Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Talauenbegehung

 Talauenbegehung

von luigipitza     Deutschland > Baden-Württemberg > Rems-Murr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 49.860' E 009° 19.295' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 04. März 2011
 Gelistet seit: 04. März 2011
 Letzte Änderung: 29. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCBEAF

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
151 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hier gibt es für Familien einen Multi. Es muß ein wenig gerechnet werden und Zahlen gegen Buchstaben getauscht werden. Aber Achtung Muggels sind auch genug unterwegs. Die Cachrunde ist auch für Hundebesitzer und Kinderwagenschieber geeignet. Leider für Rollifahrer nur in Begleitung eines Fußgängers geeignet, den am Ziel muß eine hügelige Wiese von 20 Meter überquert werden. Er ist auch als Nachtcach zu empfehlen, es sollte was zum aufschreiben mitgenommen werden. Im Cash befindet sich ein Stift, ein Logbuch und kleine Gegenstände zum tauschen. Die Tauschgegenstände sollten nicht zu groß sein.Da es beim öffnen probleme gab hier eine kleine Anmerkung für nicht technisch begabte inks und rechts festhalten und gegeneinander verdrehen und die Cachdose dreht sich auf, ich hoffe das sie nun jeder bedienen kann.

Viel Spaß damit!

 

Und los gehts:

Stage 1:

Parkplatz Hallenbad Waiblingen

N  48° 49.860´   E 009° 19.295´

An diesen Koordinaten findet ihr ein Schild. Um die Lehrstellen zu füllen rechnet ihr die max. Aufenthaltszeit von Reisemobilen von Stunden in Tage um. Danach subtrahiert 1 multipliziere mit 6 und diffidiere mit 3. Ergebnis = A. Setze die Zahl für Buchstage A ein.

Koordinaten für Stage 2:  N A8° A9.827  E 009° 19.AAA

 

Stage 2:

Wieviel Bahnen hat der Platz .....?

Quersumme, subtrahiere 4, Ergebnis = B

Koordinaten für Stage 3: N A8° A9.61B´ E 009° 19.B68´

 

Stage 3:

Datum der letzten Restaurierung, davon die letzten 2 Ziffern miteinander addieren, dividiere 4, addiere 2 = X

Koordinaten für Stage 4: N A8° A9.5A7´ E 009.19.73X´

 

Stage 4:

Die  2 Ziffer vom Gründungsjahr multpliziere mit 3, subtrahiere 12, dividiere 3, subtrahiere 4 = Q

Koordinaten für Stage 5: N A8° A9.B70 E 009° Q9.8QX

 

Stage 5:

Welche Ziffer ist 3mal in der Faxnummer am Aschenbecher enthalten? füge diese für das Finale ein.

Koordinaten Finale: N A8° A9.B28´E 009° 20.0_Q´

 

Finale:

An diesen Koordinaten ist ein Baumstumpf. Im Radius von 15 Metern blicke Richtung Sterne und du wirst fündig.

Kleine Hilfe noch:

30tausend Autos fahren täglich übers Loch.

 

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Talauenbegehung    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Oktober 2011 fourwes hat den Geocache gefunden

Cache gut gefunden, aber wie bereits hier angemerkt ist der Cache selbst recht schlecht zu öffnen. Habe deshalb ebenfalls nichts ins Logbuch beschrieben. Hatte zudem das Glück, dass an Stage 5 eine Veranstaltung stattfand, weshalb auch eine größere Gruppe den Aschenbescher benutzten. Konnte dann aber doch die Faxnummer herauszubekommen ohne viel Aufmerksamkeit zueregen. 

Also schöne Runde, aber der Cache sollte einen besseren Behälter bekommen.

gefunden 18. September 2011 Godwi hat den Geocache gefunden

Eine nette Runde durch die Waiblinger Talauen war das ja schon. Aber der Cache am Ende war eine Katastrophe: Der Zylinder ist um und um mit schwarzem und transparentem Klebeband umwickelt. Wie soll man den denn aufmachen, ohne den Behälter oder das Klebeband zu beschädigen? Auch an den beidseitig gespitzten Bleistift aus dem Daimler-Museum kommt man nur ran, wenn man das Klebeband unbrauchbar macht. Ich habe lange rumprobiert und schließlich aufgegeben. Diese Dose kann ich nicht öffnen, ohne sie kaputt zu machen. Deshalb habe ich auf einen Eintrag im Logbuch verzichtet und die Dose wieder versteckt. Schade! Es wäre wirklich sinnvoll, wenn Du für Deinen sonst schönen Cache eine der üblichen Dosen verwenden würdest. Dann hättest Du sicher auch mehr als nur 4 Logs in einem halben Jahr! - Ach ja: Ich schicke als Ersatz für den Eintrag im Logbuch noch ein kleines Beweisfoto mit. Stirnrunzelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Der zugeklebte CacheDer zugeklebte Cache

gefunden 10. August 2011 Lukor hat den Geocache gefunden

War lustig, den Kindern hat es auch viel Spaß gemacht.

Bei Stage vier hat es irgendwie aber gestockt, die Rechnerei mit den Gründungsjahren hat irgendwie nicht gepasst, wir haben die Koordinaten dann aber durch ein bischen Logik raus bekommen.

War mein erster Fund

 

Raus Stein und Murmel

Rein 2 Pflaster und eine 10 Pfenning Münze

(Alles andere was wir dabei hatten war zu groß)

gefunden 13. März 2011 mahopalu hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, hat Spaß gemacht.

Mahopalu

gefunden 05. März 2011 Löffelstein hat den Geocache gefunden

Nette Runde durch die Talaue. Der Blick zu den Sternen war Gold wert!!

Vielen Dank für den Cache.

Löffelstein