Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Na Mora

 Wander/Canyoningcache im Hinterland von Port de Soller

von gebu     Spanien > este

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 39° 49.149' E 002° 43.789' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 5:00 h 
 Versteckt am: 12. April 2011
 Gelistet seit: 12. April 2011
 Letzte Änderung: 19. November 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCC22C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
395 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die Wanderung:
Parkt am Beginn der Straße in Richtung Coll d'es Figureal. Man könnte auch noch ein gutes Stück auf dieser Straße weiterfahren, allerdings ist die Straße selbst für Mallorcininsche Verhältnisse schmal und Parkplätze sind rar.

Folgt der Straße bis in die Olivengärten von S'iletta de Can Gordo. Das erste Tor wird rechts umklettert, bevor ihr zum zweiten, verschlossenen Tor kommt führt links ein breiter Weg bergab - folgt diesen Weg der bald zu einen herrlichen Steig hoch über der Steilküste wird. Markiert mit Steinmännchen und roten Punkten gehts abwechsulngsreich dahin. Bei einem grossen Stein gibts eine Wegteilung - links gehts nach Es Joncar hinunter zum Meer, unser Weg führt nach rechts. Knapp unterhalb einer Felswand muss man kurz die Hände zu Hilfe nehmen, bevor es mit mehreren Kehren in den Sattel Coll de Rei Moro geht - unverfehlbar aufgrund eines gewaltigen, überhängenden Felsturms. Linkshaltend ins Tal des Torrent de Na Mora absteigen. Im meist trockenen Bachbett angelangt aufsteigen bis man unterhalb eines Canyonspaltes steht. Der Cache ist auf der Westseite des Spaltes in etwa 20m Höhe versteckt. Ihr sucht eine horizontale Felsspalte nahe einer markanten Felsplatte.
Der einfachste Zustieg wäre Schwimmen/Waten durch den Spalt um dann über eine Rampe zum Cache zu klettern. Man kann aber auch ohne nass zu werden zum Cache klettern (nicht ganz leicht und dornig)

Die 4.5 Terrainsterne sind für den unmittelbaren Zugang zum Cache - der Rest der Wanderung ist leichter.

Weitere Wandermöglichkeiten:
Am Gegenhang vom Coll de Rei Moro beginnt der wunderschöne Pas de s'Heura welcher nach Balitix D'Amunt führt, von wo man wieder zum Ausgangspunkt in Port de Soller zurückwandern kann. Der Pfad beginnt im markanten, rötlichen Fels-Amphietheater von wo eine Rampe nach links führt. Wer diesen schönen Weg gehen will sollte eine Karte mitnehmen, das Bild "Pfad-Spoiler" zeigt den Verlauf des Steiges an. 

Echte Pfadfinder könnten sich am "Weg" zum Torre de na Seca versuchen, der mit wenigen Steinmännern markiert am Einstieg zur unteren Klamm des Torrent de Na Mora beginnt. 

Die Canyoningtour:

Start bei Balitx D'Aval. Der erste Teil des Canyons ist einfach und unterhaltsam - kleine Sprünge und Rutschen und ein Abseiler von 15m, leider ist die Schlucht im Sommer ausgetrocknet. Nach einem 7m Sprung in einen grossen Pool steht man vor der letzten Engklamm. Klettert links über eine Rampe zum Cache der sich etwa 20m oberhalb der Klamm versteckt. Ihr sucht eine horizontale Felsspalte neben einer markanten Felsplatte. Benötigte Ausrüstung: Neopren, 25m Seil und Abseilgerät. Will man die Klamm bis ins Meer verfolgen braucht man 30m Seil. Der Rückweg aus der Schlucht ist nicht unproblemeatisch - falls das Meer völlig ruhig ist kann man nach Es Joncar hinausschwimmen (ca. 400m), ansonsten muss man wieder an den vorhandenen Seilen zurückklettern - Bruststeigklemme und Handsteigklemme sowie Wissen über ihre Handhabung sind dann notwendig.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

boreunyo iba Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler near/Spoiler nah
Spoiler near/Spoiler nah
Spoiler far/Spoiler fern
Spoiler far/Spoiler fern
Upper canyon/Oberer Canyon
Upper canyon/Oberer Canyon
Mündung ins Meer/End of the canyon
Mündung ins Meer/End of the canyon
Map/Kartenausschnitt
Map/Kartenausschnitt
Path before Coll de Rei Morro
Path before Coll de Rei Morro
End of the first canyon/Ende des ersten Canyons
End of the first canyon/Ende des ersten Canyons
Near S'iletta de Can Gordo/Nahe S'iletta de Can Gordo
Near S'iletta de Can Gordo/Nahe S'iletta de Can Gordo

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Na Mora    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Juni 2012 stepborc hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit LadyAusten früh ins nahe gelegene Port Soller um dort unsere Tageswanderung zu starten. Der Weg führte uns an idyllischen Abhängen mit tollen Aussichten entlang und brachte uns an den Kamm des Coll de Rei Moro.

Hier begann der etwas trickigere Teil der Wanderung. Runter zum Canyon ohne einen Abhang zu übersehen. Irgendwann hatten wir endlich den Grund des Torrent erreicht und uns der Schlucht genähert. OK, Wasser! Also klettern. Das GPS war hier nicht mehr wirklich hilfreich und wir nahmen die detaillierte und eindeutige Beschreibung des Listings zu Hilfe. Damit lief es dann besser und wir konnten dann mehr oder weniger zügig fündig werden und uns an dritter Stelle nach Beta und FTF eintragen.

Nach 5h waren wir dann wieder am Parkplatz und konnten einen entspannten Tag verbringen.

TFTC.