Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
"Garten der Sinne"

von CastParo     Deutschland > Sachsen > Kamenz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 05.458' E 014° 00.184' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. April 2011
 Gelistet seit: 07. April 2011
 Letzte Änderung: 14. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCC1BB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
214 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Garten der Sinne


b5514d6c-96c3-45b0-8012-acc6cbfd7fd0.jpgEs ist ein kleiner "botanischer" Garten am Rande des Krankenhauses in Arnsdorf. Nach einem Kletterausflug oder einer langen Reise kann man sich hier gut und ruhig beim Anblick von Blumen und Blüten erholen - zugegebenermaßen nicht im Herbst oder Winter ;-).
Es ist zwar ein fast DriveIn, man sollte sich dennoch Zeit lassen den Ort zu genießen und einfach dem Stress des Alltags entweichen. Die Muggelgefahr könnte recht hoch aufgrund des nahegelegenen Krankenhauses und der befahrenen Straße sein.

 

Die offiziellen Öffnungszeiten des Gartens gemäß Schild:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 07.00-21.00Uhr
Mittwoch (gibt es sogar Führungen nach Absprache) 07.00 bis 19.00 Uhr. Bitte benutzt bitte den richtigen Eingang. Zur Lösung der Aufgabe ist das Betreten des Gartens nicht unbedingt notwendig - ihr solltet ihn jedoch, wenn auch nur von außen, genießen.

Nun zur kleinen Aufgabe:
- Aus wievielen Sitzelementen besteht die Rundbank (A)?
- Die Anzahl der Sandsteinkästen sei B.
- Wieviele Lampen säumen den Weg zum toten Baum? (C)
- Die Gelegenheiten zur Sitzpause (nur Bänke,allerdings ohne die Rundbank) sind D.

Nun habt ihr alles was zur Lösung der Aufgabe notwendig ist und ihr erreicht euer Ziel am besten zu Fuß.

N 51° (A/2).(B)(D)(B/2)
E 14° 0.(A-D)(C)(B)

Dies ist ein cache in Anlehnung des von mir gelegten Gleichnamigen "Garten der Sinne", den ich aufgrund vieler Hinweise und anderen Bedenken durch einen kleinen Multi ersetzt habe. Denkt bitte, wie bei allen caches, daran nicht über Zäune etc. zusteigen.

Hinweis:
Kleinere coin werden Platz finden

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Garten der Sinne"    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Oktober 2013 clee123 hat den Geocache gefunden

Endlich hat es mal wieder geklappt und wir konnten mit "der Familie" auf Caching-Tour gehen. Zusammen mit DATO1, Gartengoofy, Yogybear02, Osterhase67, Bruno-X und MaggyVs.Fox. stand auch dieser Cache auf den Plan. Vielen Dank fürs herführen und zeigen des Ortes.

TFTC

clee123

gefunden 13. April 2013, 13:10 Sachsenbaer hat den Geocache gefunden

Mein Weg zum Frühjahrsevent in Heidenau begann heute hier. Den Garten hatte ich schon mal besucht, da lag das Final noch an einer anderen Stelle, die ich damals wegen zu vieler Muggel nicht „genauer“ besucht hatte. Also heute alles auf Null und ein kleiner Schusselfehler zeigte mir eine ganz andere Stelle vom Gelände. Nochmals gerechnet, andere/bessere Koordinaten erhalten und die Dose sofort gefunden.
Danke sagt der Sachsenbaer

gefunden 10. April 2013 HNT80 hat den Geocache gefunden

Anfangs bei C ein wenig verzählt, lag wahrscheinlich an der Dunkelheit, dann noch mal berechnet und schnell gefunden.

gefunden 15. Januar 2012 Fehlerteufeleien hat den Geocache gefunden

Zusammen mit manicstar und nyah85 diesen sehenswerten Ort besucht uns gut gefunden. Danke sagen die Fehlerteufeleien

gefunden 25. Oktober 2011 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Im Garten der Sinne wollten wir unsere Seelen etwas baumeln lassen, aber es war uns denn doch zu kalt.
Also haben wir die Schönheit der Anlage stehend auf uns wirken lassen.
Die Koords waren schnell errechnet, wobei wir bei den "Sandsteinkästen" etwas ins grübeln kamen - nehmen wir alle, oder lassen wir einen weg. Am Ende hatten wir den richtigen Riecher und der PETling war schnell entdeckt. Die Öffentlichkeit stört überhaupt nicht, sie war meistens im Geschwindigkeitsrausch.
Danke fürs Zeigen.

Gruß vom Drudenfuss