Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hofer Geschichtswege - Südliche Innenstadt

 Eine kleine Runde durch die Hofer Innenstadt, bei der Ihr lediglich vor Ort ein paar Fragen beantworten müsst.

von thorbytes     Deutschland > Bayern > Hof, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 19.242' E 011° 55.091' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 25. Mai 2011
 Gelistet seit: 25. Mai 2011
 Letzte Änderung: 02. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCC6E1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
1 Ignorierer
233 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Eine kleine Runde durch die Hofer Innenstadt, für die Ihr ca. 1,5 Stunden einplanen solltet. Bitte lest euch, bevor Ihr losstürmt, das Listing aufmerksam bis zum Ende durch!

Im April 2011 wurden hier in der Hofer Innenstadt die ersten 30 von insgesamt 80 geplanten Geschichtstafeln eingeweiht. Diese Tafeln stehen am Wege von momentan 2 Hofer Geschichtswegen. Weitere Geschichtswege sollen folgen und für jeden gibt es von mir einen Cache Cool

Starten könnt Ihr bei der Tourist-Information am Rathaus bei N 50° 19.297 E 011° 55.129. Hier in der Nähe gibt es auch genügend Parkplätze, welche Wochentags ab 17:00 Uhr, Samstag ab 14:00 und Sonntag kostenfrei sind. Außerhalb dieser Zeiten bekommt Ihr im nahe gelegenen Parkhaus bei N50° 19.215 E11° 54.894 wohl eher einen Stellplatz.

Bei der Tourist-Information gibt es auch eine kostenlose Broschüre "Hofer Geschichtswege".

Öffnungszeiten der Tourist-information Stadt Hof:

  • Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

Die Koordinaten sind bei den Tafeln bedingt durch die Gebäude in der Innenstadt naturgemäß etwas off. Schaut euch also jeweils in einem Umkreis von ca. 20 Metern um. Die Tafeln sind kaum zu übersehen und ich hab sie auch ohne Koordinaten gefunden Zwinkernd

Es gilt jeweils ein paar einfache Fragen zu beantworten, welche Ihr in nachfolgender Auflistung findet. In Klammer habe ich zur besseren Übersicht die Nummer der jeweiligen Tafel notiert.

  1. Schultor (15) - N 50° 19.242 E 011° 55.091
    Wie viele deutsche Schulen ohne Geschlechtertrennung gab es seit alters in Hof? A = _ 
  2. Ludwigstraße (16) - N 50° 19.182 E 011° 55.036
    Welche Nr. hat das rot gezeichnete Haus? Davon die erste Ziffer... B = _ 
  3. Aktienhaus (17) - N 50° 19.136 E 011° 54.992
    Wie viele Häuser lies der "Verein" bauen? C = _ 
  4. Altstadt (18) - N 50° 19.127 E 011° 54.963
    Aus welchem Jahr stammt diese kolorierte Ansichtskarte? Zweite Ziffer: D = _ 
  5. Weißes Lamm (19) - N 50° 19.092 E 011° 54.947
    Die älteste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr? Zweite Ziffer: E = _ 
  6. Hofer Wärschtlamo (21) - N 50° 18.991 E 011° 54.906 
    Wie viele Wärschtlamänner gab es in Hof im Jahre 1929? Quersumme: F = _ 
  7. Marienkirche (20) - N 50° 18.994 E 011° 54.898  
    In welchem Jahr wurde der erste katholische Geistliche in Hof installiert? Dritte Ziffer: G = _ 
  8. Silberspindel (22) - N 50° 18.883 E 011° 54.928
    In welchem Jahr wurde das heute noch bestehende Vorderhaus gebaut? Letzte Ziffer: H = _ 
  9. Gasthof zum Roten Ross (23)  - N 50° 18.841 E 011° 54.949 
    Aus welchen Jahr stammt dieses Bild? Dritter Ziffer: I = _ 
  10. Inkurabel (24) - N 50° 18.879 E 011° 55.042 
    Am Ende welchen Jahrhunderts wurde die Michaeliskirche zur Hauptkirche? Zweite Ziffer: J = _
  11. Lorenzkirche (25) - N 50° 18.901 E 011° 55.035
    Ab welchen Jahr war Hernit vom Stein Hofer Pleban? Dritte Ziffer: K = _

 

Final findet Ihr dann bei:

IB.(E+I)D(J-A)
(F-C)(K-I).H(B+G-C)C

Bitte auf Muggles achten!!!

