Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
GeoCacherSpielPlatz

von mcgrun     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 33.574' E 007° 12.585' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 12. Mai 2011
 Gelistet seit: 13. Mai 2011
 Letzte Änderung: 09. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCC5D6

8 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
5 Beobachter
0 Ignorierer
964 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

GC-Spielplatz

Komm und pack deine erweiterte Ausrüstung ein, es geht auf den GC-Spielplatz. Ein Lost Place mit 8 Stationen. Ja, natürlich gibt es auf dem Spielplatz Klettergerüste, was hast Du denn gedacht?  Und zu zweit macht es auf dem Spielplatz auch mehr Spaß! Am Anfang ist es ganz leicht, aber lass dich nicht täuschen!

Ausrüstung

Auch auf den Spielplatz geht man nicht nackig... Daher ein paar Tipps für eure Ausrüstung.

Zwingend

für alle:

  1. GPS
  2. Taschenlampe
  3. feste Schuhe
  4. Kleidung, die dreckig werden darf
  5. mindestens einen Partner
  6. euer Lieblingsspielzeug zum Tauschen

Optional

für die Vernünftigen:

  1. Klettergurt
  2. Bandschlingen
  3. Seil (30 m)
  4. Karabiner, Sicherungsgerät, etc.

Um es deutlich auszudrücken: wir glauben, dass alle Stationen mit einer guten Mischung aus Mut, Leichtsinn und Erfahrung ohne Kletterzeugs zu machen sind und vergeben daher 4 ½ Sterne für die T-Wertung. Jedoch legen wir allen Spielplatzbesuchern die Verwendung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen ans Herz. Man kann herunterfallen, auch wenn Stürze hier sehr unwahrscheinlich sind! Doch wenn man fällt tut’s weh, ihr landet im Abwasserkanal (pfui!) oder … Was wir sagen wollen: bringt besser eure Kletterausrüstung mit!

Es gibt an einigen Stationen fiese Dornen und Brennesseln.

Mücken haben wir keine gefunden, jedoch die Mücken uns!

Der Lärm von der Autobahn nervt: lärmempfindliche Zeitgenossen lauschen also den Verkehrshinweisen auf WDR und besuchen den Spielplatz während eines Staus im Bereich A43 Herne-Recklinghausen. Obwohl es zahlreiche Zeiten gibt, empfehlen wir den späten Freitag Nachmittag, da habt ihr eine Stau-Garantie.

Der Weg ist mit unter 4 km hin-und-zurück überschaubar kurz, aber auf einem Spielplatz hetzt man sich natürlich nicht ab und daher sind 2 Stunden sicherlich einzuplanen.

Spielregeln

Damit alle hier ihren Spaß haben und sicher vom Spielplatz zurückkehren, beachtet folgende Regeln:

  1. Nach Einbruch der Dunkelheit ist der GC-Spielplatz geschlossen!Es gibt hier so manche versteckte Falle und wir möchten nicht, dass ihr dort hereinfallt!
  2. Kinder haben ohne Begleitung Erwachsener keinen Zutritt!
  3. Bitte alle Spielgeräte so hinterlassen, wie ihr sie vorgefunden habt!
  4. Ihr müsst nichts abschrauben, graben oder zerstören!
  5. Achtet auf Muggelkinder, die sich ab und zu hier herwagen!
    Nehmt Rücksicht!
  6. Benutz, soweit vorhanden, die Trampelpfade!
  7. Betretet keine Bahngleise, die noch benutzt werden!
  8. Selbstverständlich übertretet ihr keine Absperrungen!

Zu guter letzt: ihr betretet das Gelände auf eigene Gefahr. Niemand muss den Cache suchen!

Die Spielgeräte

Damit ihr wisst, was euch erwartet.

Nehmt bitte unsere Hinweise zu eurer Sicherheit als das, was sie sind: als Hinweise zu eurer Sicherheit!

Parkplatz

Station 1 ist ein Drive-In mit reichlich Parkmöglichkeiten. Hier habt ihr auch noch einmal die Möglichkeit euer Vorhaben zu überdenken. Vielleicht ist es ja doch besser, den Tag bei einem Bierchen in der Strandbar (nur im Sommer geöffnet) zu genießen? Wenn ihr euch entschließt lieber auf den Spielplatz zu gehen, nun denn:

1. Der Kran (N51° 33.574 E7° 12.585)

Spielt nicht mit den Muggelkindern. Ihr erkennt sie an den faulen Zähnen, Pickeln im Gesicht und am Geruch ganz allgemein.

Natürlich müssen wir hier erst einmal einen Alters-Check einlegen! Könnt ihr schon zählen?

Ja, dann zählt mal die Anzahl der Stufen.

Anzahl der Stufen A = ______

Zur Kontrolle: Quersumme = 9

Weiter geht es dann unten entlang!

2. Anblick (N51° 33.545 E7° 12.229)

Der nächste Check gilt der Körpergröße....

Körpergröße von Anblick B = ________ in cm.

3. Zug, Zug, Zug, Zug Eisenbahn.... (N51° 33.432 E7°12.010)

Vorsichtige Eltern legen ihren Kindern hier den Klettergurt an und sichern mit ein paar Bandschlingen. Zur Belohnung gibt es dann hier wetterfest verpackte Formeln für die Nord-Koordinate des Finales, bitte nicht fallen lassen: ihr könnt die Suppe dann auslöffeln!

Wichtig! Vorsicht!

Die ganze Konstruktion ist bei Nässe und im Winter sehr rutschig!

