Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mathe/Physik-Geocache
Mittelpunkte Europas

 Der "Beweis", dass der wahre Mittelpunkt Europas im Ober-Olmer Wald liegt

von Die Bahnfahrer     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 57.500' E 008° 09.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 60:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 17. Mai 2009
 Gelistet seit: 06. März 2011
 Letzte Änderung: 28. Januar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCBED2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
359 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Man möchte meinen, es könne nur einen Mittelpunkt Europas geben. Es gibt deren aber viele, aus vielen Gründen: Die Grenze zwischen Europa und Asien ist gar nicht so klar. Ausserdem hängt der Mittelpunkt auch davon ab, ob nur die Landmasse oder auch Hoheitsgebiete auf offener See berücksichtigt werden. Die Mittelpunkte der europäischen Union hängen natürlich vom Stand der Mitgliedsstaaten ab. Es gibt auch verschiedene mathematische Methoden der Mittelpunktsberechnung. Am natürlichsten erscheint mir die des Schwerpunktes, das ist der Punkt, den man unterstützen muss, um das geographische Gebilde im Gleichgewicht zu halten. Es gibt auch Methoden, die den Mittelpunkt nur aus den Grenzpunkten berechnen. Im Extremfall werden nur der nördlichste, der südlichste, der östlichste und der westlichste Grenzpunkt genommen und deren Koordinaten gemittelt oder der Schnittpunkt der Verbindungslinien Nord-Süd und Ost-West genommen.

Und nun zu den vier ausgewählten Mittelpunkten:

M1 bezeichnet den aktuellen Mittelpunkt der EU bei Strandgut, nein Meerholz im hessischen Kinzigtal. Wer Spaß an lustigen Ortsnamen hat, findet ganz in der Nähe Lieblos, Linsengericht und Eidengesäß.

M1 Meerholz N 50° 10' 21'' E 9° 9' 0''

M2 bezeichnet den Mittelpunkt der EU vor der Osterweiterung 2007 bei Kleinmaischeid im Westerwald, nahe der Autobahn und der Eisenbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke Köln-Frankfurt.

M2 Kleinmaischeid N 50° 31' 31'' E 7° 35' 50''

M3 bezeichnet den Mittelpunkt der EU vor der Erweiterung 2004 bei Viroinval in den belgischen Ardennen, nahe der französischen Grenze.

M3 Viroinval N 50° 0' 33'' E 4° 39' 59''

M4 bezeichnet einen Mittelpunkt des Kontinents Europa bei Hildweinsreuth in der Oberpfalz (Bayern) nahe der tschechischen Grenze.

M4 Hildweinsreuth N 49° 45' 26'' E 12° 21' 42''

Der Final ist gleich weit von M1 und M2 entfernt und liegt auf der kürzesten Verbindung von M3 nach M4.

Schoah22 schreibt: "So gerade sind Geraden offenbar gar nicht, je nachdem, ob man sie über Flächen, Kugeln oder Ellipsen legt..." Bei der Berechnung der Final-Koordinaten habe ich unterstellt, dass die Erde eine perfekte Kugel ist. Immerhin besser als die Theorie von der Scheibe, stimmt aber auch nicht (wie man z.B. an Station 1 eines anderen Caches im Ober-Olmer Wald lernen kann, andere Geschichte). Moderne technische Geräte stellen daher die Welt als Ellipsoid dar und kommen daher zu leicht anderen Koordinaten. Wer mit dem WGS84-Ellipsoid rechnet, landet 70 bis 80 Meter weiter östlich.

Daher bitte unbedingt die ermittelten Koordinaten vorher mit dem Geochecker unten überprüfen. Wer mit ungenauen Koordinaten unterwegs ist, hat wenig Spaß im Wald.

Appropos Wald: Wir empfehlen Wanderschuhe und lange Beinkleider, sowie gegen Zeckenbisse auch im Sommer lange Ärmel und Kopfbedeckung. Der Final liegt 50 bis 60 Meter abseits eines Fahrradweges.

Die obigen Koordinaten sind gerundet

Hier ein Koordinatenchecker mit einer Toleranz von 17 Tausendstel Minuten: Geochecker.com

Hier ein Koordinatenchecker mit einer Toleranz von 5 Tausendstel Minuten: Geochecker.com

Wenn man exakt richtig liegt, kommt die Antwort: Richtig-yabbadabbado, innerhalb der Toleranz: Richtig-aber nur fast. Die Genauigkeit unseres GPS-Gerätes beim Verstecken war ca. 6m.

Quelle: Wikipedia

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rvavtr unaqoervg üore qrz Reqobqra va rkcbavregre Yntr, unyo trgneag.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Ober-Olmer Wald (Info), Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mittelpunkte Europas    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 28. Januar 2013 Die Bahnfahrer hat eine Bemerkung geschrieben

Da das Forstamt den Ober-Olmer Wald zur cache-freien Zone erklärt hat, wird auch dieser archiviert.

gefunden 24. Mai 2011 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Die heutige Abendrunde der EGDBSC führte uns unter anderem in die Mainzer Ecke.
Hier zeigte sich wieder mal der gute Ortungssinn des Ortungsdienstes. Eine Punktlandung brachte uns direkt zum Cache, die Hartnäckigkeit hatte sich ausgezahlt.
Vielen Dank.
Viele Grüße, Eichelhäher.

gefunden Empfohlen 24. Mai 2011 ajokoira hat den Geocache gefunden

So der wäre nun auch endlich geschafft. Dank dem nächtlichen Einsatz vom Herrn Ortungsdienst beim Indoorteil konnten wir im Team der EGDBSC auch den Outdoorteil erfolgreich erledigen.
Danke fürs Rätsel und verstecken
ajokoira

gefunden 24. Mai 2011 MurphyWyler hat den Geocache gefunden

#746 ... 20:10 ... Auch an diesem sonnigen Dienstag wieder im Kreise der EGDBSC auf Dönerstagsrunde gewesen ... Man geht hier in einer kleinen Gruppe vorsichtig in den Wald rein und kommt mit vielen kleinen bissigen Gesellen im Schlepptau wieder raus ... Nicht wirklich witzig ... TFTC

gefunden Empfohlen 24. Mai 2011 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Ganz schön knifflig, aber dank the Brain Ortungsdienst kein Problem . Auf der großen Relax und Wohlfühlrunde Richtung Mainz im Kreise der EGDBSC +1G -2 bei bestem Wetter gefunden. - auch hier Zeckenalarm !!

Vielen Dank für den Cache,
Mahatma Sturnus Canus der Graue Star bekannt aus Funk & Fernsehen
Finder des hl. Grals - Fanal am Horizont

Handel: ein grüner OC Stern rein