Wegpunkt-Suche: 
 
Burgruine Lindelbrunn

 Multicache an und auf der Burgruine Lindelbrunn

von xtqx1     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Südliche Weinstraße

N 49° 08.653' E 007° 53.798' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 22. April 2011
 Gelistet seit: 26. April 2011
 Letzte Änderung: 20. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCC3E7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
440 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dem ortskundigen Cacher kann ich wohl kaum etwas Neues über diese Burg erzählen, lagen hier doch zuvor bereits zwei Caches, beide leider mittlerweile archiviert.
Lindelbrunn
Medieval Cache IV -Lindelbrunn

Die Weglänge (hin und zurück) beträgt ca. 3km, dabei sind 90 Höhenmeter zu überwinden. Bitte beachtet auch die Attribute.
Euch erwartet eine traumhafte Aussicht über den Pfälzer Wald.
Wer Informationen zur Burg und ihrer Geschichte haben möchte,dem sei diese Seite empfohlen.

Nun aber zum Cache.

Zusätzlich zum Standard ist folgende Ausrüstung notwendig:
- Ein Gerät mit dem eine grobe Richtungsbestimmung möglich ist (Kompaß oder entsprechendes Navi)

Parkt euer Fahrzeug am Cramerhaus bei N 49° 08.580 E 007° 53.940.

Folgt nun dem Weg den Berg hinauf bis zu den Listingkoordinaten N 49° 08.653 E 007° 53.798.
Dort findet ihre eine Informationstafel auf der unter Anderem auch ein Grundriss der Burg mit Erläuterungen abgebildet ist.
Es erleichtert die Suche wenn ihr euch diesen Plan einprägt.
In der oberen linken Ecke der Tafel seht ihr eine Zahl, diese sei A.
Da die Tafel momentan wohl fehlt gibt es hier gleich den richtigen Wert für A.   A=13

Weiter geht es zu Station2 bei N 49° 08.669 E 007° 53.785.
Ihr befindet euch mitten auf der Burg, die Informationen die es zu sammeln gilt sind über das gesamte Areal der Burg verstreut.
Die Hinweise müssen nicht zwangsläufig in der Reihenfolge gesucht werden in der sie im Listing auftauchen.

Steigt hinab in die Felskammer (3), dort seht ihr eine Nische mit Aussicht. Wenn ihr hinausschaut und euch dann nach rechts wendet seht ihr einen markanten Buchstaben in den Fels geritzt. Der Buchstabenwert (A=1, B=2 etc.) ergibt B.

Findet den T.P.. Welche geometrische Form umgibt ihn? Ist es ein Kreis so sei C=543, ist es ein Quadrat so sei C=442, ist es ein Dreieck so sei C=498.
T.P.

Im zugänglichen Bereich des Wohnbaus (4) findet sich in einer Ecke der Fuß einer abgebrochenen Säule, handelt es ich um die nördliche Ecke so sei D=727, befindet er sich in der südlichen Ecke so sei D=658.

Im Untergeschoß des Palas (7) gibt es mehrere Schießscharten, wie viele sind es? Die Anzahl sei E.
Wie viele davon sind vom Grundriss her trapezförmig? Die Anzahl sei F.

Im Nordwesten der Burg seht ihr einen Aborterker, östlich davon schließen sich mehrere Nischen mit Sitzgelegenheiten an. Findet dort P.D., die Zahl, die darüber steht sei G.
P.D.
Desweiteren sucht nach J+A, gesucht sind die darunter stehenden Zahlen (5 Stellen), bildet hiervon die einfache Quersumme (2stellig). Diese sei H.
J+A

Findet den AP, von dort aus hat man einen tollen Blick auf den Trifels. Auf dem AP seht ihr einen Rechenoperator, dieser wird zur Verknüpfung der ermittelten Zahlen benötigt.
AP

Jetzt solltet ihr alle benötigten Werte haben um das Final zu finden:

A= 13                E=_
B= _ _                F=_
C= _ _ _            G=_ _
D= _ _ _            H=_ _

AP= _

Setzt nun die Werte in folgende Formel ein:

Koordinaten Nord    N   49° 08.A(AP)C(AP)F(AP)G
Koordinaten Ost       E 007° 53.B(AP)D(AP)E(AP)H

Der Cache liegt ein Stück außerhalb der Burg.

