Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Tim's Geschichte (Nachtcache)

 Dieser Nachtcache erzählt euch von Tim’s Geschichte die Er in seiner Jugend erlebt hat.

von DieQueerdenker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Kreis Neuss

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 12.477' E 006° 39.098' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:15 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 08. Februar 2011
 Gelistet seit: 15. März 2011
 Letzte Änderung: 01. November 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCBF92
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
680 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Um Ihm folgen zu können solltet Ihr folgendes Mitbringen:

- Zettel und Stift, am besten einen Ausdruck des Textes

- Ein GPS Gerät

- Eine Taschenlampe

- Eine UV Lampe

- Einen starken Magneten

- Ein funktionstüchtiges Mobiltelefon

- Einen Schlitzschraubendreher (Es musst nichts demontiert werden, dieser dient lediglich der Bergung einer Station)

- Irgendeine Möglichkeit etwas 3,5 Meter hohes zu Erobern (Es geht auch ohne Hilfsmittel, dafür sollte man aber eine gewisse Sportlichkeit an den Tag legen ;-])

Geht an die oben angegeben Koordinaten, dort findet Ihr Station 1.

Von hier aus weisen euch Reflektoren den Weg von Station zu Station.

Der normale Weg ist mit weißen Reflektoren gekennzeichnet, eine Abbiegung zu einer Station mit 2 gelben Reflektoren. Die gelben Reflektoren führen euch dann zur Station (3 weiße Reflektoren). Nachdem Ihr eine Station erledigt habt, kehrt zurück auf den Weg und folgt weiter den weißen Reflektoren. Nicht jede Station geht vom Weg ab - seit Wachsam. Solltet Ihr an einer Abbiegung mehrere mögliche Wege entdecken, achtet auf die Hinweise.

Nutzt eure Hilfsmittel um die Antworten zu finden!

Achtung: Ihr lauft auf Wegen, die tagsüber auch von berittenen Muggeln genuzt werden, nehmt euch vor Äpfeln in acht!

Station 1: Erste Gefühle

Es ist ein seltsamer Tag für Tim, heute hatte er eigentlich eine Runde joggen wollen um in Kondition zu bleiben, doch irgendwas war nicht in Ordnung mit ihm. Nur was? Als er an einem spazierenden Pärchen vorbei joggte war es auf einmal da, ein Gefühl welches er vorher noch nie erlebt hatte.

E=_______

Station 2: Informationsbeschaffung

Was war das, warum hatte Tim auf einmal so verkehrt empfunden? War es wirklich verkehrt, so unnormal? Tim schossen tausend Gedanken durch seinen Kopf - er musste sich schlau machen, musste sich mehr Informationen darüber besorgen.

I=_______

Station 3: Selbsterkenntnis

Die Informationen haben Tim schon weitergeholfen. Er weiß nun, dass er nicht so ist wie alle anderen. Doch was heißt das nun genau? Merke dir genau was hier welche Formatierung hat, du wirst es noch brauchen!!

S=_______

Station 4: Erster Kontakt zu Gleichdenkenden

Es war nicht sehr einfach jemanden kennen zu lernen, der so dachte und empfand wie Tim. Das Internet half ihm hier ein ganzes Stück weiter. Irgendwann lernte er Axel kennen und konnte von Ihm vieles in Erfahrung bringen, viele Ratschläge mitnehmen - was ihm sehr half und schließlich entscheidend weiter brachte.

A=_______

Station 5: Inneres Outing

Nun wusste Tim genau was mit Ihm los war. Er lernte es für sich selbst zu akzeptieren und damit umzugehen. Er war schließlich nicht der einzige auf der Welt der so war, der so empfand - es gibt noch viele andere die genau so sind wie er.

X=_______

Station 6: Probleme in der anderen Welt

Endlich hatte Tim Verstanden, was all diese Dinge zu bedeuten hatten und kam zunehmend besser damit zurecht. Er wollte es nun am liebsten, voller Freude, der ganzen Welt erzählen! Doch so einfach war das nicht. Niemandem gegenüber konnte Tim sich öffnen, niemandem sein Geheimnis anvertrauen. Die „normale“-Welt verpönte Leute wie Ihn. Dabei hatte er doch überhaupt nichts Böses getan! Kannst du Tim helfen auf diesem schwierigen Weg weiterzukommen? Oder nimmst du lieber den einfachen Weg und gehst von hier aus direkt links auf den angrenzenden Weg zurück?