4. … wer will in die Emscher fallen? (N51° 33.423 E°7 11.856)

Ihr habt den Klettergurt noch an?

Gut, dann fällt es nicht schwer den nächsten Hinweis aufzuspüren!

Wichtig! Vorsicht!

Die Brücke hat ihre besten Tage definitiv hinter sich. Achtet auf Löcher im Boden!

5. Spielpause! (N51° 33.352 E7° 11.707)

Euch ist kalt geworden? Ihr seid müde? Dann haben wir für euch ein lauschiges Plätzchen zum Aufwärmen gefunden. Ihr findet einen Hinweis der BBC und notiert euch wieviel Ampere der hat!

Stromstärke der BBC  C = _______

6. Und wieder weiter (N51° 33.360 E7° 11.699)

Genau, da hinauf und ihr findet den entscheidenden Hinweis wie es mit euch weitergeht!

Wichtig! Vorsicht!

Das Bahngleis in der Nähe der Station muss unter keinen Umständen betreten werden! Bedenkt bitte, dass der Beton hier schon sehr alt und evtl. brüchig ist und wählt euer Hilfsmittel entsprechend!

7. Spielebunker

Früher lagerten hier wohl einmal die Spielgeräte: Go-Karts, Roller und Dreiräder.

Hier ist ein wenig gegenseitige Hilfe notwendig.

Notiert euch D = ___________

Wichtig! Vorsicht!

Vor dem Spielebunker gibt es zwei Löcher im Boden. Fallt dort bitte nicht hinein!

8. Finale

Mit den Hinweisen könnt ihr nun die Koordinaten des Finales errechnen.

Rückweg

So, nun macht euch auf den Rückweg zum Parkplatz. Nutzt den Weg, den ihr gekommen seid.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1: ubpu, Fgngvba 2: rorareqvt, Fgngvba 3: hagra, Fgngvba 4: bora yvaxf, Fgngvba 5: tnam hagra, Fgngvba 6: tnam bora, Fgngvba 7: bora, Svanyr: qevaara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für GeoCacherSpielPlatz    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

OC-Team archiviert 09. Juni 2013, 20:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 25. März 2012 kaktuskoeln hat den Geocache gefunden

Tja, gefunden haben wir ihn, mit einigen Problemen und viel körperlichem Einsatz. Und das Ende war dann doch etwas traurig.

Wo Station 5 sein musste, war nach einigem Grübeln ziemlich klar, aber für diese Variante war in unserer ECA heute leider kein passendes Tool vorhanden.

Und Station 7... entweder wir sind blind, oder sie ist weg.

Aber mit Logik und Glück kann man ja einiges ergänzen. Und so fanden wir dann am Ende tatsächlich den Final. Nur war er nicht dort, wo er wohl sein sollte. Stattdessen lagen ein paar Meter weiter ein Haufen typisches Cache-Inhaltsel, das Logbuch und ein gewisser gelber Ausdruck lose und ohne Dose verstreut herum.

Ich habe das mal alles eingesammelt und werde gleich den Owner anmailen.

TFTC

kaktuskoeln

gefunden 03. Oktober 2011 troll67 hat den Geocache gefunden

Bis auf Station 5 konnte ich alle Stationen gut finden. Den LP kannte ich schon von anderen Caches. Der Multi ist sehr abwechslungsreich und hat viel Spass gemacht.

gefunden 16. September 2011 Team-Hunter hat den Geocache gefunden

WOW, was für eine geile Lokation.
Die Stationen sind mal mehr und mal weniger schnell gefunden worden und verdienen durchaus D3 T4.
Bei der dritten Station hat der Owner mal gezeigt, das man mit Humor weiter kommt.
Das Gelände mit seinem Gruselcharm hat mich echt beeindruckt.

DFDC sagt
Team-Hunter

gefunden 19. Juni 2011 fade2blade hat den Geocache gefunden

Der Einstieg um an Informationen zu kommen war schon eine harte Nummer. Ein paar Tage nach dem publish war ich mit d__c wegen einer anderen Dose in der Nähe. Also haben wir uns mal ein wenig umgeschaut. Ideen haben wir genügend gehabt. Leider war unser Verlauf an diesem Tage erfolglos. Erst mal alles wieder bei Seite gelegt.
Irgendwann kann d__c und Team-Hunter eine Idee. Das klang doch alles sehr vielversprechend. Also fix einen Termin ausgemacht um eine 2. Vorort Besichtigung zu unternehmen. Das Wetter war zwar an diesem Tage nicht so besonders, aber so waren wenigstens kaum muggels unterwegs.
Jede Station hatte schon so ihr eigenes Feeling. Vor allem war es immer eine Herausforderung. Im klasse Team konnten wir Station für Station abarbeiten. Nur eine zeigte sich leider nicht. Trotz sehr intensiver Suche und vollem Einsatz von Team-Hunter zeigten sich hier keine Informationen. Mit ein wenig logig konnten wir aber trotz alledem die Finallokation ausmachen. Hier mussten wir noch ein wenig suchen bis d_ diesen "Kleinen" erblicken konnte. Unterm Strich muss man hier einfach einen FAV point vergeben.

Danke an die Owner für diese perfekt umgesetzte Runde mit den Stationen an den richtigen Stellen und das ich mit dabei sein durfte. Wir haben im Gruppenzwang mit Team-Hunter und d__c mächtig viel Spaß gehabt.

fade2blade

# 1272. @ 14:02 #