Es ist problemlos möglich sich dem Final auf gut ausgebauten Wegen bis auf 10m zu nähern


Bitte den Hint und das Spoilerbild beachten.

Viel Spaß beim Suchen und Finden!

Die Owner der archivierten Caches an diesem Ort mögen mir verzeihen das ich einige Details übernommen habe, seht es als Hommage an euer Werk.



  PrefixLookupNameCoordinate FN FINAL GC2TQ4Z Final (Final Location) ???    Note: Der CacheKoordinaten Nord N 49° 08.A(AP)C(AP)F(AP)GKoordinaten Ost E 007° 53.B(AP)D(AP)E(AP)H PK PARKNG GC2TQ4Z Parkplatz (Parking Area) N 49° 08.581 E 007° 53.926    Note: Parkplatz am Cramerhaus S1 STAGE1 GC2TQ4Z Stage 1 (Virtual Stage) N 49° 08.653 E 007° 53.798    Note: Infotafel unterhalb der Burg, finde Adie Tafel fehlt momentan, A=13 S2 STAGE2 GC2TQ4Z Stage 2 (Virtual Stage) N 49° 08.669 E 007° 53.785    Note: Die Burg, hier gilt es verschiedene Aufgaben zu lösen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: Hagre qre Fcvgmr qrf Sryfraf uvagre Ynho haq Fgrvara.
Qnf Svany vfg nz orfgra iba hagra mh reervpura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

AP
AP
J+A
J+A
P.D.
P.D.
Spoiler Final
Spoiler Final
T.P.
T.P.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Pfälzerwald (Info), Naturpark Pfälzerwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgruine Lindelbrunn    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Juli 2015 D-Buddi hat den Geocache gefunden

Irgendwas muss falsch gewesen sein, also noch mal hoch und zumindest eine Zahl geändert. Aber auch das schien nicht zu helfen, noch weiter im gar nichts... So also mehrfach zur Burg hoch und runter und rund herum und nun ja, irgendwann vergeht dann schon etwas der Spaß an der Sache. Irgendwann dann ca. 100m vom vermuteten Ort entfernt fündig geworden.

No Trade

MfG Jörg

gefunden 25. März 2015 DrAlzheimer hat den Geocache gefunden

Nach einem Besuch im Wild-und Wanderpark Siltz beschlossen Estrella Vespertina und ich auch der Burgruine Lindelbrunn noch einen Besuch abzustatten. Der steile Aufstieg vom Cramerhaus aus hatte es ganz schön in sich, aber konnte von uns ganz gut gemeistert werden. Oben angekommen wurden wir dann von der tollen Aussicht belohnt. Auch ohne den Plan der Burg konnten wir die Stationen schnell zuordnen und anschließend das Final heben. DFDC!

gefunden 01. Januar 2014, 14:42 escource40 hat den Geocache gefunden

Schatz gefunden.Suche war toll. Kleinigkeit ausgetauscht. Vielen dank. Gruß von den Eggensteinern

gefunden 27. Dezember 2013 samuelgustav hat den Geocache gefunden

Hier im September mit altem Listing aufgelaufen und naturgemäß kein Final zusammenrechnen können. Heute mit Zusatzinformation gleich zum Final gestartet und den Cache gefunden. Eine sehr schöne Burg und ein ebenso schöner Multi (der auch ohne Burgplan [für die Felskammer gibt es theoretisch mehrere Chancen] umzusetzen war). Danke für die Runde und das Versteck.

gefunden 10. August 2013 pecifaul hat den Geocache gefunden

Nachdem wir uns am Cramerhaus mit "Manna" noch einmal gestärkt hatten, ging´s den Anstieg hoch zur Burgruine Lindelbrunn.
Oben angekommen erst einmal die herrliche Aussicht genossen und ein wenig verschnauft.
Danach teilten wir uns auf und jeder erledigte die Aufgaben sodass wir bald die Endkoordinaten hatten. Man kann die einzelnen Aufgaben ohne die Tafel sehr gut finden.
So ging´s dann zu den Finalkoords, dass wir von unten angingen und gleich gefunden haben.

TFTC

PeCiFaUL