Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Ballonfahrt

 Minirätsel für Entdecker

von geowuschel     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Halle/Saale, Stadtkr.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 29.200' E 011° 59.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. November 2010
 Gelistet seit: 26. März 2011
 Letzte Änderung: 24. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCC05C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
355 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ballonfahrt

Neulich wollte ich in der Nähe der obigen Koordinaten eine kleine Dose verstecken. Dabei entdeckte ich diesen Ballon am Himmel. Natürlich habe ich die Position vergessen. Ich erinnere mich jedoch, den Ballon vom Versteck aus in Richtung 214 Grad in 23 Meter Entfernung gesehen zu haben.


Falls du auch diese Dose finden solltest, kannst du dich darin verewigen.

Happy hunting

geowuschel
geowuschel

Additional Waypoints

HIDDEN: FN2JFX4 - GC2JFX4 Final
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

HIDDEN: WB2JFX4 - Ballon
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: avpug iba qre ZM

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ballonfahrt    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 24. Juli 2013, 17:35 Danlex hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 23. Juni 2013, 15:40 Danlex hat den Geocache deaktiviert

Die hier gelisteten Koordinaten, bzw. die Angaben um die Koordinaten zu errechnen, sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 23. Juli 2013) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

 

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

nicht gefunden 18. Juni 2013, 17:10 lubobde hat den Geocache nicht gefunden

Die Koordinaten, die Entfernungsangabe und der Hinweis stimmen nicht mehr. Der Owner hat den Cache an einen anderen Platz gelegt, die Angaben aber nur auf einer anderen Webseite aktualisiert und nicht hier.

Ich habe den Owner bereits angeschrieben, mal sehen.

gefunden 04. April 2013 bloslo hat den Geocache gefunden

Nun haben wir auch dieses Hallenser Viertel kennengelernt. Und heute im Dunkeln aus dem Ballon den originellen Cache gegriffen und uns verewigt. DfdC

gefunden 11. November 2012 AlfredSK hat den Geocache gefunden

Endlich! Meine Güte. Was für einen Aufwand ich hier treiben musste. Das darf man echt niemandem erzählen.

Die Aufgabe schien interessant. Ich wollte systematisch vorgehen. Also startete ich an den Cachekoordinaten und begann Haus für Haus, Straße für Straße nach dem hübschen Ballon abzusuchen. Ich fand einige ähnliche Malereien, aber den verfluchten Flugkörper konnte ich nirgendwo entdecken. Ich musste drei Mal ins Fosterstraßen-Viertel. Zwei Mal mit dem Fahrrad und auch zu Fuß (nachdem mir das Bike gestohlen wurde) irrte ich insgesamt um die 2 bis 3 Stunden herum, bis ich endlich den richtigen Ort entdeckt hatte. Wahnsinn!

Die Berechnung der Finalkoordinaten war schnell erledigt, aber oh weh! Vor Ort angekommen sah ich, dass es hier tausende Versteckmöglichkeiten gibt. Ich habe zunächst dreidimensional gedacht, was mich überall hin führte nur nicht zum Erfolg. Eine Ballonfahrt kann ich mir hier in Zukunft jedenfalls sparen.  :-) Vor dem zweiten Anlauf habe ich den Hint gelesen und darüber nachgedacht. Aber auch diesmal wollte sich der Erfolg nicht einstellen. Ich hatte wieder in eine falsche Richtung gedacht. Voller Verzweiflung habe ich RealWotan nach einem Tipp gefragt, der diesen Cache schon absolviert hatte. Er brachte mich auf den Boden der Tatsachen zurück.

Am heutigen Sonntag Mittag startete ich also den nächsten Versuch. Muggel, Muggel, Muggel. Eine Fahrradpanne musste her.  ;-) Zum Reparieren brauch man immer einen Stock, habe ich mal gehört. Ah! Dort könnte ein passender herumliegen. Mal nachschauen. Ja. Ein Stock und ein Cache!!! Schon beim sechsten Anlauf gefunden! ;-)

Ich möchte wirklich mal wissen, wie viele Kilometer ich zurück gelegt habe, um diesen Cache zu loggen. Wenn man Zeit und Raum berücksichtigt, die ich hier durchmessen habe, war es für mich eher ein D4/T4 Cache. Trotzdem vielen Dank für diesen irren Spaß! :-)

\o/ DFDC