Wegpunkt-Suche: 
 
Paradies-Cache

 ruhiger, entspannender Cache

von Junge Akademie     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Mansfelder Land

N 51° 31.591' E 011° 32.977' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 23. März 2011
 Gelistet seit: 23. März 2011
 Letzte Änderung: 23. März 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCC02A

0 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
191 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Bei der Weiterführung unseres Seminars „Reformation und Freiheit“ haben wir, das  Team HO-Schnitte, uns mit dem Schöpfungsgarten beschäftigt.

Der Schöpfungsgarten entstand als Teil des Lutherweges im Frühjahr 2009 nahe dem Geburtshaus an der „Bösen Sieben“.  Dadurch soll das Paradies dargestellt werden. Er befindet sich auf einem alten Grundstück, auf dem vorher zerfallene Häuser abgerissen wurden. Die Architekten schufen einen öffentlichen Obstgarten, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. Wir interpretieren das Zitat Luthers , das dort an einer Wand steht,  so:

„Der Mensch hat nicht die Macht aus etwas Kleinem etwas Großes zu erschaffen, wie die Natur es kann. Wir sind von der Natur abhängig, fühlen uns in ihr wohl und wollen sie behalten wie sie ist. Allerdings wissen wir nicht immer mit ihr richtig umzugehen. Auf die Frage: „Kann ich etwas alleine bewirken?“ würden wir antworten, dass  jeder an sich arbeiten kann und seine Entscheidungen überprüfen kann.“

Da wir es spannender gestalten wollten, haben wir dort eine Aufgabe versteckt, die euch zu unserem Cache führt. Besucht den Schöpfungsgarten um diese lösen zu können.

Mit Hilfe des Zitats von Luther haben wir eine Aufgabe erstellt, die euch beim Finden der Koordinaten hilft. Bei dieser müsst ihr bei den Himmelsrichtungen die Buchstaben und bei den Koordinaten aus dem Alphabet  die Zahlen ableiten.

 Diese Angaben sind für die erste Himmelsrichtung:  8. Wort 8. Buchstabe.

 Für die erste Koordinate braucht ihr:

Anzahl der Bäume * 10 + 1

Zähl die Bänke  /  Anzahl der großen Bäume

Wie heißt der Fluss neben dem Garten? Welche Zahl steckt darin?/ 6+6-6*6:6 = ? /  Wann wurde der Garten eröffnet? Nimm die letzte Ziffer.

Für die 2. Himmelsrichtung :  1. Wort 3. Buchstabe.

Für die zweite Koordinate braucht ihr:

Die Anzahl der Autos auf dem Baum / 3. Wort , 2.Buchstabe / 3. Wort, 2.Buchstabe

6. Wort, 4.Buchstabe / 10. Wort, 7.Buchstabe

3. Wort, 1.Buchstabe / 3. Wort, 1.Buchstabe / 2. Wort, 1.Buchstabe

Der Ort, an dem wir unseren Cache versteckt haben, erinnert uns an den Schöpfungsgarten, da man von dort eine schöne Aussicht über den ganzen Bereich hat. Die Anlage ist wie der Schöpfungsgarten ein Platz zum entspannen. Legt erstmal eine kleine Pause auf der Bank vor dem Cache ein. Sucht in Bodennähe. Bringt einen Stift mit.

VORSICHT Muggel auf zwei Beinen.

Viel Spaß bei der Suche wünscht euch das Team HO-Schnitte

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Paradies-Cache    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 11. Juli 2011 hallebiker hat den Geocache nicht gefunden

Die Koords waren eigentlich leicht zu bestimmen, auch wenn ich nicht herausgefunden habe, wann dieser Garten eröffnet wurde, aber am Final habe ich nichts gefunden. Schade!