P=__________

Station 7: Das Outing Durch deine Hilfe wusste Tim nun: Immer weiter, Mut sammeln und niemals aufgeben. Mit diesen Worten im Kopf konnte er nun das Aussprechen, was er seit seiner Selbsterkenntnis lange Zeit so geheim und tief verborgen in seinem inneren behalten hatte. Er ging zu seiner Familie und zu seinen Freunden und erzählte Ihnen von dem, was er fühlte und wer er war. Überall ging er hin, und sagte es den Menschen.

O1 =__________ O2 =__________ O3 =__________ O4 =__________

Station 8: Verlust von „Freunden“

Nicht alle Menschen reagierten so locker und toll - so mancher Rückschlag begleitete ihn auf seinem Weg. Doch Tim blieb gelassen. Durch diese Erlebnisse lernte er eine Weitere wichtige Lebensweisheit - Wer dich gern hat, wird dich so akzeptieren und lieben wie du bist. Erst in schwierigen Lagen wirst du erkennen wer deine wirklichen Freunde sind.

V=__________

Final

Du hast es geschafft, du hast alle Hinweise zusammen. Setze sie nun in Folgende Formel ein:

FINAL FORMEL

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fg.1:Jrtjrvfre
Fg.2:Vaara
Fg.3:Hagra
Fg.4:Irezrffhat
Fg.5:Zntarg
Fg.6:Teüa
Fg.7:Bora
Fg.8:xyrva
Svany:ObqraFgrea

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tim's Geschichte (Nachtcache)    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 01. November 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das einige Stationen dieses Multis inzwischen fehlen. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden Empfohlen 08. April 2012 dragon_blood hat den Geocache gefunden

ein wirklich guter NC, vielen Dank für diese schöne Runde und den vielfältigen Stationen

in: Taschenlampe, Glückswürfel
out: nix

gefunden Empfohlen 31. März 2012 mibane hat den Geocache gefunden

Schon vor über 2,5 Monaten - nämlich am 11.1. - hatten Anragone und ich einen ersten Anlauf für diesen Nachtcache unternommen. Leider verzettelten wir uns damals etwas, weil wir etwas Huddel mit den Stationen hatten und glaubten, eine Station zwischendurch übersehen zu haben. Weil es an dem Abend - ein Werktag - auch schon recht spät geworden war , mussten wir den Multi an dem Tag leider zwischendrin abbrechen.

Danach versuchten wir, mit Hilfe der geduldigen und freundlichen Owner Ordnung in unser Chaos zu bringen (vielen Dank! ), was irgendwie dennoch nicht gelang. Also blieb uns nichts anderes übrig, als den Multi nochmals ganz anzugehen.

So haben wir uns heute mutig bei tollem sternenklaren Wetter erneut auf den Weg gemacht, um die Stationen zum Teil erneut zu suchen und die bereits gefundenen Lösungen nochmals zu überprüfen. Aber auch diesmal blieb eine Station verschwunden , verflixt... Ein Glück, dass Anragone so ein scharfes Auge hatte und beim Nebeneinanderhalten zweier Ausdrucke bemerkte, dass wir mit einem veralteten Cachelisting unterwegs waren! Dort war nämlich in den zusätzlichen Hinweisen inzwischen eine Zeile verschwunden, die uns bisher glauben gemacht hatte, dass wir eine Station verpasst hatten...

Danach war der Rest wirklich kein Problem. Bis auf die letzte Station hatten wir ohnehin schon alle Werte beisammen, und nachdem wir die Werte nun richtig zugeordnet und die recht große Formel ausgerechnet hatten, konnten wir schließlich den Final angehen. Nach dem haben wir überraschend lange gesucht, bis ich beinahe darüber gestolpert wäre. Aus dem Versteck flüchtete noch eine Maus, und dann konnten wir endlich loggen.

Mir haben die nachdenklich machende Geschichte und die abwechslungsreichen Stationen gut gefallen, und der Nachtcache an sich hat mir mit Anragone zusammen viel Spaß gemacht!

In: Empfehlung

Out: TB

Vielen Dank für den schönen Multi-Cache,
bimimima

Hinweis 17. April 2011 DieQueerdenker hat eine Bemerkung geschrieben

Achtung: Station 4 ist immoment außer Betrieb. Den Hint von Station 4 bekommt Ihr bei Station 5. Die Reperatur kann einige Tage dauern.

gefunden 17. April 2011 MarkErk hat den Geocache gefunden

Beim dritten Anlauf, durch einen Tipp gefunden. Allerdings fehlt die Station vier. Unterwegs sind wir noch auf zwei weitere Gruppen getroffen. Alles in Allem sehr lustig und ein gelungener Cache, trotz fehlender Station, jedoch wollte sich der Owner heute darum kümmern. TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
GruppentreffenGruppentreffen