Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Sandsteinbruch

von Humanist     Österreich > Westösterreich > Linz-Wels

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 17.967' E 014° 16.467' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 14. Juni 2010
 Gelistet seit: 23. April 2011
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCC389
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
135 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser Cache ist dem Linzer Sandsteinbruch gewidmet. Der westliche Teil des Linzer Zentrums steht Sandstein, der u.a. in diesem Steinbruch abgebaut wurde.
Der Eingang zum Sandsteinbruch liegt bei  N 48° 17.933 014° 16.467.

Zum Ereichen dieses Caches sind einige steile Wegstücke zurückzulegen. Es ist kein direkter Weg sichtbar, zum Cache muss man sich den Weg über einen abfallenden Hang suchen. Es ist nicht notwendig, über Felswände zu klettern.

In den Löchern im Fels, in denen Schwalben nisten ist der Cache sicher nicht.


Dieser bis 1938 zur Gewinnung von Sand als Baumaterial genutzte Steinbruch ist der letzte erhaltene im Linzer Stadtgebiet. Sand wird heute aus Sandgruben vor allem im Welser Becken gewonnen.

Ein ehemaliger Steinbruch ist immer ein Gelände,das dem man mit gewisser Vorsicht begehen sollte. Der Cache ist über die beschriebene Route gefahrlos erreichbar. Es ist definitiv davon abzuraten, die Sandsteinwände zu erklettern. Insbesondere, da Sandstein sehr brüchig ist. Selbstverständlich erfolgt die Begehung auf eigene Gefahr. Das Erreichen des Caches ist über eine andere als die Beschriebene Route nicht möglich. Auf keinen Fall sollte jemand auf die Idee kommen, die Felswand hinunterzuklettern. Absturzgefahr!

Ebensowenig sollte man den Cache bei Nacht bergen. Das Areal stellt einen wertvollen Rückzugsraum für Tiere dar, der durch nächtliche Störungen stark eingeschränkt würde. Das Gelände ist vom gegenüberliegenden Hügel einsehbar, nicht weit vom Cache entfernt liegt ein Firmenpark. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass jemand, der vom gegenüberliegenden Hügel einen Lichtschein sieht glaubt, dass ein Einbruch im Gange wäre. In diesem Stadtteil kam es in den letzten Jahren tatsächlich zu einer größeren Zahl von Einbrüchen. Aufgrund politischen Druckes reagiert die Polizei bei Einbrüchen mit voller Härte.

Da Ich nicht wünsche, dass irgendjemand auf dem Weg zum Cache an der falschen Stelle abzweigt und abstürzt, was an einigen am nördlichen Teil des Feldweges gelegenen Stellen möglich sein könnte ein Hinweis zum Weg: Der Einstieg ist nur vom Feldweg aus bei N 48° 17'56'' E14° 16'28'' möglich. Von dort führt ein kleiner Weg hinab. Weiter sollte man nicht am Zaun gehen, sondern am bewaldeten Hang. Ein Weg ist ausgetreten. Man sollte vor allem deshalb nicht dem Zaun folgen, da man dort über viele Drähte von alten Zäunen stolpern könnte.

Man sollte die Höhle nicht betreten oder die Felswand beklettern, da Sandstein extrem brüchig ist! Bitte den Sandsteinbruch wieder bei den Einstiegskoordinaten verlassen.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Avfpur va qre Jnaq. Uvajrvfr vz Grkg orsbytra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sandsteinbruch    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 15:35 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 24. Mai 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

pirate77 (OC-Admin)

gefunden 01. August 2010 howc hat den Geocache gefunden

nicht übel... zwar ein wenig wilder Einstieg, aber definitiv sehenswert.

leichterer Zustieg und nicht weniger interessant ist übrigens sprengmastas first (and only ;-) ) cave...

thx
HowC
InOut Coin