Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Jeopardy! in Kripp

von das kleine cis     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 33.672' E 007° 16.369' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 03. April 2011
 Gelistet seit: 03. April 2011
 Letzte Änderung: 20. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCC163
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
105 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Dieser Multi führt Euch durch Kripp.
Große Sehenswürdigkeiten gibt es hier nicht. Trotzdem hat dieser kleine Ort einiges an Geschichte und Geschichtchen zu bieten. Erstaunliches, Interessantes, Offensichtliches und Verstecktes.
Für die Meisten ist Kripp nur die Stelle, wo man am bequemsten von einer Rheinseite zur anderen kommt.

Aber links und rechts der Bundesstrasse gibt es nicht nur alte Häuser.

Daß Kripp ein alter Treidelort ist, ist ja weitgehend bekannt.
Aber wer weiß schon groß, daß Kripp einmal "Bad Kripp" hieß, zwei Heilquellen hatte und Heimat der ersten Heilsauna Deutschlands war?
Daß die Kripper Ziegel aus dem Lehm der Goldenen Meile brannten, die guten für den Bau einer weiteren Fabrik verwendeten und aus den schlechteren die Häuser der Arbeiter? Und als der Lehm aufgebraucht war, einfach umsattelten und den darunterliegenden Kies als Rohstoff für Beton verwendeten?
Auch die Antwort auf die Frage, warum die andere Rheinseite "schääl Sick" heißt, ist hier zu finden.
Zumindestens eine von verschiedenen...

Parken könnt Ihr an den angegebenen Koordinaten.
Ihr bekommt ein paar Antworten. Findet dazu die passende Frage, um weiterzukommen.
An den Stationen findet Ihr Hinweise, die Euch helfen, die richtigen Fragen zu stellen. Ihr müßt keine Filmdosen finden, seht Euch einfach ein wenig um.
Die etwa 4km lange Runde führt über asphaltierte oder gut befestigte Wege und sollte für Kinderwagen tauglich sein.

Achtung, geändertes Listing! Bitte keine Ausdrucke verwenden, die älter sind als der 19.06.11! 

So, und hier sind Eure Aufgaben:

Jeopardy!

 

Station 1: N 50° 33.719 E 07° 16.339

 

Die Kripper kennen und fürchten es. 1993 stand es bis hierher.

 

Was ist __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ ?

__ - 1 = __

 

 

Station 2: N 50° 33. __ __ 4 E 07° 16.281

 

2003 wurde ein Kanal, der bei Hochwasser volläuft, vom höhergelegenen Sandweg hinunter zur Rheinallee gebaut, um das Versetzen der Notstege zu ersparen und die Versorgung der Bewohner der Rheinallee durch die Freiwillige Feuerwehr zu vereinfachen.  

Initiator des Baus war der Hauptmann der Freiwilligen Feuerwehr Kripp.

 

Wer ist __ __ __ __    __ __ __ __ ?

__ -2 = __

 

Station 3: N 50° 33.(2x__)39 E 07° 16.__ 35

 

Die ersten waren einfache Ruderboote. Ab 1834 wurde eine Gierponte eingesetzt.

 Erstmals motorisiert war 1937 die „Franziska“.

Heute gibt es zwei, die jüngere ist die größte und modernste ihrer Art.

 

Was ist die __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ ?

__ = __

 

 Station 4: N 50° 33.__ 65 E 07° 16.__ 1 __

 

Sie waren der Motor der Rheinschifffahrt. Ihr Job war hart und undankbar. Auf dem linken Auge blind, kreuzlahm von der ungleichmäßigen Last, und ständig der Gefahr ausgesetzt, in den Rhein gerissen zu werden und zu ertrinken, verrichteten sie tagein, tagaus Schwerstarbeit.

Kripp verdankt ihnen seinen Namen, hier stand ihre Futterkrippe.

Der Künstler Johannes Brus hat sie hier in einem Denkmal verewigt.

 

Was sind __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ ?

__ = __

 

Station 5: N 50° 33.__ __ 9 E 07° 16.1 __ __

 

Herrmann kam 1937 mit seiner Familie nach Bad Kripp. Er gründete hier sein Sanatorium und betrieb die erste ärztlich geleitete Heilsauna in Deutschland.

