Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Virtueller Geocache
Der Stoppelsberg

von UglyBadJo     Deutschland > Hessen > Hersfeld-Rotenburg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 45.101' E 009° 42.075' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. Mai 2011
 Gelistet seit: 04. Mai 2011
 Letzte Änderung: 09. Dezember 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCC4EC

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
83 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Deutsch: Der Stoppelsberg

Der Stoppelsberg ist eine Basaltkuppe mit 524m Höhe und wird zu den Bergen der Kuppenrhön gezählt. 
Die Bergkuppen der Kuppenrhön die als das das Hessische Kegelspiel besteht aus neun kegelförmigen Vulkanbergen die durch abkühlende Lava entstanden.
Der Sage nach,betrieben hier Riesen eine Kegelbahn – der Stoppelsberg nördlich von Steinbach stellte die Kugel dar und wird auch als der Kegler bezeichnet
Die kegelförmigen Kuppen sind von einem Turm der auf dem Basaltstock des Stoppelsberg steht, gut zu sehen

Der Basalt des Stoppelsberg enstand zur Zeit der großen hessischen Vulkane Vogelsberg und Rhön.

Basalt ist ein basisches Ergussgestein und entsteht, wenn dünnflüssiges,
kieselsäurearmes Magma an der Erdoberfläche austritt und zu Basaltlava erkaltet.
Kühlt die Lava recht schnell aus entsteht ein zusammenhängendes Gesteinsgefüge.
Findet die Abkühlung jedoch verzögert statt,entstehen durch das Zusammenziehen nicht selten meterlange eckige Basaltsäulen (Säulenbasalt), die sich senkrecht zur Abkühlungsfläche bilden, bevorzugt mit einer hexagonalen (sechseckigen) Geometrie.
Die Farbe von Basalt ist für gewöhnlich dunkelgrau bis schwarz .


Auf dem Gipfel läßt sich durch die Ausrichtung der hexagonalen Basaltsäulen, der Schlot des Vulkans noch gut erkennen.


Um alle Fragen zu diesem Earthcache zu lösen ist es notwendig den Stoppelsberg zu besteigen.
Die Fragen zu diesem Cache können durch lesen der Infotafel am Fuße des Begfriedes gelöst werden.

1. in welchem Erdzeitalter entstand der Stoppelsberg
2. welche Ausdehnung wird für den Vogelsberg auf der Schautafel angegeben
3. bis zu wieviel Grad Celsius konnt die basaltbildende Lava heiß sein.
4. woher leitet sich der Name des Berges ab

Du kannst sofort loggen.
Übersende die Antworten zu den Fragen an joachim.langer3@freenet.de.
Bei inkorrekten Antworten melde ich mich bei Dir.

http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Hauneck

 

Abstellmöglickkeit für Kfz N50° 45.260 E009° 42.367

Bilder

Hexagonale Basaltsäulen
Hexagonale Basaltsäulen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Stoppelsberg mit Ilmestal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Stoppelsberg    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2011 Waage_58 hat den Geocache gefunden

DFDC und die Wanderung zu diesen EC und der Burgruine