Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Erste Hellinger Micro?-Cache Serie 1/1

 Erste Hellinger Micro?-Cache Serie 1/1

von cfh77     Deutschland > Thüringen > Hildburghausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 14.986' E 010° 41.116' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: andere Größe
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.2 km
 Versteckt am: 27. Februar 2011
 Gelistet seit: 27. Februar 2011
 Letzte Änderung: 07. November 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCBE6B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Erste Hellinger Micro-Cache Serie 1/1

schneller, einfacher Multi für fast alle

 

Nachdem ja fast jedes Dorf und jede Stadt ihren eigenen Micro hat, wollte ich auch mal sowas legen.
Deswegen kommt hier der erste, tratitionelle Micro?-Cache von Hellingen.
Nach monaterlangem Tüffteln und Finanzieren konnte ich mich heute daran machen die Dose zu verstecken. Wie es sich gehört in ein ordinäres Erdloch, in Muggelnähe und schöner Aussicht. Damit sich die Anwohner nicht über zugestellte Starßen und Hofeinfahrten beschweren habe ich einen kleinen Multi gebastelt. Wenn Ihr schnell seit ist die Sache nach 10 Minuten gegessen.

Parken könnt Ihr hier: N 50°14.986 E 010°41.116
An dieser Stelle steht ein Kriegerdenkmal. Zählt mal die Stufen die dahin führen. Die Anzahl wäre A.
Bei N 50°14.96[A-2] E 010° 41.121 findet Ihr einige Wappen über einem (Keller)Fenster.
Die Anzahl wäre dann B. Sollte die Tür zu sein- kein Problem einfach wieder schließen (man darf da rein).
Aber jetzt geht’s zum Final: N 50°14.[A+3]56 E 010° 41.0[1+B]4.
Gleich neben dem Versteck ist eine Bank und ein Tisch um zu loggen. Natürlich nur für Euch Dosensucher aufgestellt.

Bis kurz vor den Final gehen Wege, also bitte nicht über Privatgrund. Es brauchen auch keine Gebäude betreten zu werden (nur unterquert  ;) ).

Für den Erstfinder habe ich noch einen FTF-Pin in die Dose gepresst. Wer es schafft darf natürlich was zum tauschen oder einen Coin plazieren.
Um die Dose zu öffnen ist kein Werkzeug nötig. Einfach den weißen Deckel lassen wie er ist und die Spitze „abknicken“.
Bitte im Cache lassen:
Logstreifen
Bleistift

Sollte sich die Dose wider meiner Erwartungen einer großen Beliebtheit erfreuen werde ich die Serie noch etwas ausbauen. Also immer schön Feedback.

So und nun viel Spaß beim Suchen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Erste Hellinger Micro?-Cache Serie 1/1    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 3x Wartung 1x

archiviert 07. November 2013 cfh77 hat den Geocache archiviert

Das Versteck wurde leider zerstört.

gefunden 04. April 2012 Hackstock hat den Geocache gefunden

Nach der GOLDEN GATE BRIDGE, zusammen mit der Lederheckenhexe diesen kleinen Multi noch gesucht.
Am Final angekommen, fand ihn die Lederheckenhexe dann auch recht schnell.
Sehr coole Dose....

DFDC

Hinweis 11. März 2012 cfh77 hat eine Bemerkung geschrieben

Bleistift gespitzt, Logstreifen erneuert.Es kann wieder gesucht werden.

Hinweis 15. Februar 2012 cfh77 hat eine Bemerkung geschrieben

Winterpause

gefunden 06. April 2011 dg7nct hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Cachedog Zensi gesucht und gefunden!

Na das war doch ein sehr schöner, kleiner Multi mit klasse Finalbehälter gewesen. Die Aufgaben sind problemlos zu erarbeiten und die Finalkoordinaten sind exakt. Nach etwas Sucherei konnten wir den tollen Finalbehälter finden und uns im Logbuch eintragen.

Sehr schön, weiter gehts des Weges...

no trade

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Zensi aus Coburg!