Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Ruine Lauenburg

 Ruine Lauenburg

von Wanderkaiser     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Quedlinburg

N 51° 43.607' E 011° 05.013' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. Mai 2011
 Gelistet seit: 02. Mai 2011
 Letzte Änderung: 02. Mai 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCC4CA

16 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
425 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg

Beschreibung   

Der Geocache befindet sich im Bereich „Hauptburg“ der Ruine Lauenburg. Die Lauenburg wurde erstmals im Jahr 1164 urkundlich erwähnt. Eine Schautafel im Bereich der Ruine gibt weitere Auskünfte über die Geschichte.
Im Parkgelände von Stecklenberg, neben der Kirche, befindet sich außerdem ein Modell der Burganlage, wie sie früher einmal ausgesehen hat.

Von Stecklenberg hinauf zur Lauenburg sind etwa 150 Höhenmeter zu überwinden. Die Wege sind teilweise steil, aber in der Regel gut begehbar. Die Wanderung ist grundsätzlich Familientauglich und auch erprobt. Die Kleinen sollten aber gut zu Fuß und bereit sein, einige Strapazen auf sich zu nehmen. Dafür gibt es viel zu sehen und zu erleben.
Für Kinderwagen ist die Tour leider nicht geeignet.
Die Tour beginnt in Stecklenberg an der „Riesenrutsche“. (es gibt natürlich auch noch andere Wege zur Lauenburg) Oberhalb der Rutsche kommt man schon bald zur Ruine Stecklenburg. Von hier hat man die erste herrliche Aussicht auf Stecklenberg und Umgebung. Dann geht es weiter bergauf, entlang der gut ausgeschilderten Wege zur Lauenburg.
An der Lauenburg befindet sich am Gelände eines Wohnheimes der Aussichtspunkt. Die Aussicht auf Stecklenberg, Neinstedt, Teufelsmauer, Weddersleben, Warnstedt … ist einfach wunderschön. Am Aussichtspunkt gibt es auch die Möglichkeit, Picknick zu machen, bevor es mit der Schatzsuche losgeht.
An der Lauenburg gibt es außerdem einen Stempelkasten für die Freunde der „Harzer Wandernadel“. (Nr. 77) Auch dort befinden sich noch einmal Tisch und Bänke für das Picknick.

Beim Rückweg können die Kinder einen Teil der Strecke auf der Riesenrutsche zurück legen.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Bodetal und Laubwälder des Harzrandes bei Thale (Info), Naturpark Harz Teil ST (Info), Vogelschutzgebiet Nordöstlicher Unterharz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ruine Lauenburg    gefunden 16x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 11. Juli 2016, 22:24 HarzerBärenbande hat den Geocache gefunden

Schöner Cache an spannendem Ort. DfdC die Harzer Bärenbande zusammen mit Melluchs

gefunden 28. Februar 2016, 12:41 HarzerBärenbande hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden und geloggt. DfdC die Harzer Bärenbande, auch 5 Wanderkaiser!

gefunden Empfohlen 20. August 2015 ToSN hat den Geocache gefunden

15:00 Uhr gefunden
Der Aufstieg erfolgte durch das Wurmbachtal, schon diese kleine Wanderung hat sich landschaftlich gelohnt. Und die Burgruine ist wie ein verwunschener Ort. Einfach super hier, so schön still und ein wenig verwildert. Wäre wirklich schön, wenn das so erhalten bleibt. Hier hat es uns jedenfalls riesig gefallen. Dank des Cache haben wir diesen Ort kennen gelernt. Vielen Dank dafür! Und natürlich auch vielen Dank für die Dose! Ließ sich gut finden.
Hier lassen wir gern einen Favoritenpunkt zurück!
Vielen Dank + viele Grüße
ToSN

gefunden 29. Juli 2015 Bayion hat den Geocache gefunden

Was für eine tolle Burgruine! Am besten war der Zugang unter der Baumwurzel, sehr beeindruckend. Wir sind den Weg von der Calcium-Quelle aus gegangen, auch ein interessanter Platz. Der Cache war gut zu finden und in dem ganzen Gebiet war so gut wie niemand unterwegs...
Danke für's Verstecken, hier wären wir ohne Cache in unserem Urlaub wahrscheinlich nie hergekommen!
Eine Figur ging raus, eine andere ging rein...

Viele Grüße von den 4 Solingern

gefunden 19. Mai 2015, 13:00 noraicasa hat den Geocache gefunden

Nach einigen Anläufen doch noch gefunden. Sehr schön, vielen Dank