Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
grus grus

 grus grus

von 6-turtles     Deutschland > Hessen > Limburg-Weilburg

N 50° 23.000' E 008° 09.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Februar 2011
 Gelistet seit: 27. Februar 2011
 Letzte Änderung: 21. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCBE63
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
230 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   



Die Gegend am Final ist zum Teil sehr steil, sucht den Cache daher bitte nur im Hellen. Ihr müsst nicht klettern oder Ähnliches. Der Cache ist kindertauglich, habe das Attribut trotzdem nicht gesetzt, da  ihr beim Final besonders aufpassen solltet. 

Da die Koordinaten stark schwanken, sollte man im Umkreis von ein paar Metern suchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

neorvgr rknxg, fbafg oyrvora qvr Xbbeqvangra ireqrpxg

Svany: Iba Bfgra ure tvog rf rvara Jrt, hagre Fgrvapura

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

!!Spoiler!!
!!Spoiler!!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Taunus (Info), Vogelschutzgebiet Feldflur bei Limburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für grus grus    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Oktober 2014 URS59 hat den Geocache gefunden

Solch eine Rätselaufgabe hatten wir bisher noch nicht. Nachdem dem Owner ein paar Lösungsansätze vorgelegt wurden und er alles verwarf, hatte hier der weibliche Teil des Teams die richtige Idee und musste diese zur Strafe auch alleine umsetzen. Dann zeigten sich wirklich Koordinaten und auf unserer heutigen Urlaubstour sollte die Dose eingesammelt werden.
Das war gar nicht so einfach, denn wir fanden den Weg aus dem Osten nicht auf der Karte. Also das CM am dichtesten Punkt geparkt und los ging es. Ich konnte meinen Mann gerade noch vom kürzesten Weg abhalten (das wäre rund 15m steil nach unten gegangen). Auch so mussten wir uns ganz schön durch die Botanik kämpfen. An den Koords angekommen, wurde die Dose dann recht schnell entdeckt.
Vielleicht sollte man im Checker Wegpunkte zum Cache angeben?!
TFTC