eine Telefonnummer zu suchen, um dann die Finalkoordinaten zu ermitteln:

 

0A5D/5B00C

 

N  51°29.A(B-C)(B-D)

E011°48.(B-D)(B-C)A

 

Für den Rundweg und zum Cache empfiehlt sich festes Schuhwerk, er ist nur zu Fuß zu erreichen.

 

Happy hunting wünscht

 

Das Team hallebiker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

iba Qbeara orjnpug, avpug nofgüegmra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Muschelkalkhänge der Nietleben-Bennstedter Mulde (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Unteres Saaletal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kalkrunde Köllme    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 22. April 2016 hjoe hat den Geocache gefunden

14:45 beschwerlich, gerde bei solch Sonnenschein.
DFDC.

archiviert 24. September 2015 hallebiker hat den Geocache archiviert

gefunden 15. Mai 2015, 20:01 Jessihase96 hat den Geocache gefunden

gefunden 04. Oktober 2014 bloslo hat den Geocache gefunden

Da wir heute bei dem schönen Herbstwetter ein bisschen in der Gegend herumgeradelt sind, blieb es nicht aus, auch diesen kleinen Multi zu machen und u.a. den herrlichen Blick vom Gipfel auf die liebliche Landschaft zu genießen. Danke fürs Herführen! icon_smile.gif

gefunden Empfohlen 27. Oktober 2013, 17:15 AlfredSK hat den Geocache gefunden

Sonntag. Sonne. Spätsommer. Schön.  :) Es wird immer komplizierter mit dem Fahrrad auf Cachingtour zu gehen. Die Entfernung zu den noch nicht gefundenen Dosen wird immer größer. Aber es macht mir dennoch Spaß.

Der Himmel verfinsterte sich mehr und mehr. Als ich die nötige Information von der Tafel notiert hatte, suchte ich mir einen Unterstand, da es zu tröpfeln begann. Nach einer Weile, die ich nutzte um die Finalkoordinaten zu berechnen, kam wieder die Sonne heraus. Ich machte mich auf den Weg und das Wetter machte mir einen Strich durch die Rechnung, denn jetzt begann es erst richtig zu jörschen.  :) Ich habe es halbwegs trocken überstanden.

Der Weg zum Cache war recht anstrengend, aber der Anblick, der sich mir dort bot, war absolut atemberaubend. Ich hänge ein Logbild zur Veranschaulichung an. Den Cache konnte ich nach einer Runde des Suchens entdecken und mich im Logbuch verewigen.

Vielen Dank fürs Zeigen dieses sehr schönen Ortes. War außerordentlich interessant und hat mir trotz oder auch wegen der Wetterkapriolen sehr gut gefallen.

\o/ DFDC • #72 • in/out: -

Nachtrag: Empfehlung hinzugefügt. Hatte ich vergessen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Weltuntergang? Überwältigend!Weltuntergang? Überwältigend!