Um ihn und sein Sanatorium gibt es einige Anekdötchen und Geschichten, die seine Frau Mathilde nach seinem Tod veröffentlichte.

 

Wer ist __ __ . __ __ __ __ __ __ __ ?  

__ - __ = __

 

Station 6: N 50° 33. __ __ __ E 07° 1 __ . __ __ 0

 

Diese Fabrik war fast ein Jahrhundert lang eins der Standbeine von Kripp.

Sie wurde aus Kripper Ziegeln gebaut, ebenfalls eines der Standbeine.

Bis sie im Juli 2006 geschlossen wurde, wurden ihre Erzeugnisse u.a. für den Brockhaus, aber auch für andere Bücher, Bibeln und Kalender verwendet.

Das Erzeugnis wurde zu einem „Begriff für Qualität“.

 

Was ist __ __ __ __ __ __ __    __ __ __ __ __ ?

__ - __ = __ 

 

 

Station 7: N 50° 33. __ 03 E 07° 16. __ 20

 

Kaum jemand käme auf die Idee, ihn ausgerechnet mit Kripp in Verbindung zu bringen.

Dennoch gab es ihn hier, was zeigt, wie vielseitig die Kripper immer schon waren.

Es gab ihn am Badenacker und entlang des Batteriewegs.

Am 15.08.1736 traf ihn ein schweres Unwetter mit Hagelschlag, aber sein Ende fand er erst 1891, als ihn eine Katastrophe ganz anderer Art heimsuchte.

Seither geriet er in Vergessenheit, bis der Traditionsverein 2009 diesen Platz einrichtete.

 

Was ist __ __ __ __ __ __ __ ?

__ = __

 

Finale: N 50° 33. ( ______  __    E 07° 16. ( ______ 0

 

 

Viel Spaß!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Jeopardy! in Kripp    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 01. Juni 2012, 21:00 JOJEVA hat den Geocache gefunden

[b][green]Da wir heute in Kripp einen kleinen Besuch geplant haben wurde sich schon mal einiges an Wissen ergoogelt und so konnte dann nach dem Besuch noch hier das Döschen gefunden werden.

Leider stand es komplett offen da. Das Log hat dank Zip nicht gelitten, der Rest war komplett abgesoffen. Notdürftig getrocknet und wieder fest verschlossen.

Schöne Runde hier in Kripp, da ist ja einiges Los gewesen in der Geschichte des Ortes.

Danke fürs Zeigen, [/green][/b][b][i][blue]Team JOJEVA [/blue][/i][/b]

gefunden 08. April 2012 Das Ahr-Team hat den Geocache gefunden

Heute auf einer Osterrunde mit Han Solo & Family gefunden. Cache ist ok und die Runde ist auch mit Kindern gut zu schaffen. Vieles über Kripp gelernt. So schön kann Heimatkunde sein ...

In: Pin

Out: --

Das Ahr-Team

 

Hinweis 09. Februar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (16.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

Hinweis 19. Juni 2011 das kleine cis hat eine Bemerkung geschrieben

Es hat etwas länger gedauert, ich bitte um Entschuldigung.
Nachdem jetzt aber der schwerkranke Hund wieder einigermaßen fit ist und wir nicht mehr für Rheinsteig extrem trainieren müssen, hatte ich heute die Muße, mich endlich um diese Baustelle hier zu kümmern.
Viel Spaß wünscht

Spannikind

Hinweis 03. Mai 2011 das kleine cis hat eine Bemerkung geschrieben

Vielen Dank an die Kripper Dorfdeppen, die außer mit frisierten Moppeds über den Radweg heizen und Dinge kaputtmachen nix mit sich anzufangen wissen.
Ich habe gerade die Trümmer meiner Dose eingesammelt, außer dem Deckel gabs nur noch Splitter. Die Stashnote konnten sie nicht brauchen, die lag noch da, alles andere ist futsch. Das Logbuch hat wahrscheinlich zum Feueranmachen getaugt.
Bis ich ein sichereres Versteck gefunden habe, ist hier erstmal Pause.

Liebe Grüße,
Spannikind