Für die ersten drei Finder(-Teams) gibt es Urkunden. Bitte entnehmt pro Team nur eine Urkunde !!! Selbst dann, wenn Ihr euch vor Ort erst getroffen habt. Weitere Kopien liefere ich auf Anfrage gerne auch in physischer Form nach.


Zwar gibt es in dem Sinne keine Logbedingungen. Allerdings wäre es sehr schön, wenn Ihr (zumindest online) etwas mehr als einen Kurzlog hinterlasst. Sicherlich habt Ihr bei euerer Reise durch die Innenstadt einiges gesehen, was man ohne Probleme in wenigsten 3 Sätzen zusammen fassen kann. Anregungen und Kritik bitte direkt an mich !

Sollte das Logbuch voll, die Dose kaputt oder ich aus sonstigen Gründen vor Ort nach dem Rechten sehen müssen, so scheut euch nicht mich direkt zu kontaktieren.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hofer Geschichtswege - Südliche Innenstadt    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 02. April 2013 thorbytes hat eine Bemerkung geschrieben

Irgendwie hab ich ganz übersehen, dass der Cache auf dieser Plattform hier auch noch gelistet ist. Ich pflege ihn aktuell nur noch auf geocaching.com.

Da das Listing hier ohnehin nicht mehr auf dem aktuellen Stand ist, wird es kurzerhand archiviert.

gefunden 15. August 2011 Buckel01 hat den Geocache gefunden

Nach dem Hofer Wärschtlamo gönnte ich mir noch etwas Stadtgeschichte alles schnell gefunden.
Danke für die schöne Runde

gefunden 26. Juli 2011 sonnenblume2011 hat den Geocache gefunden

Danke für die schöne Stadtführung Zwinkernd Leider war in der Box kein Cash zum Tauschen - schade!

gefunden 25. Mai 2011 Wisojoma hat den Geocache gefunden

OC# 68, 18:35 Uhr, ges# 664

LachendLachendLachend FTF LachendLachendLachend

Es ist mal wieder Mittwoch nachmittag und Wisojoma 4 muss zum Schlagzeugunterricht. Quasi während des Aufbruchs kam die Mail herein. Zeit zum GPX abspeichern war keine mehr. Also schnell das Listing ausgedruckt und ins Cachemobil geworfen.

Vor Ort schnell noch die Broschüre in der Touristinfo besorgt und los ging's. Dabei mussten wir feststellen, dass es mehr Sinn macht, die Schilder anhand der Koords zu suchen. Auf dem Flyer sind sie teilweise etwas off. Aber auch mit der modernen Technik sollte man den Hinweis zum Suchradius nicht vernachlässigen.

So ging es zügig von Tafel zu Tafel. Manchmal mussten wir allerdings auch einige Meter wieder zurück. Bis die Koords für das nächste Schild ins GPSr geklopft waren, waren wir lt. Faltblatt zwar noch vor der Tafel, in Wirklichkeit aber schon lange daran vorbei.

Beim Final angekommen, dachten wir zwar schnell: Da isser. Da war zwar irgendetwas versteckt, es war aber kein Cache. Der lag ein paar Zentimeter weiter.

Vielen Dank für's Zeigen dieser schönen Runde, die uns sonst wahrscheinlich nie wirklich aufgefallen wäre.

TFTC sagt Team Wisojoma (1 + 4)