Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
T5-Workshop 2.0

von SaarFuchs     Deutschland > Saarland > Saarpfalz-Kreis

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 17.083' E 007° 15.087' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 8:00 h   Strecke: 5 km
 Eventdatum: 30. April 2011
 Gelistet seit: 12. April 2011
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCC23E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 teilgenommen
0 möchte teilnehmen
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
141 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg

Beschreibung   

T5-Workshop 2.0

"Der Mini-T5-Workshop ist nun erwachsen geworden!"

Zielgruppe

Für alle, die mal sehen oder sogar ausprobieren wollen, wie man einen T5-Abseil- oder Baumkletter-Cache heben kann. Da das Material sehr teuer ist, werden wir versuchen, eine begrenzte Anzahl an Klettergurten auszuleihen. Ihr müsst also Nix (außer Essen und Trinken) mitbringen. Falls ihr schon eigenes Material habt, dürft ihr das gerne benutzen...

Anmeldung

Bitte vermerkt bei Eurer Anmeldung, ob Ihr an dem Workshop teilnehmen wollt oder nur Zuschauer (Begleiter) seid. Bitte gebt auch an, was Euch an Ausrüstung fehlt und was ihr schon habet und mitbringt.

Ablauf

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an den oben genannten Koordinaten. Wir werden zunächst eine kurze Einführung in das benötigte Material und dessen Verwendung geben - daher wäre es auch sinnvoll von Beginn an dabei zu sein. Danach werden wir uns in Gruppen aufteilen und die verschiedenen T5-Stationen kennenlernen. Um zu verhindern, dass zuviel gewartet werden muss, sollte die Gruppe der Aktiven nicht größer als 25 Personen sein. "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!"

Zum Abschluß des Events besteht dann noch die Möglichkeit den ein oder anderen T5-er in der Nähe unter Anleitung anzugehen.

Organisatorisches

Die Eventlocation ist mitten im Wald fernab der Zivilisation. Es ist also kein WC, Getränkestand, Würstchenbude oder Ähnliches vorhanden. Was Ihr für den Tag benötigt, solltet Ihr mitbringen und bitte auch Euren Müll wieder mit zurück nehmen.

Fragen über diesen Event bitte an meine Mail-Adresse oder bei Diskussionsbedarf hier.

Bitte auch diesen Event auf die Watchliste setzen, damit Ihr über Neuigkeiten informiert werdet!

Haftungsausschluss

Da wir keine Versicherung für den Event haben, erfolgt die Teilnahme natürlich auf eigenes Risiko. Mit der Teilnahme wird der Haftungsausschluss anerkannt...

Dieser Event befindet sich im Naturschutzgebiet Taubental - daher bitte angemessen verhalten!
Die offiziellen Wege müssen nicht verlassen werden.
Leave no trace!



Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Bliesgau (Info), Landschaftsschutzgebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für T5-Workshop 2.0    teilgenommen 2x möchte teilnehmen 0x Hinweis 3x

Hinweis 16. Juni 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Da dieser Event längst vergangen ist, erlaube ich mir, ihn zu archivieren. Bitte zuküftig selber daran denken. Ich hoffe, der Event hat Spaß bereitet.

mic@ (OC-Guide)

teilgenommen 30. April 2011 Faust 64 hat das Event besucht

Da wir heute auch noch wichtige berufliche Termine hatten, haben wir nur eine kurze Stippvisite beim Event gemacht. Es war natürlich wieder toll organisiert und zumindest theoretisch konnten wir noch mal vertiefen, was wir beim Event im letzten Jahr gelernt hatten.

Für einen eventuellen Workshop 3.0 im nächsten Jahr haben wir uns vorgenommen, mit eigener Ausrüstung anzurücken und wieder etwas aktiver am Treffen teilzunehmen. Große Baumkletterer werden wir wohl nie werden, aber Abseilen macht wirklich sehr viel Spaß.

Danke an alle, die auch in diesem Jahr wieder viel Energie in die Organisation des Events gesteckt haben,

wir waren dabei von etwa 10.15 Uhr bis 12.00 Uhr, liebe Grüße aus der Pfalz,

Faust 64

# 2151

teilgenommen 30. April 2011 Chris Race hat das Event besucht

Also gut, ich geb's zu: Ich bin nur wegen dem anschließenden Flammkuchen gekommen Cool!

Und außerdem hatte ich noch ein paar Caches in der Kante zu erledigen, die im letzten Jahr zu kurz gekommen sind. Für die Caches, bei denen Material benötigt wird, komme ich im Sommer extra nochmal vorbei, da wird nämlich mein Esel geliefert, der das ganze Gebamsel brav hinauf trägt Zwinkernd.

Den Organisatoren und Helfern sei an dieser Stelle explizit gedankt, dass sie den ganzen Krempel auf den Berg schleppen, den ganzen Tag vor Ort instruieren und Hilfestellung geben und am Schluß, wenn (fast Zwinkernd) alle schon wieder weg sind, auch wieder alles nach Hause tragen.

Bei meiner Ankunft zu später Nachmittagsstunde war der Anfängerhügel unter der Obhut von Instructor Tower leider nicht mehr besetzt, dabei hätte ich mir gerne nochmal alles erklären lassen, wie im letzten Jahr: Der Mann hat so eine Engelsgeduld , da muss man einfach zuhören Unschuldig...

In diesem Sinne: Danke an alle, war auch ohne Klettergurt überaus unterhaltsam (was ich natürlich schon vorher wusste, sonst wäre ich ja gar nicht gekommen Lachend).

TFTE und Gruß
Chris Race

Hinweis 12. April 2011 SaarFuchs hat eine Bemerkung geschrieben

Das Event ist leider schon komplett ausgebucht - bitte nicht mehr anmelden...

Der Cache wurde hier nur gelistet um auch den OC-Fans eine Logmöglichkeit zu bieten...

 

Hinweis 29. März 2011 SaarFuchs hat eine Bemerkung geschrieben

So, am letzten WE haben wir mal ein Vorbereitungstreffen unter den Helfern am Ort des Geschehens veranstaltet um die Detailplanung zu erstellen. 

Wir werden folgendes Euch anbieten:
1x Einführungsstation in die Abseiltechnik
5x Abseilstrecke am Fels
4x Baumklettern - einmal davon mit Bandschlingen
1x BigShotschießen - oder wie bringe ich die Pilotschnur auf den Baum

Bitte beachtet, das dies ein Einführungsworkshop für T5-Anfänger ist - ich bitte alle nochmal in sich zu gehen, ob sie wirklich teilnehmen wollen - mit mehr als ca. 30 erfolgreich absolvierten T5ern kann man hier kaum noch was lernen!

Da wir nicht genügend Material besorgen können, wird es dieses Mal nötig sein, die Gurte an den Stationen zu deponieren - ich bitte also alle die ohne Material um Verständnis, dass sie die Gurte mehrfach wechseln müssen - hat aber den angenehmen Nebeneffekt, dass die Anziehen des Gurtes geübt wird

Auch bitte ich Euch um Verständnis, dass wir im diesem Jahr von Euch eine unterschriebene Haftungsausschlusserklärung benötigen - wir werden hierzu noch genauere Informationen vor dem Event bekannt geben.

VG,
Joerg