Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Zeichensprache

 Rätselcache nicht nur für Autofahrer

von QNo     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

N 51° 03.983' E 013° 50.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 14. Januar 2011
 Gelistet seit: 04. März 2011
 Letzte Änderung: 27. September 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCBEB0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

24 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
398 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

width=

N 51° 04.[xxx +11]
E 013° 49.[yyy +52]

(Neu ab 8.7.11 ! Bitte die angegebenen Werte zu den ermittelten Zahlen addieren. An der alten Stelle verbleibt ein Hinweis.)

geocheck_small.php?gid=6153857e3f0dd04-d



Nun parkt eure Kalesche irgendwo - nur nicht gerade hinter diesem Schild - ins Zielgebiet geht es zu Fuß oder mit dem Rad.

Happy hunting wünscht Euch Team QNo !

Besucherzähler

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre ernyr Fgnaqbeg qvrfrf Irexruefmrvpuraf fcvryg xrvar Ebyyr
Svany: pn. 15z ibz Jrt, yvrtraq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Neu ab 8.7.11
Spoiler Neu ab 8.7.11

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Dresdner Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zeichensprache    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 18. April 2015, 16:24 bluesband hat den Geocache gefunden

Kurz mal vom Garten weg und gefunden.

DfdgL

gefunden 28. Februar 2015, 16:08 TrickNoiseMaker hat den Geocache gefunden

Und auch auf OC wird noch geloggt. Wer den ganzen Log lesen will schaut bitte auf GC. TFTC!

gefunden 10. Februar 2015 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Schnell diesen Mystery noch in einen Smilie verwandeln, bevor auch hier vielleicht die Archivierung wegen Koordinatenveröffentlichung droht.
Es war eine schöne kleine Wanderung durch die etwas matschige Heide. Ein kleines Stück lief ich mit einer Kindergartengruppe. Hei war das ein Gewusel und geschnatter - schön.
Danke fürs Herlocken.

Gruß vom Drudenfuss

gefunden 19. August 2014, 16:25 DresdnerDuo hat den Geocache gefunden

Prolog:
Der Cache war schon lange gelöst und wenn ich mich recht entsinne auch erstaunlich schnell gelöst. Leider kamen wir nie dazu ihn zu suchen, aber heute waren wir auf dem "Hirsch" und machten unsere Nachmittagsrunde in der Heide.

Die Suche:
Nachdem wir geparkt hatten stiefelten wir (da waren heute der kleine L, der große M und der wölfische M) in Richtung Schatz. Nach einigen Abstiegen und Anstiegen folgten wir den Pfaden und von weitem erspähten wir eine finstere, krüppelige Gestalt mit langen, weißen Haaren. Waren wir hier etwas ins Hoheitsgebiet der Heidehexe geraten?
Wir wählten einen Pfad, um der vermeintlichen Hexe zu entfliehen, aber sie bemerkte und musterte uns. Wir legten einen Schritt zu und kämpften uns durch das dichter werdende Blattwerk. Das war gar nicht so einfach, denn der kleine L wurde ja noch getragen, mit Kinderkutsche wären wir wohl aufgeschmissen gewesen.
Die tiefe, dunkle und sehr dichte Wald lichtete sich langsam wieder und wir kamen unserem Ziel näher. Schnell war es entdeckt und wir konnten uns in das Besucherbuch eintragen. 

Epilog:
Vielen Dank für den Cache, es war alles in Ordnung als wir ihn besuchten.

DresdnerDuo 
19.08.2014 16:24:00

gefunden 02. Juli 2014 flint74 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war ja schon vor einiger Zeit gelöst. Was soll man auch machen mit Gipsbein? Nur zum Outdooreinsatz hat es eben noch nicht eher gereicht. Gestern dann die Koordinaten nochmal überprüft. (manchmal ändert sich ja was) und dann gings heute mit dem Rad in den Wald, wo die Dose ziemlich schnell geborgen werden konnte.